Abstürze Firefox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • bin eingeschworener Firefox-User, musste heute aber auf Opera wechseln, weil ich mit FF nicht mehr klarkomme


    Nach Einbau einer neuer Festplatte habe ich meinen Rechner neu aufgesetzt (win xp, sp3) und die Treiber soweit möglich aktualisiert. Läuft auch alles bestens, allerdings habe ich seither Abstürze in FF, vor allem beim gleichzeitigen Öffnen mehrerer Tabs, aber auch sonst beim Surfen. Hatte ich unter FF nich nie!


    Habe gelesen, dass es Unverträglichkeiten mit der Grafikkarte geben kann, bin deshalb auf den alten Treiber zurückgegangen: keine Verbesserung
    Habe Hardwarebeschleunigung und Farbtiefe und Auflösung der Grafikkarte stufenweise zurückgenommen: keine Verbesserung
    System ist mit mehreren Malware-Scannern abgesucht und scheint i.o. zu sein
    Habe Firefox de- und anschliessend neu installiert: keine Verbesserung


    Die Abstürze sind an FF gemeldet, durchaus auch mit mail-Adresse zur Kontaktaufnahme, allerdings kommt da nix.


    Was kann ich noch tun?

  • Der im Report aufgeführte Abbruch ist bekannt, auch Mozilla hat Schwierigkeiten diesen nachzuvollziehen.


    Dein Netzwerkstack ist nicht sauber, ich kann aber nicht beurteilen warum. Ehe du lange überlegst, kannst du dein Windows neu installieren.

  • Zitat von .Hermes

    Ehe du lange überlegst, kannst du dein Windows neu installieren.


    Jou, sehe ich auch so.



    Zitat von pegai

    Nach Einbau einer neuer Festplatte habe ich meinen Rechner neu aufgesetzt


    Installiere vorher noch den aktuellen Chipsatztreiber. Damit ist sichergestellt, dass die aktuellen Treiber sauber integriert und reibungslos angesprochen werden können. Wichtig ist, dass die Erneuerung des Chipsatztreibers vor allen anderen Treibern durchgezogen wird.



    Zitat von pegai

    System ist mit mehreren Malware-Scannern abgesucht und scheint i.o. zu sein


    Gibt es deinerseits einen konkreten Verdacht in diese Richtung, oder war die Festplatte einfach nur am Ende?

  • werde ich am Wochendende dann mal in Angriff nehmen. Ich melde mich dann wieder!


    Die alte Festplatte war einfach am Ende, habe eine grössere eingebaut. Ein anderes Forum hat mich auf die Idee mit der malware gebracht und verschiedene Scanner vorgeschlagen, hat aber nicht zum Erfolg geführt

  • Also dein VGA-Treiber ist von 2007, und damit verdammt alt. Kann eigentlich nur Abstürze produzieren, in den letzten 6 Jahren hat sich einiges getan bei XP. Und eine Lösung ist das auch nicht, wie du selbst gemerkt hast.


    Ob nun Firefox in Sachen Hardwarebeschleunigung ein größeres Problem mit Intel-Chipsätzen hat, kann ich nicht sagen, bei ATI ist das ganz klar der Fall.


    Also: aktuellen Treiber drauf, und dann neu testen:


    Hardwarebeschleunigung in Firefox deaktivieren
    [Blockierte Grafik: https://support.cdn.mozilla.ne…04-20-07-19-40-cafd15.png]
    https://support.mozilla.org/de…beschleunigung-abschalten


    Hardwarebeschleunigung für Flash
    http://www.macromedia.com/supp…shplayer/help/help01.html


    Bzgl Flash gäbe es noch die Möglichkeit, das "opt-in" oder "click-to-play" zu aktivieren


    Artikel
    http://www.camp-firefox.de/node/666


    Im about:config (in die Adresszeile eingeben --> "Ja, ich werde vorsichtig sein") diesen Wert ändern
    plugins.click_to_play --> true


    Das Ergebnis
    http://www.computerwoche.de/a/…-in-die-schranken,2532065


    Video dazu

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.