AddBlocker und Inoreader

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    wenn ich Inoreader aufrufe bekomme ich immer die Meldung, ich hätte einen AddBlocker laufen und möchte diesen doch bitte abschalten. In der Tat läuft bei mir uBlock, doch da habe ich die Seite bereits frei gegeben und ihn testweise sogar komplett deaktiviert. Die Meldung erscheint dennoch immer wieder. Die Entwickler sagen nun, es liegt an dem FF-eigenen Blocker. Aber mit dem komme ich irgendwie nicht ganz klar. Ich habe versucht, eine Ausnahme für Inoreader.com zu erstellen, jedoch lassen sich in dem entsprechenden Fenster (Einstellungen -> Datenschutz & Sicherheit -> Ausnahmen verwalten) keine Einträge erstellen.
    Hat wer nen Tipp für mich?

  • Hallo KATERchen,


    Klicken Sie auf das Symbol der Seiteninformationen oder das Schild-Symbol, um das Kontrollzentrum für diese Seite zu öffnen.


    Ist die Nachricht Blockierung für diese Website deaktivieren vorhanden :?: Benutze ich diese Funktion (Klick linke Maustaste) wird in Ausnahmen - Blockieren von Seitenelemente die Website https://www.inoreader.com hinterlegt.


    Alternative ohne Adblock Detected! Remove inoreader ADS. Gruß, der_nachdenklicher

  • Danke für die Antwort.
    Nach Deinem Beispiel gibt es keine blockierbaren Elemente, daher werden auch keine blockiert :?
    Aber das mit dem Script klappt natürlich noch besser, auch wenn ich den Machern die Werbeeinnahmen durchaus gegönnt hätte.
    Danke :)