Beiträge von Ziggy

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    bugcatcher
    Leider, leider ... ist jedes Wort von dir nur zu wahr! Treffender kann man es nicht analysieren und beschreiben.
    Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich in der islamischen Welt ein "Führer" finden würde, der diese durchaus unterschiedlichen Nationen gegen den gemeinsamen Feind vereinen könnte. Und natürlich - wie könnte es anders sein - muß diese Figur extrem sein, genauso wie ihr Gegenstück auf der anderen Seite ...
    Die imperialistische und rücksichtslose, profitorientierte und sich über alles hinwegsetzende Machtpolitik der USA und insbesondere der Bush-Ära wird sich irgendwann bitter rächen, und ich fürchte, daß wir dann nicht verschont werden. Wir haben uns zwar nicht (zumindest im Irak) aktiv beteiligt, was uns sicher auch Sympathie in der islamischen Welt gebracht hat, und auch jetzt sind von dort wohlwollende Signale für die ausgewogene deutsche Haltung zu vernehmen. Andererseits haben wir aber auch nie wirklich gegen die USA opponiert, was natürlich auch nicht (und gerade für uns Deutsche) sooo einfach ist.
    Tatsächlich aber ist es an der Zeit, daß sich in der Welt, und nicht nur in der islamischen, Widerstand formiert gegen die Alleinherrschaft der USA, so bitter und tragisch das am Ende vielleicht auch sein mag.
    Ausbaden werden's aber - wie immer - wir, die Kleinen, und wenn's nur an der Tankstelle ist. Die Großen saufen Champagner.


    Grüße, Ziggy

    Zitat

    Letzteres fände ich ziemlich krass, weil es allem Anschein dann ohne richterliche Verfügung geschehn darf mein Eigentum zu durchwühlen.


    "Willkommen in der wirklichen Welt!" (Matrix-Filmzitat) ...


    Tja, sie lesen deine Mails, sie hören deine Telefone ab, sie beobachten dein Surfverhalten und deine Bankverbindungen, sie fragen deine Nachbarn über dich aus ... Überall wo du gehst und stehst, sind Kameras und beobachten dich ... hat dich da etwa vorher jemand gefragt?


    Ach ja, und wenn es ihnen in den Kram passt, schlagen sie dich auch schon mal einfach so zusammen, siehe hier.


    Wir haben G. Orwell längst hinter uns gelassen ... wie sang schon P. Maffay Ende der Siebziger ... "Die schöne neue Welt, die vor uns liegt / so schön, daß man davon kalte Füße kriegt ..."


    Schönen Abend noch ... und süße Träume ...


    Grüße, Ziggy

    Zitat von Nizzer

    Hrmpf. Wenn das stimmt, sinkt solangsam mein Glaube an das Gute in den Menschen.


    Das fände ich wiederum schade!
    Ich kenne persönlich so tolle Menschen, da lasse ich mir meinen guten Glauben von sowas nicht kaputtmachen - und du solltest das auch nicht.
    Außerdem gilt für mich gilt nach wie vor, was ich schon weiter oben gesagt habe: Wir wissen nichts! Und - nachdem ja klar ist, daß AA und BND darin verwickelt sind - wir werden die Wahrheit auch nie erfahren. Kann ja auch alles ganz anders sein, vielleicht wurde das Geld ja gar nicht bei ihr gefunden, sondern ... na ja ... "gefunden" ... Und warum erscheint das groß in der Presse, wo doch der Geheimdienst ... das sind doch Profis ... oder nicht ....?
    Ich persönlich wünsche Frau Osthoff alles Gute und danke ihr für die schönen Stunden, die sie uns allen bereitet hat. Hoffentlich sieht das ihre kleine Tochter genauso ... und die Menschen, die sich wirklich um sie gesorgt haben ...


    Grüße, Ziggy

    HAAAHAAAAHAAAAAAAA ...
    Welch eine Posse! *Pruuust*
    Die ganze Geschichte ist von vorne bis hinten ein einziges großes dickes fettes faules Ei, und das war von Anfang an auch mein Eindruck.
    Abber wenne was sachst, bisse ja gleich e Spaßbremse ...
    Mahnwachen wurden abgehalten ... lachmichtot ... alles Verarsche!


    Grüße, Ziggy

    Die wird dem Bush jetzt erstmal Gas geben wegen diesem gemeinnützigen Freizeitlager auf Kuba, da wird der Schorsch aber Augen machen!
    Die Konsequenz wird aber wohl sein, daß es demnächst auch bei uns solche Lager gibt ... Merkel lernt ja sehr schnell ...


    <satire ON>
    Wir müssen unbedingt dafür sorgen, daß die WM im eigenen Land unter dem Schutz ... äh ... vor der einheimischen Bevölkerung stattfindet. Dazu empfiehlt sich der Einsatz der Bundeswehr mit bodengestützten Stadt-Land-Fluss-Raketen und AWACS-Flugzeugen sowie Präventivhaft bei Gefahr im Verzug ...
    <satire OFF ... oder doch nicht? ...>


    Ach, noch was Witziges zu Medien und so ... fällt mir grade ein. Gestern in der Arbeitspause laufe ich mit einem Kollegen an einer aufgeklappten BLÖDZeitung vorbei und wir erhaschen die Schlagzeile: "Er schoß sie in den Rollstuhl!" Darauf ich: "Na, wenn mir einer in den Rollstuhl schießen würde, wär mir das aber egal." Allseits Heiterkeit.
    Damit hier kein Mißverständnis aufkommt: Natürlich ist das für die Person sehr tragisch, falls es denn stimmt (kann ich aber nicht beurteilen, weil, wie gesagt, im Vorbeigehen ...) Man kann aber an diesem Beispiel sehr schön sehen, wie sich eine einzige gedruckte Zeile so oder so interpretieren lässt.


    Ziggy

    Ja, die Macht der Medien ... :twisted:


    Heute nacht hat's bei uns geschneit, und zwar heftig. Irgendwann musste ich nachts mal raus aufs Örtchen, ein Blick durch's Fenster ... "Ui, soviel Schnee ..." Als ich ins Bett zurückkrieche, sage ich zu meiner Frau: "Ich glaube, wir dürfen heute etwas früher los, es hat richtig schön Schnee!" Darauf sie: "Komisch, im Wetterbericht hieß es aber: sonnig und trocken." "Tja," sage ich, "dem Schnee war das aber mal egal! Schlaf schön weiter, Schatz ..."


    Ziggy

    Jeder unschuldig in Not Geratene kann auf meine Solidarität zählen, das ist überhaupt keine Frage, das gilt für den Arbeitslosen genauso wie für den Kranken, Alten und Behinderten.
    Jemand, der sich selbst wider besseres Wissen in Gefahr begibt, hat doch aber selbst Schuld.
    Wenn einer nach 40 Jahren arbeitslos wird und in Hartz IV abgleitet, da muß er sich gefallen lassen, daß man ihn lückenlos ausschnüffelt, daß er alles offenlegt, daß er woanders hinzieht, und man erwartet unterwürfige Dankbarkeit für ein paar Euro jeden Monat. Die Verkehrsbetriebe Mainz stellen jetzt 1 € Kräfte ein als "Mobilitätsservice", die müssen Namensschilder tragen und gelbe Mützen, damit man sie als ALG II "Schmarotzer" erkennt, der Davidstern lässt grüßen ... !
    Frau Osthoff lebt seit Jahren NUR auf Staatskosten, oder glaubt hier jemand, der BND finanziert sich aus freiwilligen Spendengeldern seiner Mitglieder wie die Anonymen Alkoholiker?
    Auch hat hier niemand, ich am Allerwenigsten, eine Relation hergestellt zwischen einem Menschenleben und 5 Mio €, nur ein völliger Schwachmat oder eiskalter Erbsenzähler (was wohl auf dasselbe hinausläuft!) würde sowas tun.
    Was mich so anzwirbelt, ist diese doppelbödige Verlogenheit in diesem mittlerweile moralisch verkommenen Land mit seinen überdurchschnittlich verblödeten - Verzeihung: geBILDeten, geSPIEGELten, STERNzitierenden und FOCUSsierten - Bürgern, die einerseits nichts dagegen sagen, wenn wieder mal irgendwo sinnlos Kohle verblätzt wird (ich meine jetzt nicht Osthoff, da gibt's ganz andere Sachen, wollen wir mal über die Maut reden?), es andererseits aber völlig ok finden, wenn direkt nebenan ein Mensch - jawohl, ein Mensch! - Tag für Tag seiner Würde beraubt wird und sich die feine Gesellschaft den Arsch damit wischt. Wir erleben es jeden Tag, jeder von uns. Was machen wir? Wir schweigen, wir gucken weg, wir verharmlosen, wir tolerieren, bis es uns irgendwann mal selbst trifft. Wir sind feige.
    Aber endlos über solche Dinge schwadronieren, das können wir, oh ja. Und das ist auch genau das, was die Mächtigen wollen, genau das!


    Ziggy

    Zitat

    Mich hat dieses Interview nur noch darin bestärkt, dass an dieser ganzen Geschichte und an dieser Frau irgendwas faul ist.


    Nicht nur an der Frau, sondern an dem ganzen Drumherum. Da wird gelogen, dementiert, verdreht, gebeugt, behauptet, gehetzt, gelenkt, halbgewahrheitet, geheimdienstet ... kurz und gut: verarscht ... und deshalb finde ich diesen Thread insgesamt auch für denselben, weil wir die wirklichen Fakten nicht kennen und alle Äußerungen mehr oder weniger auf Spekulationen beruhen. Wir fressen das, was man uns vorsetzt, ohne wirklich zu hinterfragen, und bilden uns wunder was ein, wie intelligent wir sind ...
    Die Wahrheit ist: Wir wissen einen Scheißdreck, und demzufolge labern wir auch nur Scheiße!


    Sorry, aber so ist es.


    Ziggy

    Danke für die schnelle Antwort. Okay, dann nehme ich das eben mal als gottgewollt hin ... dachte mir schon, daß sich da einer was dabei gedacht hat, wenn eine Datei schon so anfängt: "DO NOT EDIT!" ...
    Hatte aber gehofft, es gäbe vielleicht ein Tool ("Bitte, lieber Gott, lass es ein Tool geben ...")
    Aber gut, dann eben nicht.


    Schönen Abend noch, muß etze auf Schicht!


    Grüße, Ziggy

    Hallo,


    kann mir mal jemand einen Tipp geben, wie man die Lesezeichen-Datei bookmarks.html optimiert? Bei jeder Veränderung (auch Lesezeichen löschen!) wird sie größer. Mittlerweile ist sie auf 163 KB angewachsen, was sehr viel ist angesichts der paar Lesezeichen, die da drin stehen.
    Ist da Handarbeit angesagt?
    Exportieren und wieder neu Importieren hab ich schon probiert, ohne Erfolg.


    Grüße, Ziggy

    Zitat

    erst suchen sie sich zu Tode, das heißt, sie sind tot, und dann finden sie noch den Fehler? Wie soll das denn gehen?


    Na ja, vielleicht sollte man nicht alles gar zu wörtlich nehmen ... da wäre ich als EDV-Kundendienstler schon oft gestorben. ... :wink:
    Viele Fehler findet halt auch Kommissar Zufall, man stochert im Nebel und fällt dann mit der Nase drauf ...


    Grüße, Ziggy

    Vermutlich durch Probieren - das getauscht und das getauscht und das auch noch ... der Zündverteiler war's dann halt.
    So lief's auch bei mir ... Kerzen ... Verteilerkappe ... Kabelsatz, das war's.


    Kraftstoffzufuhr und Vergaser glaub ich jetzt weniger, das würde sich m.E. ständig bemerkbar machen, nicht nur sporadisch.


    alfablot
    Kannst du mal noch nähere Angaben machen, z.B. wie läuft denn die Karre nach einer Weile, wenn der Motor richtig warmgelaufen ist?


    Grüße, Ziggy

    Drei zutreffende Sprichwörter:


    1. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich!
    2. Reisende soll man nicht aufhalten!
    3. Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um!


    Wenn Frau Osthoff gerne in den Irak (zurück)möchte - bitteschön, meinen Segen hat sie. Wenn sie dann wieder mal "entführt" wird, soll sie aber selber sehen, wie sie damit klarkommt. Mir ist es jedenfalls wurscht, egal wie's dann ausgeht.


    Ich bekam vor einiger Zeit ein prima Jobangebot, super Bezahlung, wirklich! Allerdings waren damit auch größere Reisetätigkeiten verknüpft, u.a. auch in den Irak. Habe dankend abgelehnt. Bin weder bescheuert noch lebensmüde.


    Kümmern wir uns doch lieber um die, die wirklich Hilfe benötigen!


    Grüße, Ziggy

    Ich hatte auch TORDOX als Lösung ... aber ich kenne das Wort nicht ... was'n das ...?

    Zitat von Lord-Ali

    Ich hätte nicht gedacht das Ihr das so schnell heraus bekommt ;)


    Grounded+Ziggy
    :klasse:


    Ja, wir sin shlau ... wir prauchen keine lerer ... :P


    Grüße, Ziggy

    Teillösung:


    Firefox:
    Alle Zahlen +2 = Stelle des Buchstabens im Alphabet, die "0" ist nur der Trenner


    Mozilla:
    wie oben, aber -4


    Mehr Wörter kenn ich auch nicht ...


    Grüße, Ziggy

    Zitat

    Neotrix & Ziggy:
    Wie oben erwähnt, ich verwendete aus der Wiederherstellungskonsole heraus fixmbr. Wurde ohne Fehlermeldung ausgeführt.


    Das war schon angekommen.
    Ich wollte mit meinem zarten Hinweis nur leichtsinnige Zeitgenossen davon abhalten, blind dem Vorschlag meines Vorredners zu folgen ... so gut gemeint das auch gewesen sein mag ...


    Grüße, Ziggy