Beiträge von genetic

    Bzgl. der Aktiv/Inaktiv-Thematik soll ich mal im "großen" Anpassungsthread fragen oder ein eig. Thema aufmachen? Oder macht es eh keinen Sinn, weil wenn Du es nicht weißt, weiß es hier auch kein anderer?

    Nicht schlimm, Du hast mir wirklich auch so schon viel geholfen. :)


    Vom Code für die gerundeten Tabs, von meiner CSS, lässt es sich nicht ableiten? Da ist es nämlich auch so, dass die Schrift auf den (inaktiven)Tabs überall Weiß ist und bei inaktivem Browserfenster, schält die Schrift dieser Tabs, von Weiß auf Schwarz um.


    Was Du aber bestimmt noch weißt, wie man das Globussymbol er Lesezeichen in der Sidebar, auch in color:#00437A einfärbt?

    Zitat

    So sieht das hier mit allen von dir gewollten Änderungen aus: und das ist der kompl. Code dazu


    :klasse: So sieht's bei mir jetzt auch aus. :klasse:


    Ist es jetzt noch sehr schwierig/aufwändig, wenn die Icons (Tab+ Minimieren Maximieren Schließen) bei Fenster inaktiv, wieder Schwarz werden?

    Zitat

    Funktionierte bei mir auch erst nach einigen Neustarts vom Fx...k.A. warum.


    Kann eigentlich nicht sein, denn die ganzen Codes sind doch noch garnicht integriert?


    CSS
    #TabsToolbar .toolbarbutton-1 {
    	fill:white!important;
    }


    ...und geht auch nach mehren Neustarts nicht.


    (Ist es egal, wo ich den Code rein kopiere?)

    Sorry, jetzt hab' ich's geblickt.


    Ja, damit ist jetzt die Menüzeile Weiß und die Einträge Blau (bis auf die Shortcut's Strg+Z usw.)


    An welcher Stelle soll jetzt der doppelte Code rausgenommen werden?


    CSS
    .bookmark-item[container="true"] {
       fill:#00437A !important;
       color:#00437A !important;


    Die Icons "neuer Tab, Minimieren...) sind noch nicht weiß.

    milupo: Danke für die Info.


    Hastenichgesehen: Danke, das funktioniert jetzt bei mir zwischenzeitlich wieder.


    Zitat

    Entfern diese Zeile bitte mal.


    Dann haben wir den Fall, wie ich zuerst geschrieben habe ^- dann geht nix (in Bezug auf die Einfärbungen in weiß).


    Um alles weitere beurteilen zu können und bevor es zu kompliziert wird, hier mal meine komplette userChrome.css (ohne die neuesten Änderungen):


    Danke.


    CSS
    menupopup > menu, menupopup > menuitem, menupopup > menucaption {
    color:#00437A!important;
    }


    Funktioniert. Der Text für die Shortcuts ist allerdings noch schwarz (z.B. Strg+Z)


    Der Rest, um Text in Menüleiste/Titlebar weiß einzufärben, funktioniert leider nicht.


    Für Menüleiste habe ich dies gefunden und umgebaut (war ursprünglich gedacht um Schriftgröße zu ändern) - würde funktionieren, aber ist das sinnvoll oder kann man es kürzen (None-Einträge)?


    CSS
    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
    
    
    *{
    font-size:none!important}
    
    
    #main-menubar > menu{
    color:white!important;
    text-shadow:none;}


    Nachtrag: Wenn ich Deine Scripte, nach dem o.g. eintrage funktionieren sie :klasse: Hat es was mit der Zeile "@namespace..." zu tun?


    Kleine kosmetischer Wunsch: Bei inaktivem Fenster bleibt die Schrift/Icons dann weiß. Könnte man sie invertieren? Also dass sie bei inaktiv Schwarz werden?

    Darf ich Dich doch nochmal kurz belästigen?


      "Textfarbe der Menüleiste = weiß "Datei Bearbeiten Ansicht ..."
      Und die Menüeinträge dann wieder in "bekannter" Farbe #00437A
      "+" (neuer Tab) in weiß
      Minimieren, Maximieren, Schließen-Icons in weiß



    Könntest Du da spontan was bauen? :)


    Nein, den angesprochen werden damit Icons:


    sidebar-icon


    Also löschen?


    Hab' jetzt den Part mit der Textfarbe gefunden:



    ...funktioniert aber in der Sidebar nicht mehr.


    AIO-Sidebar habe ich zu 99,9% nie benutzt.


    Ich dachte das Script färbt den Text in der Sidebar, in Dunkelblau ein? :-??

    Zitat

    Woher genau stammt das?


    sidebar-switcher-bookmarks


    Evtl. von einer Erweiterung?


    Stammt definitiv hier vom Forum - nicht von einer Erweiterung. Genaue Quelle ist nicht mehr bekannt. Nutze ich seit 12/2017.


    Es funktioniert jetzt alles, bis auf die 2 Scripts, aus #2. (also quasi einmal die Ordner- und die Textfarbe der Sidebar)


    Back to the FavIcon hat funktioniert und funktioniert auch in Deiner Variante.

    Zum Teil hat mir dieser Fred geholfen:


    https://www.camp-firefox.de/fo…ewtopic.php?f=16&t=125490


    aktuell funktioniert weiterhin nicht:



    und


    Hallo,


    auch meinen Fox61 hat's erwischt und einige Scripte funktionieren nicht mehr.


    Das da wären:




    Und Teile meiner "großen" userChrome.css:




    Bin für Hilfe sehr dankbar :)

    Mit einem "frischen" (jungfräulichen) Fox geht es - allesdings funktionieren dann wieder nicht alle Scripts der in der userChrome.css bzw. *.js.


    Sind die ggf. nicht mit neueren Fox-Vers. kompatibel?