Beiträge von pisspott

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Aber: Dies Addon muss nicht allein schuldig sein!
    Nur, weil es EINES unter möglichen vielen ist.


    Es gibt wahrscheinlich negative "Interferenzen" zwischen 2 oder mehreren Erweiterungen.
    Hätte ich also ein anderes davon abgeschaltet mit ähnlichem Erfolg, dann wäre dieses eben schuldig gewesen und das andere nicht.


    Also wäre es eigentlich fair, die anderen betreffenden Addons noch zu suchen, um nicht alles Elend auf 1 Addon allein zu schieben, was ja vllt garnix dafür kann, weil andere Ärger machen.


    So müsste ich dies bislang als schuldig erachtete Addon erstmal wieder aktivieren, mit den bekannten negativen Folgen, und mich durchklicken.
    Ich guck mal.


    Bei vielen Extensions ist das nunmal so, dass Wechselwirkungen nie ausgeschlossen sein können und es nie nur einen Übeltäter gibt: "Es gibt immer 2 Seiten." Iwoher kenn ich das doch...^^
    Danke

    Niemand sollte der ersten Empfehlung blind folgen.
    Man wartet und guckt welche Lösungsvorschläge gemacht werden.
    Ein neues Profil hätte nur gezeigt, was ich vorher vermutete: Ein Addon dreht durch.
    Aber man hätte damit wenigstens die sichere grobe Bestätigung erhalten, ok :)


    Ich las vorher, es könne zu Fehlern kommen beim Fuhrwerken mit Profilen.
    Von daher DURFTE dieser Weg nicht der erste und beste sein:
    https://support.mozilla.org/de…g-bei-geaiffnetem-firefox


    Eine andere, einfachere Herangehensweise ist also angezeigt.


    Trotzdem vielen Dank und Entschuldigung, falls es hier zu Missverständnissen kam.

    Problem Gelöst! :)
    Es ist doch möglich, den Effekt deaktivierter Addons sofort zu sehen.


    Aufgerufen in Firefox:
    about:addons
    dann deaktivierte ich 5 Extensions in Folge und schaute auf die CPU-Nutzung.
    Wenn nix passierte aktivierte ich diese Erweiterungen wieder und stellte die nächsten 5 ab.


    So fand ich schließlich das schuldige Addon:


    Video Downloader by Dirty Little Helpers
    https://addons.mozilla.org/en-…addon/video-downloader-1/


    Dort werde ich das Problem auch noch beschreiben.


    Was FF braucht: Nicht nur eine komplizierte Speicher-Darstellung bei about:memory, sondern auch eine Echtzeit-Messung der Prozessorzeitennutzung von Addons.


    Aber danke!

    ja, aber was soll die Holzhammer-Methode??? o_O
    Unnütze Arbeit.
    Das grenzt fast an Format C:-Neuinstallation, wenn Windows streikt, wie es zu oft "Profis" empfehlen ;) Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen.
    Ein neues Profil zu erstellen hätte mir zu viele Nebenwirkungen gebracht, wie Sie erwähnen "Daten nach und nach wiederherstellen".
    Das will ja niemand.


    ES gibt auch intelligentere Soft-Solutions :)
    Diese Möglichkeiten sollten erstmal ausgeschöpft werden, bevor man operiert.


    Kennen Sie keine?

    ja, danke :)
    mit about:memory fand ich mühsam nix Aufsehenerregendes... kann mich irren.
    Aber von Speicherfresserei hab ich ja nix bemerkt, nur eben Prozessorlast.


    Die vielen Addons brauche ich ab und an, deshalb viele inaktiviert. Man braucht ja nicht mehr neu zu starten - sonst hätte ich das vllt nicht...^^


    Ja, den Überblick habe ich verloren, sonst würde ich ja alle (wenige) einfach deaktivieren und nach jedem Neustart ein Addon aktivieren und gucken, oder andersrum eins nach dem anderen deaktivieren und Neustart.
    Aber dann verlöre ich den letzten Überblick, den ich mir bewahren möchte :)
    So bleiben ja per Hilfe/"Neustart ohne Addons aktiviert" alle Addons erhalten.
    Doch sollte man daraus vllt welche aktivieren können - aber das geht ja leider nicht.
    Es bliebe ja die Frage, ob sich Addons bei Reaktivierung ohne Neustart gleich verhalten wie nach einem kompletten Neustart.


    OK, vllt muss ich mühsam mal ausmisten und nacheinander alle aktivieren - aber Gewissheit gäbe es nicht.
    Backup aller Extensions, Addons vorher wäre sinnvoll, am besten mit links :)
    Dies funzt nicht:
    https://addons.mozilla.org/en-…/extension-list-dumper-2/
    Gibt es andere?
    Danke :)

    Hallo
    Danke für die Hilfe.
    Hier "Troubleshooting Information", aber etwas zensiert :)


    hi
    FF läuft anfänglich immer mit zu hoher Prozessor-Last :(


    Kann man mit dem Inspector (CTRL+Shift+C) nicht darfstellen wieviel CPU und Speicher Addons benutzen??
    Da fehlt ein Tab dafür.


    Ein Shift+Esc wie bei Chrome oder Opera wäre ja toller, aber auch nicht ganz ausreichend.


    Hölfe nicht ein "Restart with Add-ons disabled" - aber leider kann man dann nicht Addons nacheinander aktivieren :(
    Dies wäre hilfreicher als alle extra zu deaktivieren, da nach einem Neustart mit aktivierten Tabs wieder alle zuvor aktivierten Tabs vorhanden wären.
    Ich habe viele daektivierte.
    Das wäre einfach bequemer :)


    thx

    Bei allen anderen Browsern, wo GDrive und Mail aber laufen, benutze ich die selben wichtigen Addons: Opera, Chrome, Firefox.


    Hier eine Auswahl:
    uBlock Origin
    uMatrix
    The Great Suspender
    Video Downloader GetThemAll
    Video DownloadHelper
    Cookie AutoDelete
    Decentraleyes
    Entfernt Alerts Cookies von Websites
    Find My Tab
    HTTPS Everywhere
    LastPass: Free Password Manager
    mYouTube Extension (Addon/Plugin)
    Privacy Cleaner
    Super Focus Tabs
    WebRTC Control
    YouTube™ No Buffer (Stop Auto-playing)


    (Gibt es eine Erweiterung, Extension womit man alle aktiven Erweiterungen listen, anzeigen lassen, kopieren kann?^^)

    ich hab mal "dhMediaListMgr.js" gegugelt und auf folgender seite kommt ein mgl. hinweis:
    http://code.google.com/p/javas…istMgr.js?spec=svn48&r=48


    dort ist von der erweiterung extension (dem plugin) "downloadhelper" (http://www.downloadhelper.net/) die rede, welche wahrscheinlich bei dir installiert sein dürfte. deaktiviere diese vorläufig unter extras/plugins/alle auflisten. starte dann ff in der für die hier behandelte fehlermeldung typischen konfiguration, sprich tabs, oder surfe wie gewohnt und warte ab.


    schreibe hier deine erfahrungen nieder.
    danke

    google hatte ich schon bemüht, innerhalb der ersten 20 ergebnisse aber widersprüchliches, nicht eindeutiges rausgefunden: fragen, wie man das deinstalliert, aber auch beim ersten treffer zig gegenläufige meinungen dazu. das passiert hier ja auch laufend.^^
    da muss ich meinen gott hl.google - welches niemals lügt und den "do no evil"-orden gründete - wechseln und suche per bing.com: viele unbekannte domains, wie bei google - ob man jenen trauen darf? ich mach's und deaktiviere mdm.exe.

    hai
    dienste sind nur die nötigsten aktiviert, außer ms-spezifische: avira. noch der mdm machine debug manager: was ist das denn? kann der weg?
    festgestellt habe ich, dass tabs mit flash-inhalten, also youtube usw, den speicher nicht wieder freigeben. schließe ich einen yt-tab, dann verringert sich nicht der speicherverbrauch. ein update auf version 10.1 gestern brachte auch keine verbesserung. was nun?
    danke

    Zitat von Boersenfeger


    Dieser Eintrag ist auch nicht so schlimm? Wird der auch durch Netbumper verursacht?


    ja, ich habs selbst so gewollt und gemacht. alles abgeschaltet: xp-firewall, anti-virusprogramm-warnung und automatische updates. vorhanden sind jedoch router, avira antivir und monatlicher besuch der windowsupdate-seite :)

    hai. bislang wenig änderung der lage: firefox hängt manchmal.
    gestern Malwarebytes' Anti-Malware(mbam) benützt. ergebnis: einige infektionen:


    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{056738e1-e15c-11d6-b876-0050bf5d85c7} (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    HKEY_CLASSES_ROOT\Interface\{056738ed-e15c-11d6-b876-0050bf5d85c7} (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Anti-Leech (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\NetPumper (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\anti-leech alie (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\anti-leech alnn (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MozillaPlugins\@anti-leech.com/anti-leech plugin,version=1.0.2.3 (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NetPumper (Adware.NetPumper) -> No action taken.


    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\UpdatesDisableNotify (Disabled.SecurityCenter) -> Bad: (1) Good: (0) -> No action taken.


    Infizierte Verzeichnisse:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Anna Wahlen\Anwendungsdaten\NetPumper (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALIE_1.0.2.3 (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALNN (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\ZM (Adware.NetPumper) -> No action taken.


    Infizierte Dateien:
    C:\Programme\Mozilla Firefox\plugins\alhlp.exe (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\Mozilla Firefox\plugins\npalnn.dll (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\Opera\program\plugins\alhlp.exe (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\Opera\program\plugins\npalnn.dll (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALNN\alhlp.exe (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALNN\npalnn.dll (Trojan.AntiLeechPlugin) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALNN\setup2.exe (Rogue.Installer) -> No action taken.
    C:\Dokumente und Einstellungen\Anna Wahlen\Anwendungsdaten\NetPumper\Anna_20Wahlen.ini (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALIE_1.0.2.3\alhlp.exe (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALIE_1.0.2.3\alie.dll (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALIE_1.0.2.3\alie.inf (Adware.NetPumper) -> No action taken.
    C:\Programme\NetPumper\Anti-Leech\ALIE_1.0.2.3\iesetup2.exe (Adware.NetPumper) -> No action taken.


    habe sie von Malwarebytes' Anti-Malware mbam entfernen lassen. nun scheint firefox 50% kleiner im speicher zu sein! unter 400mb insgesamt. wahnsinn!
    mal ausprobieren, ob sich am stottern von firefox was bessert :)
    bis dahin
    pp