userChrome.css wird nicht beachtet

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hi,


    ich bin erst seit heute stolzer Firebird-User und schon geht das Tweaken los :wink:
    • Ich möchte einige Einstellungen der Oberfläche ändern. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es drei Möglichkeiten:
    1. Den Optionen-Dialog
    2. about:config
    3. userChrome.css


    Wie ist die Reihenfolge der Abarbeitung? Welche Settings überschreiben da andere?


    • Meine zweite Frage betrifft auch die userChrome.css.
    Ich habe diese manuell erstellt und da ein paar gewünschte Settings gemäß der Hilfe-Seite dort hineinkopiert. Ich habe natürlich auf CSS-typische Syntax geachtet. Ein Check mit einem FileMonitor zeigt mir, daß der Firebird diese Datei auch beim Starten findet und ausliest . Nur werden keinerlei der dort gemachten Änderungen berücksichtigt (z.B. Farbe der Tabs, Throbber-URL, usw).
    Ich habe schon versucht, die @namespace-Zeile aus der Beispieldatei hinzuzufügen, aber das hat's auch nicht gebracht.


    Wo muß ich denn noch was drehen, damit die Änderungen beachtet werden?

  • Klar, ich schrieb ja:
    Ein Check mit FileMonitor zeigt mir, daß der Firebird diese Datei auch beim Starten findet und ausliest.
    Testweise ausprobiert: Ist bei meinem XP genauso wie bei einem 98SE-System. Er liest sie, aber es ändert sich nichts. :(

  • Der Vollständigkeit halber: Problem ist gelöst. Ich hatte einige Einträge in der userChrome.css, die eigentlich in die user.js gehören. :roll:
    Da können sie ja auch nicht wirken. Nun geht's

  • moin,
    nett dass du den fehler nochmal beschreibst und aufklärst.
    ich hatte mir auch einen kopf gemacht, warum es bei dir nicht klappte.
    na dann, *gut surf*