FF 57: Kein Ton im Browser (auf Youtube usw.)

  • Zitat von Foxtester

    ... Seit wann hat Firefox eine Sandbox? Ich lese jetzt überhaupt durch deine Postings zum ersten Mal davon...


    Seit fast drei Jahren : https://www.soeren-hentzschel.…dbox-fuer-windows-nutzer/


    Womit seitens Mozilla und Supportern die Informationsbringeschuld abgegolten wäre, verbliebe nur die Informationsholeschuld seitens der Anwender. Wie so oft bei Neuerungen, die für den einen oder anderen so "böse" enden ;)

  • Ich glaube, es ist komplett sinnlos, diese Unterhaltung fortzusetzen.


    Aber meine Einstellung mache ich schon noch klar:


    Sandboxie ist (neben der Firewall) das zentrale Sicherheitsinstrument auf meinem Rechner - insbesondere beim Aufenthalt im Internet. Solange Sandboxie zuverlässig funktioniert (und das tut es seit vielen Jahren), werde ich unter keinen Umständen darauf verzichten. Und sollte ich einmal vor die Wahl gestellt werden, entweder auf einen bestimmten Browser (etwa Firefox) oder auf Sandboxie verzichten zu müssen (zB. wegen kompletter Inkompatibilität der beiden Programme), dann wird es ohne jedes Zögern der Browser sein, der von meinem Rechner verschwindet - und sicher nicht Sandboxie.

  • Ist ja auch nur ein "Workaround", der nach einem Fix seitens Invincea wieder zurückgenommen werden kann.
    Etwas moderater funktioniert es statt dessen, wenn man den Wert "security.sandbox.content.level" von 3 auf 2 setzt.
    Ich denke hier bleibt die Multiprozess-Architektur erhalten, nur der Firefox eigene Sandbox Level wird herabgesetzt.
    Auch dies kann natürlich nach einem Fix wieder zurückgenommen werden.


  • Etwas moderater funktioniert es statt dessen, wenn man den Wert "security.sandbox.content.level" von 3 auf 2 setzt.


    Das funktioniert aber laut Berichten im Sandboxie-Forum nicht bei allen Betroffenen. (Ich glaube, ich hatte es zunächst auch ausprobiert.) Also versuchen kann man es auch damit. Aber bei wem es nichts hilft, der muss wohl auf die Lösung browser.tabs.remote.autostart.2 ---> false zurückgreifen.