Wie öffne ich externe Links in neuen Tabs? (Vers. 1.0)

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    ich nutze seit einiger Zeit den Firefox 1.0 (Deutsch) und bin an sich sehr zufrieden. Eine Sache stört mich aber sehr: Im Gegensatz zu der Vorgängerversion die ich genutzt habe, scheint es im 1.0 keine Möglichkeit mehr zu geben das Öffnen von externen Links im selben Fenster aber in einem neuen Tab zu wählen. Derzeit öffnen sich alle externen Links aus dem Firefox in einem neuen Fenster. Das einzige was ich einstellen kann ist, dass externe Links aus anderen Anwendungen im letzten aktiven Fenster aber in einem neuen Tab geöffnet werden.


    Kann mir jemand weiterhelfen!


    Vielen Dank im Voraus,


    rauswerfer

  • also ich kann das :)


    in EXTRA->EINSTELLUNGEN->ERWEITERT->TABBED BROWSING
    gleich die erste einstellung LINKS AUS ANDEREN ANWENDUNGEN ÖFFNEN IN entscheidet über :
    + neues fenster
    + zuletzt aktives fenster / neuer tab
    + zuletzt aktives tab/fenster

  • richtig ... und genau das ist das von mir beschriebene problem! die beschrieben einstellung gilt für EXTERNE ANWENDUNGEN und nicht für den firefox selber. und genau danach habe ich gefragt


    greez,


    rauswerfer

  • Das geht nur über eine Kombination verschiedener Einstellungen mit der Erweiterung Tabbrowser Extensions. Diese Erweiterung hatte mir aber zu viele "Nebenwirkungen"...


    Fazit: Allein durch Firefox-Standardeinstellungen ist das gewünschte Ergebnis nicht zu erzielen. Vielleicht hat noch jemand andere Ideen/Erweiterungen?

  • Wegen Tabbed Browsing: Die Einstellung bewirkt, dass du Links, die du in einem anderen Programm (also z.B. E-Mailprogramm) anklickst, in einem neuen Tag geöffnet werden.
    Um Links in Firefox statt ein neues Fenster einen neuen Tab öffenen zu lassen, musst du about:config in die Adresszeile eingeben.
    Dort dann den Schlüssel browser.tabs.showSingleWindowModePrefs suchen und den Wert auf true setzen.
    Danach findest du in den Einstellungen neue Optionen, die du dann wie gewünscht auswählen kannst.


    Den Tip habe ich bekommen hat prima funktioniert!!
    Gruss Naddel

  • hi!
    ja, die einstellung fuzt einwandfrei, der einzige nachteil, wenn man ein popup, z.b. zum anmelden bekommen sollte, wird das browserfenster auf die popup grösse reduziert. muss man händisch wieder auf full klicken.

    greez
    sjfm

  • Die Fenstergröße wird nicht mehr verändert, wenn man unter "Extras - Einstellungen - Web-Features - JavaScript - Erweitert" den Haken vor "Existierende Fenster verschieben oder deren Größe ändern" entfernt.

  • Zitat von rauswerfer

    richtig ... und genau das ist das von mir beschriebene problem! die beschrieben einstellung gilt für EXTERNE ANWENDUNGEN und nicht für den firefox selber. und genau danach habe ich gefragt


    greez,


    rauswerfer


    sorry, dabei habe ich das mindestens 2x durchgelesen :)

  • tach nochmal,


    das mit den tabs hat ja wunderbar fuznktioniert - aber wie schaffe ich es jetzt noch, dass die gerade geöffneten tabs nicht im vordergrund sondern im hintergrund geöffnet werden?


    wieder das selbe problem wie oben: für links aus anderen programmen funktioniert es .... für externe links im firefox selber, die ein neues fenster/tab öffnen, nicht!


    frohes fest,


    rauswerfer

  • Was meinst du mit "externer Link" im Firefox selber?? Ein Beispiel sagt mehr als tausend Worte! Steh da genauso wie Solcom auf der Leitung.
    Hast du schon Tabbrowser Preferences installiert? (schau dann unter Tab Fokus). TBP gehört zu den 3 "Inselmitnehm-Erweiterungen".
    Wenn ich einen Link in Firefox im Hintergrund öffnen will, klicke ich mit der mittleren Maustaste drauf *nochimmeraufderLeitungsteh*

    "Fragt nicht, was Firefox für euch tun kann. Fragt, was ihr für den Firefox tun könnt" :)

  • ich meine links auf einer mit dem firefox geöffneten seite, die beim anklicken ein neues fenster öffnen. ich hab es jetzt ja immerhin geschafft, dass sich kein neues fenster sondern ein neuer tab öffnet. aber der tab öffnet sich im vordergrund - was ziemlich nervig sein kann. weiß jemand rat?


    auf die tbe wollte ich eigentlich verzichten.


    gruß, rauswerfer

  • Moment, moment! Hab NICHT die TBE empfohlen! Ich meinte die Tabbrowser Preferences, die sind gut und nicht buggy.
    Und was hältst du von der mittleren Maustaste?

    "Fragt nicht, was Firefox für euch tun kann. Fragt, was ihr für den Firefox tun könnt" :)