Lesezeichen: Die Backup-Datei konnte nicht verarbeitet werden.

  • Hallo,


    ich benutze WIN 7 für den Rechner mit Zugang zum Netz (64 Bit-System) und habe meine Daten auf einem XP-Rechner ohne Netzzugang (32 Bit-System).


    Ich mache hin und wieder Backups von meinen Lesezeichen.


    Heute wollte der FF aber, mit der Meldung : Es seien 27 Verzeichnisse oder so ähnliche Dateien, geöffnet, und der FF wird langsam, nicht in die Puschen kommen. (Auf dem WIN 7-Rechner)


    Ein Löschen dieser eigentlich Bookmarks verminderte die Zahl nicht, wenn es überhaupt gelang.
    Dann machte ich den Fehler und löschte den FF und damit auch die Bookmarks.


    Nach dem Installieren einer neuen FF-Version gab es natürlich keine Bookmarks mehr.


    Der Versuch alte Backups zu installieren endete jedesmal mit: Die Backup-Datei konnte nicht verarbeitet werden.
    Auch die Übertragung aus dem XP-Rechner ergab die gleiche Meldung.


    Sind alte Bookmarks nicht auf neue Versionen übertragbar? Ggf. Warum?


    Kann man die alten Bookkmarks nutzen, wenn man eine alte FF-Version (vermutlich 32 Bit aus dem XP-Rechner) installiert und dort die alten Marken einspielt (wenn es geht)


    Könnte man dann, über Updates wieder auf die aktuelle Version kommen?


    Vielen Dank


    pauline

  • HEUREKA


    Hallo,
    ich habe zwar die Ursache nicht wirklich gefunden. Aber plötzlich geht alles wieder als wäre überhaupt nichts gewesen.
    Ich habe den Verdacht, daß Verknüpfungen und ähnliches nicht mehr gestimmt haben.
    Ich habe mich sowieso immer gewundert, warum ich noch eine Verknüpfung am Rand hatte.


    Auf jeden Fall habe ich einige leere Verzeichnisse und die dorthin zeigenden Verknüpfungen gelöscht. Dann blieb nur noch ein Unterverzeichnis und dann lief es plötzlich wieder.


    Einen schönen Tag noch


    Pauline