Lesezeichen nach Firefox-Update im Nirvana

  • Hallo,
    ich habe mir über die Jahre viele Musikseiten im Web gesammelt, die ich sporadisch immer mal wieder besuchen möchte. Diese Lesezeichen habe ich einen Lesezeichen-Ordner namens "Musik" gepackt. Nach einem Update vor ein paar Monaten bestehen diese Lesezeichen auch noch in diesem Ordner, allerdings kommen Neue nicht dazu, obwohl ich beim Speichern diesen Ort angebe. Es bleibt bei den Lesezeichen von vor dem Update und Neue sehe ich nur (begrenzt) unter "Kürzlich als Lesezeichen gesetzt". Das ist sehr frustrierend!


    Setze ich einen Bookmark, wähle ich nach wie vor den Ordner "Musik" aus. Das Fenster sieht zwar etwas anders aus als vor dem Update, aber von der Funktion her wirkt es gleich. Trotzdem kann ich Bookmarks seit dem Update nicht mehr finden, sobald zu viele Neue in "kürzlich als Lesezeichen gesetzt" reinkommen.


    Ich bitte um Hilfe, vielen Dank
    Gruß
    Neudi

  • Willkommen im Forum!
    Du erhältst die frühere Funktion mit Hilfe der Erweiterung
    Default Bookmark Folder wieder zurück.
    Download:
    https://addons.mozilla.org/de/…n/default-bookmark-folder
    Deine bisherig im "falschen" Ordner abgelegten Lesezeichen müsstest du aber händisch in der Bibliothek richtig einordnen..