Linux: Speicherort von Firefox und Add-ons

  • Oder einfach das letzte Backup von ~/.mozilla/firefox/ einspielen?

    Das dürfte der einfachste Weg sein.;)


    Unter ~/.mozilla/firefox/snaqkmet.default/ habe ich nichts passendes gefunden.

    Da müssten die passenden Dateien im Unterordner browser-extension-data liegen, wobei Du dir die Erweiterungs-ID eventuell vorher unter about:debugging heraussuchen musst.

  • Vielen Dank für Deine Hilfe!:thumbup:


    Das mit der Add-on-ID habe ich mir gespart und ~/.mozilla/firefox/ von 13:30 komplett eingespielt. Nun läuft wieder alles wie es soll.


    Ich liebe es, wenn Technik funktioniert! 8)