Beiträge von Iggi

    Einige Addons laufen wieder nach dem Update auf 66.0.4, andere nicht, noScript, McAfee z.B. sind geblockt und lassen sich auch nicht runterladen. Und nun? FF neu aufsetzen? Oder gibt es noch einen Workaround?

    Zitat von Endor

    Also mal abwarten ob der Autor von Secure Login das beheben kann.
    Mfg.
    Endor


    Dann hoffen wir mal, dass die Autoren das in den Griff bekommen! Und nicht wie die Jungs von OptimizeGoogle das Handtuch werfen.

    Zitat von Boersenfeger

    Ggf. hat Google das "Autocomplete Off" implementiert...
    Wie auch auf vielen Bankseiten wird damit ein automatisches Anmelden (auch via Erweiterungen) ausgeschlossen. Dies ist ein Sicherheitsfeature, kann aber ggf. mit Scripten ausgehebelt werden.
    z.B. https://www.squarefree.com/boo…ms.html#remember_password .... dort remember password mit rechts anklicken und die Verknüpfung als neues Lesezeichen anlegen... Keine Gewähr, das dies dann funktioniert...

    Das kann es auch nicht sein, weil ich das Skript schon seit vielen Jahren aufgespielt habe - und es auch funktioniert. Es ist auch nicht so, dass sich die Seite weigert, das Passwort zu speichern, und auch Autovervollständigen funzt, nur Secure Login schreibt nicht in die Slots. Aus welchen Gründen auch immer.

    Ich hab nen Panasonic gekauft, dieser Tage nach ewig langer Wahl, und zwar den TX-L37EW30 Full HD LED Gibt es auch mit größerer Diagonale. Zwei Hinweise an der Stelle, nicht LCD kaufen, LED ist die nächste Generation und lichtstärker - und auf einen reflexionsfreien Bildschirm achten!

    Tatsächlich, das war's.


    Ich schäme mich fast es zuzugeben: Ich bin Informatiker - fragt bitte nicht, wo ich alles gesucht habe. Nur auf das Allereinfachste bin ich nicht gekommen.


    Aber das ist wohl so bei Fachleuten. Man wird in gewisser Hinsicht blind .... :roll:


    Danke für die Hilfe!

    Seit einigen Tagen funktionieren bei meinem FF (3.5.5 portable) eBay Pop-up Menüs nicht mehr. Auch nicht im abgesicherten Modus.


    Beispiel: Auf der Seite http://kleidung.shop.ebay.de/H…n=1&_trksid=p3286.c0.m282 sind die Checkboxen nicht aktiv und die Links zur nächsten Seite funzen nicht, ebenso wenig wie das Link "Mehr Auswahl", und auch die Pop-up-Vorschauen reagieren nicht auf Mouse over und zeigen kein Bild.


    Im IE ist alles ganz normal. Und wie gesagt, im FF klappt es auch nicht im abgesicherten Modus. Ich komme einfach nicht dahinter, was die Ursache sein könnte. Was läuft falsch?

    Zitat von .Ulli

    Dem ist aber nicht. Da diese Versionen ja nicht von Mozilla stammen

    Dessen bin ich mir tatsächlich nie bewusst geworden. Aber es stimmt! Ich muss in der Tat den Kontakt über die angebotenen Adressen herstellen. Danke!

    Zitat von .Ulli

    Aus welcher Zucht stammt er denn ?

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich verstehe die Frage nicht. Ich dachte 3.0.11 portabel sagt alles aus. Ich lade die jeweilige Variante automatisch runter, wenn der Hinweis kommt: ein Update ist da. Wo das herkommt - interessiert mich nicht, da vertraue ich blind.

    Mehr durch Zufall ist mir aufgefallen, dass mein Firefox (portabel, 3.0.11) mit einem recht sparsamen Speicherbedarf von 90.000 K anfängt und mit jeder Aktion immer weiter anwächst. Der Speicherbedarf wächst und wächst und liegt nach längerer Anwendungsdauer schon bei 250.000 K, und er wächst weiter an, aber zunehmend langsamer. Zum Glück spüre ich keine Performance-Probleme, weil immer noch genügend freier Speicher vorhanden ist, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dieses permanente Anwachsen des Speicherbedarfs normal ist.


    Oder doch? Der Speicherbedarf wächst übrigens auch im abgesicherten Modus an, bleibt aber deutlich unter 100.000 K, was geringer ist als der Internet Explorer, der relativ konstant bei mir so um die 110.000 K liegt.


    Es hat übrigens einen nur minimalen Einfluss, wenn ich alle Tabs schließe. Speicher, den bei mir der Firefox einmal gezogen hat, gibt er nicht wieder frei - jedenfalls nicht in einem Maße, wie ich das für normal halten würde.


    Erst nach einem Neustart fängt er wieder „ganz unten“ an...


    [attachment=0]FF.jpg[/attachment]

    Zitat von Global Associate


    Start>>Systemsteuerung>>Software schon probiert?


    Ist alles auf einem Stick, das taucht unter dem Listing der Software auf der Platte (scheint nur die auf C laufende angezeigt zu werden) gar nicht auf.


    Ist auch kein wirkliches Problem, der blockierte Speicherplatz ist vernachlässigbar.

    Zitat von Wawuschel

    bei der HypoVereinsbank reichte hier das einmalige Ausführen eines der "Remember Password"-Bookmarklets
    um die Möglichkeit zu haben das Passwort in den Passwortmanager von Fx speichern zu können.

    Ist wohl wahr, aber der FF-Passwortmanager schreibt nicht sofort beim Aufruf der Seite Login und Kennwort ein. Ich muss vielmehr die Seite aufrufen, das Bookmark aufrufen, das ID Feld anklicken, dann allerdings schreibt mir Firefox die Wörter ein.


    Auf anderen Seiten, wie ich schon sagte, steht das Passwort drin, wenn ich diese aufrufe.

    Ja, das geht. Remember password funktioniert, wenn es auch nicht ganz so elegant ist wie der Passwortmanager, der mir das Passwort und das Login schon eingetragen hat, bevor ich die Seite überhaupt sehe. Ich muss eben nun ein paar Klicks mehr machen, geht aber immer noch schneller, als wenn ich jedes Mal Login und Passwort eintragen müsste.


    Zur Bank: Ist die HypoVereinsbank.


    Und zur Sicherheit des Kennwortes, nun ja, ich hab immer noch ein Haupt Kennwort und das ist ziemlich lang und nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt und wechselt zwischen Groß und Kleinschreibung, dürfte also schon ziemlich sicher sein. Nur, wenn dies gerade im Firefox aktiviert ist, ist natürlich die Kennwortsicherheit auch nicht mehr gegeben, Risiko!


    Und zum Löschen des Addons über Sticky selber: Tja, einmal installiert, ist auch in Sticky die Deinstallation aus Firefox und Firefox portable ausgegraut, geht also auch über Sticky nicht mehr raus. Ob sich dahinter Überlegungen der Datensicherheit verbergen oder was auch immer, keine Ahnung, jedenfalls sind nunmehr mein externer Passwortmanager und Firefox eine untrennbare Verbindung eingegangen, die wohl nur durch ein Drüberinstallieren zu lösen sein wird und die nur deshalb nicht aktiv ist, weil man in Firefox Addons deaktivieren kann.