Beiträge von stocher

    Hallo General,
    von zufriedenen Nutzern, zu denen ich bis vor ca. 8 Tagen auch noch zählte, gibt es sicherlich "Millionen".
    Hier ist allerdings Hilfe für die Wenigen mit FF-Problemen gefragt.
    Trotzdem danke für die Aussage.
    MfG
    stocher

    Hallo,
    danke für die Antworten.
    Ich habe jetzt Norton deinstalliert; es lief ohnehin morgen ab. ( 1 Jahresabo. )
    Und, oh Wunder, der FF saust in 3 s. hoch. Man glaubt es nicht.
    Hat etwa Norton. der mir in den letzten 10 Tagen einen "Abocountdown" ( noch 10, 9, 8 ,usw. Tage .. bis zum Ablauf! Erneuern Sie Ihren PC-Schutz usw. ) hingelegt haben, die Finger im System?
    Wie auch immer, erstaunlich ist der zeitliche Zussammenfall des FF-Problems schon.
    Jetzt habe ich zufällig auf dem Desktop ( der wohl zu voll ist ) einen Ordner : "Alte Fire-Fox Dateien" entdeckt.
    Könnten da meine vermissten Einstellungen drin sein und wie kann ich den Inhalt dann im neuen FF aktivieren?
    Mit freundlichem Gruß, vom immer wärmer werdenden Niederrhein,
    stocher

    Hallo Helfer,
    nach kleineren Startproblemen habe ich die Notbremse gezogen und FF zuerst gelöscht und dann komplett neu installiert.
    Leider habe ich, außer dem Verlust aller gespeicherten Seiten -mein Fehler? - letztlich keinerlei Verbesserungen erzielt.
    Der Start dauert tatsächlich 100 Sekunden ! Ich habe , eigentlich nur probehalber, den Telekom-Browser 7 installiert und der
    macht das in 3-4- Sekunden. Da ich aber, schon aus alter Freundschaft, den FF gerne weiter nutzen würde, wäre für Tipps
    hinsichtlich der Startzeitverkürzung dankbar.
    Mit freundlichem Gruß
    stocher :?:

    Hallo Global Ass!
    danke für die Antwort. Wie das so mit dem Fummeln ist, plötzlich hat man eine neue Baustelle am Hals. Das mangelhafte Teletextbild ist mir jetzt gar nicht mehr so wichtig.
    Innerhalb des Onvistaprogramms (http://www.onvista.de) gibt es die Möglichkeit sog. Realpushseiten aufzurufen, die dann für registrierte Benutzer Echtzeitkuse bieten. Und das geht jetzt auf einmal bei nicht mehr - egal ob über FF oder IE.
    Das muss ich unbedingt bald wieder in den Griff bekommen.
    Die Meldung mit der Javaskript-Kommunikation kommt aus diesem Bereich.
    Leider ist es mir nicht möglich, irgend etwas von Java zu deeinstallieren, auch nicht mit dem Programm Tune-Up neuester Version. Es bleibt immer irgendwo hängen und wirft mich dann "raus".
    Wie kann ich da weiterkommen?
    Danke im voraus.
    Mit freundlichem Gruß
    stocher :-??

    Hallo Global Associate,
    jetzt habe ich so lange "gefummelt" dass noch Weniger klappt als vorher.
    Immer wenn ich den gen. Reparaturlink aufrufe, werde ich komplett "rausgeworfen" und finde mich hier im Forum wieder.
    Irgendwo habe ich die Meldung gelesen, dass ein Fehler in der "JavaSript-Java-Kommunikation"
    bestehen soll. Ich tappe da voll im Dunkeln nachdem ich schon alle möglichen Javaeinstellungen
    und Updates versucht habe.
    Gibt es da noch Hilfe?
    Mit freundlichem Gruß
    stocher :cry:

    Hallo Helfer,
    inzwischen habe ich mit allen meinen bescheidenen Mitteln versucht, den Flash Player zu installieren; und zwar mehrfach.
    Er wird in der Systemst. / Software auch angezeigt, aber nur der Name. Inder Spalte rechts, wo das Volumen in MB
    angzeigt werden sollte, steht nichts. Ebenso für das Adobe Flash Plaxer10 Plugin - kein Volumen.
    Auch sonst finde ich das Programm nirgendwo im PC, geschweige denn ein Icon auf dem Desctop.
    In dem von Boersenfeger vorgeschlagenem Test habe ich keines der dort zu testenden Programme als bei mir
    vorhanden wiedergefunden, obwohl ich nahezu all diese installiert habe.
    Was kann ich da machen; den Flashplayer möchte ich doch "zum Leben" erwecken.
    Mit freundlichem Sonntagsgruß
    stocher :roll:

    Hallo Helfer,
    seit Kurzem habe ich folgendes Problem:
    Bei Aufruf des Teletextes von der homepage "n-tv.de" erscheint nur ein rechtseitig beschnittenes Fenster.
    Das Zahlenfeld zum Auswählen der einzelnen Seiten ist nur zu ca. 30% zu sehen, d.h. ich sehe nur die Zahlen 1,4,7,
    und den darunterstehenden Text auch nur mit den ersten Buchstaben.Das alles ist unabhängig von der Bildschirmauflösung.
    Ich habe bereits im "abgesicherten Firefox.Modus" alle Add-ons abgeschaltet und einzeln wieder zugeschaltet. Das hat aber nichts gebracht.
    Im Int.Expl. klappt das alles aber einwandfrei, was ich als FF-Fan gar nicht gut finde.
    Wer kann mir da weiterhelfen?
    Mit freundlichem Gruß,
    stocher :?:

    Neuer Versuch.
    Ich fand gerade im Explorer im Ordner Firefox/Favoriten alle gesuchten Lesezeichen wieder.
    Wie kann ich diese wieder in den Browser bekommen?
    Es wäre schön, wenn mit jemand dabei helfen könnte.
    stocher

    Ich gebe die Versuche auf und werde mir nach und nach alle Lesezeichen wieder anlegen.
    Inzwischen habe ich Firefox 1.5.0.3 installiert und hoffe, daß zukünftig die Lesezeichen da bleiben, wo sie hingehören.
    Danke für Eure Hilfe.
    stocher

    Hallo Helfer,
    ich habe den Profilmanager nach einigem Suchen gefunden.
    Darin war das Profil "default" angegeben. Ich habe es aufgerufen, aber keine
    Änderung erreicht, die Lesezeichen bleiben verschwunden.
    Übrigens habe ich seit einiger Zeit die Version 1.0.7. von Firefox im Einsatz.
    Bisher gab es keine Probleme.
    stocher

    :?: Alle Lesezeichen verschwunden!
    Heute morgen waren plötzlich alle Lesezeichen gelöscht, auch die auf der Symbolleiste.
    Systemwiederherstellungen ( 3 x je 3 Tage zurück) haben auch nicht geholfen.
    Ich habe WIN-XP SP2 auf dem Rechner.
    Wer kann da helfen?
    Danke im voraus.
    stocher

    Ende ohne Schrecken!
    Hallo Helferfreunde, ich hatte alles versucht, nichts half.
    Ich habe mich dann zur Totaloperation entschlossen und den FF komplett gelöscht.
    Bin dann über den IE ins Netz gegangen, habe Firefox-Browser aufgerufen und die Vers.1.0.4. neu geladen und installiert.
    Und oh Wunder, alles klappt einwandfrei. Und das Beste, alle gespeicherten Einstellungen und auch die Passwörter sind nicht mitgelöscht worden und funktionieren einwandfrei..
    Die ganze Aktion hat keine 10 Min. gedauert.
    Ich danke allen Helfern herzlich für Ihre freundliche Unterstützung.
    stocher

    Jetzt habe ich versucht, " was costas" vorgeschlagen hat; es geht nicht, weil nach dem Aufruf des Browsers sofort alles blockiert und ein Neustart die einzige Möglichkeit ist.
    Auch der Vorschlag von "Gertrud" führte nicht weiter, da mein Virenschützer
    Mc Affee Vollzugriff auf firefox.exe gewährt.
    Blockiert war dort allerdings T-Online Start Center Kernel.exe, das habe ich aufgehoben, hatte aber keinerlei erkennbare Auswirkungen.
    Gruß stocher

    Das Problem ist, das ich mit Firefox nicht mehr ins Internet komme.
    Ich habe im T-Onlinestartfenster den Firefox als Standardbrowser
    angegeben und nichts passiert. Der Arbeitsspeicher lehrt sich immer mehr und alles hängt.
    Mit dem IE klappt es aber.
    stocher

    Hallo Helfer,
    nach dem Browserupdate auf 1.0.4 vom vorher gutlaufenden 1.0.3.
    auf WIN ME geht jetzt nichts mehr. D.H. Ich melde mich über den IE
    hier, weil ich mit Firefox nicht mehr arbeiten kann.
    Wie kann ich zurück auf 1.0.3 ohne alle Daten und gespeicherten
    Codierungen zu verlieren?
    Danke für Hilfe im voraus.
    stocher

    Hallo Helfer,
    ich hatte wohl einen selbstverschuldeten"Teilabsturz" durch nicht richtig bedienten "Reg.First Aid"-Putzer.
    Jetzt sind meine Passwörter weg und ich finde unter den "Einstellungen" auch keinen Zugang mehr zu "Erweitert";
    da konnte ich die gespeicherten Passwörter kontrollieren.
    Wer kann mir sagen, wie das wieder klappt?
    Im voraus besten Dank;
    stocher
    Hier noch meine PC-Daten:
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Win ME; de-DE; rv:1.7.5) Gecko/20041108 Firefox/1.0