Beiträge von Iggi

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Ich habe bei mir dasselbe Problem beobachtet. Ich nutze mein Profil auf zwei Laptops, dort werden mit dem Original:

    min-height: 25px !important;
    max-height: 25px !important;

    alle Lesezeichen in der mehrteiligen Zeile angezeigt.


    Aber nicht bei meinem Microsoft Surface. Dort nutze ich das absolut identische Profil, und dennoch fehlt ein Teil der Lesezeichen und es lassen sich auch keine Lesezeichen hinzufügen. Genauer gesagt, sie lassen sich schon hinzufügen, denn sie sind im Ordner abgespeichert, aber sie sind nicht sichtbar. Und jetzt kommt das Eigenartige: ähnlich wie hier schon geschildert, nur mit anderen Zahlen. Wenn ich in der Tablet-CSS (absolut die gleiche wie auf mein Laptops, das Profil ist ja rüberkopiert) auf 24 gehe, dann auf 23, 22 usw. werden jeweils immer ein paar mehr Lesezeichen angezeigt, aber alle werden erst angezeigt wenn ich runtergehe auf 20. Es kann auch nicht an der Anzahl der Zeilen der Lesezeichen liegen (auf meinen Laptops sind es zwei, auf den Microsoft Surface normalerweise drei), dann wenn ich mein Surface drehe, oder das Fenster zusammen schiebe, werden im Firefox in der Lesezeichen Symbolleiste anstandslos auch fünf Zeilen Lesezeichen angezeigt.


    Ob es was mit der Bildschirmauflösung zu tun hat?

    Es gibt allerdings einen Trick den man anwenden kann.

    BEVOR man auf die Schaltfläche "Anpassen" geht VORHER in der Menüleiste den Haken rausnehmen bei der "Lesezeichen-Symbolleiste". Sprich die Favoritenleisten verschwinden. DANACH auf "Anpassen" gehen und die Symbole/das Überhangmenü sieht normal aus und man kann verändern/verschieben (siehe Photo 2).

    Ich war auch ein Betroffener, mein „Anpassen" Fenster ist nach rechts aus dem Frame völlig rausgefallen, genau wie in den gezeigten Screenshots. Aber der Workaround funzt, eine echt gute Idee. Man kann damit arbeiten. Nichtsdestotrotz kann auch ich nur bestätigen, dass das „Anpassen"-Fenster aufgrund des neuen CSS-Codes für die mehrzeilige Lesezeichen Symbolleiste (der für sich genommen gut funktioniert) verändert wird.

    killt dafür aber die (mehrzeilige) Tableiste, und zwar vollständig.

    Entferne den Eintrag ab Zeile 36 bis einschl. Zeile 48

    vielen Dank. Hat aber leider nicht geholfen, mit deinem Code sind zwar die mehrzeiligen Lesezeichen wieder da, aber trotz der Streichung der Zeile 36 bis Zeile 48 keine Tabs:



    Ich kann ja hier mal meine gesamte CSS posten, vielleicht findet sich ja ein Experte, der sich des Problems annimmt?

    Weder der CSS-Code von 2002Andreas noch der von Iggi bringen meine Lesezeichen-Symbolleiste zurück. Wo kann der Fehler liegen?

    Da hast du mich sicher falsch verstanden. Was ich hier im Spoiler zeige, ist der Code, den ich eingefügt habe, um die Tableiste mehrzeilig zu haben. Meine mehrzeilige Tableiste ist aber komplett verschwunden, wenn ich den Code von 2002 Andreas einfüge. Der Code von 2002 Andreas bringt mir also zwar die mehrzeilige Lesezeichensymbolleiste zurück, killt dafür aber die (mehrzeilige) Tableiste, und zwar vollständig.

    Entfern mal deinen kompl. Inhalt, und füg diesen dafür ein:

    Ich war auch ein Betroffener der nun plötzlich senkrechten Lesezeichen Symbolleiste, und der Code korrigiert das ganze auch wieder erfolgreich. Dafür danke. Aber nun sind bei mir sämtliche Tabs verschwunden. Für die mehrzeiligen Tabs nutze ich folgende CSS:

    Die unterschiedliche Breite wird durch den Eintrag layout.css.xul-box-display-values.survive-blockification.enabled in about:config verursacht. Diesen Wert hast du wahrscheinlich auf false gestellt. Dieser Wert muss wieder auf den Standardwert true stehen.

    Das war es schon. Super, vielen Dank!

    Ja, mich hat mit dem Update auf Firefox 71 auch das Verschwinden der mehrzeiligen Tableiste geärgert. Versuche mal den Code weiter unten in der userChrom. Habe ich irgendwo hier im Forum gefunden und ein bisschen adaptiert. Frage an die HTML-Profis: leider ist es mir nicht gelungen, eine absolut gleiche Tab-Breite einzupflegen. Wenn die Adresse zu kurz ist, siehe Screenshot, passt sich der Tab an und wird schmaler. Anders ausgedrückt Maximalbreite (141px) funzt, aber eben nicht als stets feste Breite. (siehe Lücke hinter FB). Danke.

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/4y1fXxw.jpg]

    Einige Addons laufen wieder nach dem Update auf 66.0.4, andere nicht, noScript, McAfee z.B. sind geblockt und lassen sich auch nicht runterladen. Und nun? FF neu aufsetzen? Oder gibt es noch einen Workaround?

    Zitat von Endor

    Also mal abwarten ob der Autor von Secure Login das beheben kann.
    Mfg.
    Endor


    Dann hoffen wir mal, dass die Autoren das in den Griff bekommen! Und nicht wie die Jungs von OptimizeGoogle das Handtuch werfen.

    Zitat von Boersenfeger

    Ggf. hat Google das "Autocomplete Off" implementiert...
    Wie auch auf vielen Bankseiten wird damit ein automatisches Anmelden (auch via Erweiterungen) ausgeschlossen. Dies ist ein Sicherheitsfeature, kann aber ggf. mit Scripten ausgehebelt werden.
    z.B. https://www.squarefree.com/boo…ms.html#remember_password .... dort remember password mit rechts anklicken und die Verknüpfung als neues Lesezeichen anlegen... Keine Gewähr, das dies dann funktioniert...

    Das kann es auch nicht sein, weil ich das Skript schon seit vielen Jahren aufgespielt habe - und es auch funktioniert. Es ist auch nicht so, dass sich die Seite weigert, das Passwort zu speichern, und auch Autovervollständigen funzt, nur Secure Login schreibt nicht in die Slots. Aus welchen Gründen auch immer.

    Ich hab nen Panasonic gekauft, dieser Tage nach ewig langer Wahl, und zwar den TX-L37EW30 Full HD LED Gibt es auch mit größerer Diagonale. Zwei Hinweise an der Stelle, nicht LCD kaufen, LED ist die nächste Generation und lichtstärker - und auf einen reflexionsfreien Bildschirm achten!