Firefox lässt sich nicht beenden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, ich hab ein Problem mit meinem FF: Ich nutze Firefox mit zwei unterschiedlichen Profilen einmal mit meinem Admin-Konto und in einem einfachen Nutzerkonto, das ich ausschließlich zum serven und für E-Mails nutze. In diesem letzteren Konto erhalte ich seit einigen Tagen beim Versuch FF zu öfnnen folgende Meldung: "FF wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Der offene FF-Prozess muss beendet werden, um ein neues Fenster zu öffnen." - Beim Klick auf "FF beenden" tut sich nichts. Auch wird im Taskmanager kein offener FF-Prozess angezeigt. Der Fehler ist zuerst unter der Version FF 59.0 aufgetreten, gestern hat wurde im Admin-Konto auf 63.0.1 updatet.
    Auf dem Admin-Konto läuft FF normal. Was kann ich denn tun, um ihn auf dem zweiten Nutzerkonto wieder zum Laufen zu bringen?

  • Ist evtl. von mir am Thema vorbei .;
    Hatte vor einiger Zeit auch damit Ärger, daß ich den Fx nicht mehr herunterfahren konnte, sprang ständig wieder an.
    Habe dann mit Hilfe des Forums die Schnellstart-Funktion abgeschaltet.
    Da funzte wieder alles normal -.