Beiträge von SledgeFox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Vielen Dank für die Antworten, Fox2Fox und Zitronella!


    Da das sonderbare Verhalten auf 3 verschiedenen Firefox Installationen und PC auftritt (auf allen, die ich testen konnte) dachte ich daß ein neues Profil nicht viel ändern wird. Entschuldigung, daß ich das vergessen habe.


    Vielen Dank Zitronella! Mir ist kein Screenshot mit dem Mauspfeil gelungen, aber genau wie auf Deinem sieht es aus. Wenn man dann noch Text in den Dateinamen einfügen möchte macht einen der Fehler manchmal fast wahnsinnig. :lol:


    Dank Dir für Deine Zeit und Hilfe! :klasse:

    Zusatzinformation, falls noch Interesse besteht:


    Es scheint so als ob der Mauspfeil über dem Datei Requester sich von dem Texteingabe Mauspfeil verändert auf z.B. den "kleiner zoomen Mauspfeil" - als ob man durch den File Requester zum Firefox Window durch klickt.


    Beispiel: Eine große Grafik wird angezeigt, bei der Firefox den Mauspfeil zum kleiner zoomen anzeigt wenn man ihn über die Grafik bewegt. So z.B.:
    http://us.cdn1.123rf.com/168nw…-of-a-zoom-out-cursor.jpg


    Nun möchte man die Grafik mit "Grafik speichern unter..." speichern, der File Requester öffnet sich und dann "glitscht" der Mauspfeil zum Firefox Window durch, wenn man über der Texteingabe des File Requesters ist und Downloads laufen. Wenn man dann noch einen Text "MeineGeburtstagsfeier-" vor den aktuellen Namen der Grafik, die man abspeichern möchte einfügen will, dann bekommt man teilweise lästige Probleme...


    Tut mir leid, besser kann ich es nicht beschreiben. :-??


    Wie gesagt, auf 3 unterscheidlichen PCs im abgesicherten Modus getestet... Bei allen 3 das Problem reproduzierbar nach einigen Versuchen und mehreren langsamen Downloads.

    Hallo Bernd!


    Danke für die Antwort.
    Daß der Dialog vom Betriebssystem ist war mir schon klar. Allerdings zeigt der IE kein solches Verhalten während Downloads mit dem Dialog. Weiters tritt die "Problematik" (es ist eher ein lästiger Schönheitsfehler) nur auf, wenn Firefox Downloads aktiv hat.


    Das Symbol mit dem + ist der Mauspfeil, der sich vom Textaingabe Symbol zu diesem Plus Zeichen verwandelt. Sieht etwa so aus: http://thumb18.shutterstock.co…9/472489,1262925462,2.jpg


    Wie ich bereits bei meinem ersten Post schrieb tritt das Problem bei abgesichertem Firefox auch auf.


    Hier noch wie gewünscht die Informationen als CODE. Ich hoffe das ist so richtig...

    Mir ist ein seltsames Verhalten von Firefox aufgefallen das etwas schwierig zu beschreiben ist, ich versuche es mal...


    Es tritt auch im abgesicherten Modus auf, also können Erweiterungen nicht die Ursache sein.


    Wenn man eine Grafik mit "Grafik speichern unter" (auf Grafik rechte Maustaste - Kontextmenü) speichert öffnet sich der File Requester. Wenn man dann den Mauszeiger über "Dateiname" bewegt oder stehen lasst kommt es zu sonderbarem Verhalten, wenn man dies macht während 1 oder schlimmer mehrere Downloads laufen. Es tritt aber nicht immer auf! :-???


    Am besten testen während mehr als 2 Downloads laufen... Mir scheint daß es vermehrt dann auftritt wenn die Downloads sehr langsam sind.


    Dann ändert sich der Mauszeiger von dem Symbol um Text einzugeben auf z.B. das Symbol mit dem + zum Zoomen, noch schlimmer wird es wenn man einen Text z.B. in einen bestehenden Dateinamen einfügen möchte. Das wird teilweise richtig schwierig.


    Habe dies auf 3 Firefox Installationen getestet. Alle Firefox 27 (27.0.1)
    Systeme:
    Vista HP 32 Bit
    Vista HP 64 Bit
    Windows 7 Pro 64 Bit


    Würde mich interessieren ob dies jemand bestätigen kann. Es ist ja kein schlimmes Problem oder so, vielleicht ist es aber von Bedeutung. Auf jeden Fall ist es nicht immer zu reproduzieren.

    Zitat von camel-joe


    Hallo,


    ich würde es einfach testen, was hast Du zu verlieren? :wink:


    Hallo camel-joe!


    Danke, habe es jetzt getestet. Leider wird die Einstellung anscheinend ignoriert. Im Download Manager (Bibliothek) bleiben die Einträge leider erhalten. Muß man eben wie 2002Andreas mir geraten hat per Hand "Liste leeren" machen.


    Danke für Deine Hilfe. :)


    Ich bin jetzt hier raus da ich ein Thread Kaperer bin.

    Zitat von Sören Hentzschel

    Schuldig bin ich dir überhaupt nichts geblieben. Hätte ich dir darauf antworten können und wollen, dann hätte ich das schon getan…


    Mit Smileys kommst Du nicht so zurecht und wie man mit Leuten umgeht?


    Habe keine Lust mehr bei so einem Ton, nur kurz zur Erklärung für andere Leute die hier mitlesen.
    Früher, wahrscheinlich ab der Version von Sören erwähnten Vers. 21 und 22 sah es so aus:
    https://support.mozilla.org/de…tomatisch-laischen-lassen


    Vermutlich war dann bei meinen Firefox Installationen diese Einstellung verblieben, auch wenn man später nicht mehr getrennt wählen konnte.


    Hier habe ich noch einen Tip gefunden:
    http://www.dirks-computerecke.…sch-leeren-im-firefox.htm


    Frage an nette Leute: Kann man diesen in Firefox 26 anwenden oder sollte man davon Abstand nehmen?


    Sören, Du brauchst nicht zu antworten, ich verzichte dankend.

    @ Sören Hentzschel:
    Wie gesagt, beim alten DL Manager hat es funktioniert, daß nur die DL-Chronik gelöscht wurde, die normale Chronik aber erhalten blieb.


    Die Antwort, ob es eine Möglichkeit gibt, dies getrennt einzustellen bist Du mir schuldig geblieben. ;)


    @ Andreas: Vielen Dank! :D Diese Möglichkeit habe ich schon gesehen, man war eben durch die automatische Methode verwöhnt und wünscht sie sich zurück...

    Noch eine Frage die mir vielleicht jemand freundlicher Weise beantworten kann um mir das Leben mit dem neuen DL Manger erträglicher zu machen...


    Beim alten DL Manager war es so daß nach schließen von Firefox die Downloads der letzten Firefox Sitzung (Download Chronik) gelöscht waren. Die Chronik der besuchten Seiten blieb jedoch davon unberührt. Beim neuen ist es anscheinend nicht mehr so.


    Nun heißt die Einstellung in "Extras / Einstellungen / Datenschutz / "Die Chronik löschen wenn FF geschlossen wird" : "Besuchte Seiten & DL Chronik" - ich möchte aber nur die DL Chronik löschen lassen.


    Hat jemand eine Idee?

    Gut, dann liegt die Vermutung sehr nahe daß


    browser.download.manager.quitBehavior


    nur den alten Download Manager betraf, der bei mir sowie bei allen anderen Firefox Installationen dank Status-4-evar aktiviert war. Haben wir wieder etwas gelernt. Die Frage, warum das per Default beim alten DL Manager so eingestellt war bleibt natürlich. Schlau war es jedenfalls nicht.

    Wo wir uns gerade so schön über das Download Verhalten von Firefox unterhalten...


    Was ich nie verstanden habe ist, warum Firefox per Default nicht warnt, wenn man Firefox schließt und noch ein Download läuft...


    Stichwort
    about:config
    browser.download.manager.quitBehavior


    Default ist 0 - ich habe auf 2 gestellt, sodaß Firefox beim Beenden nachfragt ob die Downloads tatsächlich abgebrochen werden sollen. Was war hier der Plan der Entwickler? Ist das nicht erklärungsbedürftig?

    Zitat von SledgeFox


    Download Panel Tweaks 1.2.2
    Jetzt teste ich noch, wie sich das AddOn bei Download Hängern verhält...


    Leider bleibt auch hier die Download Anzeige bei der letzten gemessenen Geschwindigkeit, wenn der Download effektiv hängt und eigentlich 0 KB/sec stehen sollte.


    Man kann vielleicht hoffen daß Firefox in dieser Hinsicht repariert wird, oder der DL Manager etwas besser gemacht wird, sodaß man nicht AddOns braucht. Fröhliche Weihnachten! <;)


    Jetzt informiere ich mich mal über diese ESR Firefox Version, wo einem diese "tollen Neuerungen" erspart bleiben.

    Zitat von Allhana

    Hmmm, ich habe das Add-On https://addons.mozilla.org/de/…oad-panel-tweaks/?src=api darin kann man wählen ob Downloads in Fenster, im Tab oder als Library geöffnet werden sollen. Wenn man dort Window auswählt bekommt man einen Downloadmanager zurück. Zwar muss man den über den Downloadbutton oder mit STRG+J öffnen und ist nicht so "schön" wie der alte aber es funktioniert und man kann FF auch wieder schließen wenn das Fenster offen ist ohne das die Downloads angehalten werden.


    LG
    Allhana


    Vielen Dank Allhanna! :klasse:
    Download Panel Tweaks 1.2.2 ist die Lösung, nach der ich gesucht habe und etwa so, wie der Firefox Download Manager sein sollte! Aktive Downloads werden nach oben sortiert (in den Einstellungen de AddOn "sort active downloads to the top") - die Anzeige der Download Geschwindigkeiten scheint auch sehr gut zu funktionieren.


    Jetzt teste ich noch, wie sich das AddOn bei Download Hängern verhält... Aber dank Dir habe ich wieder Freude an Firefox und kann Chrome zu den Akten legen.


    Danke, Allhanna!

    Vielen Dank für Deine Antwort hurda!


    @ Sören: Beim alten Download Manager wurde bei hängen gebliebenen Downloads 0 KB/sec Geschwindigkeit angezeigt, wenn man den DL Manager geöffnet hat.


    Beim neuen DL Manager ist dies nicht mehr der Fall. Hier wird immer die zuletzt erreichte Geschwindigkeit vor dem Hänger angezeigt und man wird im Glauben gelassen, der Download läuft noch.


    Ich werde mich mal mit Chrome auseinander setzen... Sehe mir aber den Bugzilla Link an, den Du mir freundlicher Weise hier zur Verfügung gestellt hast. Dank Dir! :)


    Edit:
    Aha, anscheinend ein neuer Bug:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=435380

    Kann man Google Chrome neben Firefox bedenkenlos benutzen? Ich habe nämlich gerade die Schnauze voll von Firefox und seinen "Verbesserungen"... Gerade ist wieder ein Download hängen geblieben und der neue DL Manager zeigt muntere 50 KB/sec Download Speed an obwohl der Download hängt. Das ist doch unprofessionell! :evil:


    Kann man Firefox Bookmarks in Chrome übertragen? Super, obwohl ich die Datenkrake Google hasse brauche ich jetzt nach 10 Jahren einen neuen Browser. :grr:

    Zitat von Sören Hentzschel

    Also ich sehe nur einen einzigen Punkt, den du nennst, und den kann ich nicht bestätigen. ;) Bei mir sind die aktiven Downloads ganz oben.


    Also auch ohne Status-4-evar besteht das Problem, siehe Screenshot. Man muß nach unten scrollen um den aktiven Download zu sehen. :-???
    [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/thumbs/1dzh4f36.png]


    @ hurda: Vielen Dank, dann besteht Hoffnung daß dieses Problem behoben wird?!?

    Zitat von Sören Hentzschel


    Was wird komplizierter? Was geht dir ab? Was musst du umlernen?


    Hallo zusammen!


    Also mit folgenden Punkten komme ich bei dem neuen Download Manager Fenster bisher nicht zurecht, vielleicht hat jemand eine Lösung die auch anderen hilfreich sein kann:


    . Wenn man z.B. 10 Downloads tätigt und 3 davon laden noch, die anderen 7 sind fertig... Dann sieht man in der "Bibliothek" (die einem angezeigt wird wenn man "alle Downloads anzeigen" klickt) nur die fertig gestellten Downloads, während die 3 noch aktiven Downloads unten außer Sicht sind. Man muß erst runter scrollen um zu sehen, was noch ladet.


    Logisch wäre doch, daß die aktiven Downloads immer ganz oben angezeigt werden! Finde ich also sehr unglücklich gelöst...


    . Wenn man in der Symbolleiste auf Download klickt sieht man in der "kleinen Download Anzeige" nicht die Geschwindigkeit des Downloads...


    . In der "großen" Download Ansicht "Bibliothek" sieht man bei einem eingefrorenen Download nicht mehr Geschwindigkeit 0 KB/sec" sondern es wird einem die letzte Geschwindigkeit vor dem Festhängen angezeigt, z.B. 30 KB/sec. So sieht man nicht mehr auf den ersten Blick, wenn ein Download hängt...


    Momentan bin ich mit dem Firefox 26 sehr unglücklich... :(

    Vielen Dank für die interessanten Links, madperson! Hoffentlich wird das bald umgesetzt.


    Sören: Danke für Deine Ausführungen, ich kann Deine Sicht schon verstehen. Hauptgrund für mich als limitierter User zu arbeiten war daß man so sehr schön in Process Explorer bei "User Name" sehen kann wenn ein Task Admin Rechte hat. Dann ist man gleich alarmiert und kann nachsehen was da vor sich geht. Komforteinbussen gibt es natürlich zur Genüge... ;)


    Firefox ist immer besser geworden und ich bin überzeugt, in naher Zukunft wird auch ein stilles Update für limitierte User kommen, wie in den Links von madperson besprochen. Schönen Tag euch beiden!