Beiträge von Leviticus

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hi ich möchte jetzt wieder "Windows Live Mail" als E-Mail Programm verwenden, Thunderbird nervt mich zur Zeit aus verschiedenen gründen. :traurig:
    Darum habe ich jetzt "Windows Live Mail" als Standardprogramm gesetzt.
    Es wird unter "Diesen Feed abonnieren - Windows Live Mail" richtig angezeigt, als Pfad wird "C:\Program Files (x86)\Windows Live\Mail\wlmail.exe" verwendet.
    Wenn ich jetzt in Firefox einen RSS-Feed abonnieren will so wird dieser aber nicht in "Windows Live Mail" angezeigt.
    Es ist natürlich doof :grr: die Adresse immer mit copy&paste einzufügen.
    Hat jemand eine Idee, wie man diesen "Bug" beheben kann, sodass die Feed von Firefox direkt in "Windows Live Mail" eingefügt werden?

    Hi, ich suche nach einer Möglichkeit, dass das Suchfeld im Firefox nach der Suche [sprich nach drücken von Enter] geleert wird.
    Es stört mich nämlich sehr, dass der Suchbegriff stehen bleibt.
    Das ist wahrscheinlich mit ein Grund, warum ich dieses Feld kaum verwende.
    Kann man das irgendwo einstellen?

    Hi, auch auf die Gefahr hin, dass das hier schon irgendwo steht ...


    Aber ich habe hier gerade die 6.0a1 (2011-04-23) laufen und frage mich, wo und ob denn hier schon ein paar (versprochene und angekündigte) Neuerungen zu finden sind.
    Ich kann jedenfalls nicht entdecken, sieht aus wie Firefox4. :-??

    Zitat von MaximaleEleganz

    Ich lege ein Lesezeichen in Profil A mit dem Namen Test1 an, synchronisiere. Ich öffne Profil B, synchronisiere dort, Lesezeichen Test1 erscheint. Ich benenne in Profil B das Lesezeichen Test1 um in Test2, synchronisiere. Gehe zu Profil A, synchronisiere. Was passiert dort?


    Es sollte auch im Profil A das Lesezeichen Test1 in Test2 umbenannt sein?
    Lass mich raten dem ist nicht so ...

    So ich habe jetzt doch noch die 1.5b6 gefunden.
    https://mozillalabs.com/sync ('Experimental version' anklicken)


    Jetzt ist wenigstens die Fehlermeldung in der 3.6er weg. Ob es jetzt besser und zeitnah synchronisiert muss ich noch testen.


    Edit: Dafür kann man jetzt die Einstellungen nicht mehr bearbeiten ...
    Im Addon Manager erscheint nur noch.

    Code
    XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität
    Adresse: chrome://weave/content/options.xul
    Zeile Nr. 6, Spalte 3:  <setting id="weave-account" type="string" title="&account.label;" />
    --^

    :grr:


    Also Finger weg!

    Das ist ja eine schöne Schei***
    Ich musste jetzt ja auch zwangsumsteigen und bin jetzt schon total enttäuscht!
    Erstmal, wann Synchronisiert das Ding eigentlich (als es noch ging, siehe unten)?
    Selbst nach Stunden tauchten die neuen Lesezeichen nicht auf dem andere Rechner auf.
    Und auch steht immer nur "Verbinden" in der Statusleiste, bis man das Icon anklickt.
    Auch scheint das ganze erst zu funktionieren, wenn man den Passwortmanager aufgeschlossen hat.
    Dazu muss man erst eine Seite öffnen, wo Passwörter gespeichert sind.


    Aber jetzt kommt der Hit!
    Ich habe jetzt auch Fx4.0b7pre eingebunden und jetzt geht natürlich gar nichts mehr!
    Fx 3.6 meldet jetzt "Fehler bei der Synchronisation" wie bei edvoldi und auch im Fx4 (das Icon ist wohl nicht mehr Animiert) tut sich auch nichts. Es scheint so, alsob in den Pfeilen ein leichter blauer Schatten umläuft, trotzdem wird hier nichts Synchronisiert. Warum wurde bei der Einrichtung im Fx4 nicht mehr gefragt, in welche Richtung gesyncht werden soll?


    Und wo bekomme ich die "weave-1.5b6-dev.xpi" her?
    http://www.google.de/#hl=de&so…rfai=&fp=2adaa333a925b4f9
    Bin ich blind? :-??


    Ich will mein xMarks wiederhaben :cry:
    Vielleicht war ich auch etwas zu voreilig und sollte es noch die restliche Zeit nutzen.
    So hat auch Mozilla noch Zeit, Firefox Sync brauchbar zu machen. So ist es jedenfalls Mist!

    Zitat

    Wer sagt denn, dass der Fehler beim Fx und nicht bei OO sitzt?


    Ich :D
    Nee mal im ernst, natürlich könnte der Fehler auch in OpenOffice liegen, denn schließlich ist es das einzige Programm wo es nicht geht.
    Aber, was ist beim Fx 3.6 anders? Mit dem 3.5er geht es ja noch.

    Da bin ich ja froh, das ich nicht der Einzige bin ... :)
    Aber woran mag das liegen? :-??


    Ich Tippe ja auf irgendeine Formatierung, die OpenOffice nicht be- oder verarbeiten kann.
    Daher dachte ich, ich versuche es mal mit Copy Plain Text https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/134, lässt sich zwar installieren aber nicht konfigurieren (Fx friert beim klicken auf Einstellungen ein), auch der Kontextmenüeintrag fehlt.


    Hat da etwas jemand mit (zu) heißer Nadel gestrickt?
    Eine RC sollte ja eigentlich beinahe Fehlerfrei sein. :wink::wink:

    Hi, gerade ist mir etwas komisches aufgefallen ...
    Irgendwie scheint im Fx3.6 Rc1 das kopieren bzw. das Einfügen nicht richtig zu funktionieren.
    Aber mal ganz von Vorne.


    Ich markieren auf einer Webseite Text und gehe über das Kontextmenü auf kopieren, so weit so gut.
    Gehe ich dann in Open Office 3.1.1 und kann den Text nicht einfügen. Der Button ist ausgegraut, im Kontextmenü fehlt der Eintrag.
    Alle anderen Programme funktionieren, egal ob ein Texteditor, MS-Word, Wordpad etc. pp.
    Auch aus den anderen Browsern (Opera, IE, Chrome, Fx 3.5.x) lässt sich der kopierte Text in OpenOffice und natürlich auch in alle anderen Programme einfügen.
    Das ist doch komisch, oder?


    Wie gesagt,
    - Von "anderer Browser" in alle Programme einfügen geht.
    - Nur von Fx 3.6 Rc1 [Ohne Addons, neues Profil] geht das Einfügen in alle Programme, nur im OpenOffice nicht! :-???:-???:-???


    Windows 7 Ultimate x64
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; de; rv:1.9.2) Gecko/20100105 Firefox/3.6
    OpenOffice 3.1.1 OOO310m19 (Build:9420)


    Kann das jemand von euch nachvollziehen und reproduzieren?

    Zitat von boardraider

    Quelle: Leviticus

    Irgendwie passen die Aussagen zusammen. An welcher Stelle ist denn "Linux" für dich keine brauchbare GUI ( :twisted: )? Und an welcher Stelle erfüllen die Desktop-Umgebungen für Linux wie bspw. Gnome oder KDE nicht deine Kriterien? Die Fragen kannst du auch gerne in einem getrennten Thread beantworten.


    Meine Güte das war doch nur Spaß und ironisch gemeint.
    Dennoch will ich auf Aero Peek und Jumplists nicht mehr verzichten.


    Zitat

    Aber es sei dir gleich gesagt, hier tippt eine äußerst fauler Mausschubser. Die Maus aus dem Fx auf die Taskleiste zu ziehen um mich dann der Tabs zu erfreuen - das würde mir auch im Traum nicht einfallen.


    Nein, kein Mausschubser. Es geht einfach nur darum das ich oft mehrere Fenster mit vielen Tabs offen habe. Mir fehlt in diesem Fall einfach eine "gesamte gesamt Übersicht" über alle geöffneten Tabs. Aero Peek bietet das, ohne das ich ein extra Add-on installieren muss, seht praktisch das ganze.


    Zitat

    Ach komm, was der Bauer nicht kennt ...


    Wenn man sich erstmal daran gewähnt und es kennen gelernt hat, will man es nicht mehr missen. Probiere es einfach mal aus...


    Zitat

    Andere Hersteller ohne Startvorteil und entsprechenden Ressourcen werden auch noch nachziehen.


    Jetzt wollen wir mal nicht so tun, als ob Windows 7 erst seit 14 Tagen zu Verfügung steht und die Firefoxentwickler es erst am 22. Oktober zu ersten mal gesehen haben.

    Zitat von boardraider

    Das ist lediglich eine Dateileiche, die nicht mehr angefasst wird, so es denn eine entsprechende signons.sqlite gibt. Als Vergleichsmaßstab dient sie nicht.


    Das Phänomen ist hier unbekannt, weitere Tests (abgesicherter Modus, neues Profil) und genaue Beobachtungen des alten Profils wären sicher sinnvoll um Zweifel auszuräumen.


    Wie werden bei dir Backups erstellt?


    Gut, nur wie soll ich das im abgesicherten Modus testen, wenn von dem 30-40 Logindaten sporadisch und völlig unnachvollziehbar vielleicht eines in Monat verschwindet und ich dieses bei Logins, die ich selten nutze dieses erst nach Wochen merke?


    Ich sichere hin und wieder das gesamte Profil - einfach als zip-Datei.
    Oder ich nutze den "Firefox KeePass Converter".


    Mein Profil ist allerdings schon etwas älter, ich muss vielleicht doch mal ein neues Anlegen ...

    Hi, ich dachte lange das kann nicht sein, doch jetzt bin ich mir sicher, Firefox vergisst/verliert Passwörter aus dem Passwortmanager.


    Hin und wieder kam es in der letzten Zeit vor, das ich beim Anmelden feststellen musste, das die Eingabefelder einfach nicht ausgefüllt werden. Ein blick in den Passwortmanager zeigt, das der Eintrag einfach weg ist!
    Wie kann das sein?
    Wie ist es möglich, das mein google Login vorgestern noch da war und heute nicht mehr?
    Im letzten Sicherungsexportfile ist es auch noch drin, in der Schattenkopie der signons3.txt ist es auch noch.
    Heute ist es plötzlich weg!(?)
    Gelöscht habe ich garantiert nichts, auch mit "Neueste Chronik löschen" kann das eigentlich nichts zu tun haben, ich nutze diese Funktion nicht.


    Einmal musste ich mir sogar ein neues Kennwort zu schicken lassen, das es genau zwischen zweit Datensicherungen verschwand.
    Langsam wird mir das echt zu bunt.

    Zitat von .Ulli

    Ich kenne Aero Peak nicht und kann darum auch nicht zwischen Notwendigkeit und Firlefanz unterscheiden.


    Ach komm, was der Bauer nicht kennt ...
    "Linux" ist halt von einer brauchbaren GUI noch weit entfernt. :wink:


    Zitat

    Einem beschränkten Anwenderkreis werden von einem Programm nicht alle Möglichkeiten eines neu geschaffenen UI geboten.


    Ja natürlich, ich "verlange" dass die von mir eingesetzte Software auch alle Features meines Betriebssystem unterstützt!
    Ob andere das für Firlefanz halten, ist mir völlig egal.

    Zitat

    Nun werden in der Taskleiste aber ALLE geöffneten Tabs UND Fenster als Vorschaubilder angezeigt. Über den Sinn kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein. Ich meine aber, wozu brauch ich in der Taskleiste Vorschaubilder aller geöffneten Tabs? Die Tabs sehe ich doch alle in der Tableiste des FX. Jetzt ist es schon schwierig, zwischen den ganzen Vorschaubildern (viele geöffnete Tabs), die geöffneten Fenster zu finden.


    Aber das ist doch gerade der Punkt für die Aero Peek Tab-Vorschau.


    Ich habe oft das Problem, das ich mehrere Firefox Fenster mit mehreren Tabs auf habe.
    Gerade dann sehe ich nicht alle Tab und muss erstmal suchen, in welchen Fenster sich der gesuchte Tab befindet.
    Ich muss dann das Fenster erst in den Vordergrund holen und dann nochmal den Tab auswählen.


    Wenn ich allerdings gleich alle Tabs sehe, wird die Sache doch extrem vereinfacht.
    Ich würde es jedenfalls schade finden, wenn AeroPeek wieder entfernt wird.

    Zitat

    Was haltet Ihr davon?


    Ich finds eigentlich ganz praktisch, auch wenn es doch etwas Platz weg nimmt.


    Zitat

    Hoffentlich gibt's das auch bald bei Firefox!


    Keine Panik!
    Es ist "abschaltbar", die Tableiste lässt sich stufenlos aufziehen.
    Wäre jedenfalls eine gute Ergänzung/Erweiterung zu 'Tab Preview'.


    Zitat von Palli


    Gleiches gilt eigentlich auch für die Lesezeichen, die auch zu Umständlich aufzurufen sind. (Auch wenn man sich über die Jahre daran gewöhnt hat)


    Ich nutze hier die Sidebar mit "Autoclose BookmarkHistory Folders".
    So ein Lesezeichenmenü halte ich - besonders wenn man viele Ordner und Unterordner hat, für kaum bedienbar.
    Der IE 7/8 hat das meiner Meinung nach, mit dem Favoritenbutton links am besten gelöst, weil sich hier beim Öffnen der Sidebar die Proportionen der Seite nicht ändern und sie über die Seite geblendet wird und sich dann nach der Auswahl wieder schließt.