Eine Frage des Tabs

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo ihr Firefüchse.
    Ich bin neu hier und weiß nicht ganz wohin mit meiner Frage, darum schreibe ich sie einfach hier hin und falls es hier nicht hin gehört dann bitte verschieben. Danke.


    Also es geht um die neue Firefox Version (57.0.2).
    Dort sieht man nämlich nicht mehr ob man einen Tab schon geladen hat oder nicht.
    Oder gibt es da einen Trick um es doch zu sehen?
    Denn das ist sehr problematisch für mich.


    Ich habe schon versucht ein Theme zu benutzen um das zu beheben aber dadurch sieht das neue Firefox nur nicht mehr ganz so dämlich aus, das Problem mit den Tabs ist aber nicht behoben.
    Ich hoffe wirklich jemand weiß einen Rat.


    PS: Jetzt fiel mir eben noch auf das Tabs auch nicht mehr im Hintergrund geöffnet werden können...
    Gibt es auch dazu eine Lösung?
    Und zu guter Letzt (vorerst-.-): Ich hatte es früher immer so das sich, beim anklicken eines Links der auf eine andere Seite führt, ein neuer Tab öffnet. Kann man da auch etwas machen?
    Ich sehe echt so gar nicht durch aber den alten Firefox kann man ja auch nicht mehr nutzen weil man dann seine Emails nicht mehr lesen darf :grr:
    Ich hoffe echt ihr könnt mir etwas helfen :traurig:


    Liebe Grüße
    Anja

  • hallo,
    ich finde das es eigentlich recht gut ersichtlich ist ob ein Tab fertig geladen ist, zum einen wird während des ladens kein Symbol der entsprechenden Seite (Favicon genannt) im Tab angezeigt sondern eine Animation (Punkt der sich waagrecht hin und her bewegt) und zum anderen hat man auch noch den reload Button in der Symbolleiste der sich während des Ladevorgangs in ein X verwandelt.
    [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/img/34459994/Image1.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/img/34459995/Image3j.jpg]
    für Tabs im Hintergrund mußt du die Einstellungen unter Allgemein öffnen und Haken entfernen "Tabs im Vordergrund öffnen", wenn du Links zu einer anderen Seite im neuen Tab haben willst kannst das Addon benutzen, dort in den Einstellungen läßt sich das regeln.
    https://addons.mozilla.org/de/…n/open-link-with-new-tab/

    gruß QF

  • Hallo und danke schon mal für die Antwort.
    Also ich meinte nicht den aktiven Tab, ob er geladen ist oder nicht, sondern die Inaktiven.
    Denn dort habe ich auch das Favicon, also kein Indikator.
    Also wenn ich jetzt den Browser starte und die Seiten noch nicht angeklickt habe, sehe ich nicht welche ich noch nicht angeklickt habe.
    Um es mal in meinen einfachen Worten zu sagen :oops:


    Das andere probiere ich sofort mal aus und sage dann im nächsten Beitrag ob es geklappt hat :D


    PS: Ich sage mal gleich was dazu.
    Und zwar öffnet er jetzt dann ja alle im Hintergrund.
    Das hilft mir leider auch nicht wirklich.
    Früher gab es einfach im Kontextmenü 2 Einträge:
    In neuem Tab öffnen
    In neuem Tab im Hintergrund öffnen
    Oder so ähnlich.
    Gibt es da nicht wieder so etwas?
    Denn manche möchte man ja gleich sehen, andere legt man für später in den Hintergrund. :-??

  • sorry das hatte ich dann falsch verstanden, ich wüßte da jetzt keine Möglichkeit, früher ging das problemlos mit Tab Mix Plus, dort hatte man in den Einstellungen die Möglichkeit bei nichtgeladenen bzw. ungelesenen Tabs das Aussehen zu verändern, aber das Addon läuft ja derzeit nicht mehr im aktuellen FF, der Entwickler arbeitet ja derzeit an einer abgespeckten Version quasi sowas wie TMP light, vllt. wird das dann wieder mit drin sein, da müßtest etwas abwarten.
    wegen dem Context Menü der Erweiterung die du gefunden hast könntest ja mal hier im Unterforum "Anpassungen" nachfragen ob dir da jemand weiterhelfen kann, evtl. ginge das über userChrome.css

    gruß QF