Beiträge von Call911

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Für alle, die es noch nicht bemerkt haben. Die Version 0.5 ist draußen.


    Was ist neu?


    * In der Whitelist werden beide Domainnamen angezeigt (ggf. Whitelist noch mal erneuern)
    * MouseOver Tooltip ist etwas dezenter
    * MouseOver Hinweis in der Statuszeile
    * Anzeige der Domain in der Adresszeile wahlweise (links/rechts)
    * mehrere kleinere Fehler behoben


    Wer FF 1.0.1 benutzt und wieder normal (wie unter FF 1.0) surfen will z.B. http://www.münchen.de der schaltet die Option "Punycode anzeigen" aus. Die Hinweise auf die IDN erfolgen weiterhin, außer natürlich die Domain ist in der Whitelist.

    Zitat von horbar

    ..verdeckt wird nichts.......es erscheint die Warn-Leiste eben nur oben ...
    P.S. wo find ich denn die Version 0.3.2 zum ausprobieren ?



    Hi horbar,


    hier findest Du immer die aktuelle Version
    http://fx.henne.cc/ShowACE/


    Mit welcher Version hast Du denn es ausprobiert?
    Läßt Du Popups zu oder hast Du müller.de in der Popup-Whitelist?
    Denn wenn Du nicht von Firefox über Popups gewarnt wirst, dann ist es vollkommen korrekt, dass die ShowACE-Infozeile oben angezeigt wird. Sie sollte nur unten angezeigt werden, wenn es oben durch eine andere Meldung blockiert ist.

    Zitat von RickJ

    ein "Bug" oder vielmehr eine Funktionskollision ist mir gerade in der 0.3.2 aufgefallen: ....Nun kommt bei mir eine halbe Sekunde die ShowAce-Infoleiste hoch und wird dann von der Firefox-Info "Firefox hat ein Popup verhindert" überdeckt ... das ist ungeschickt....


    Hallo RickJ,


    das ist komisch. Ich hab's gerade bei mir noch einmal mit der 0.3.2 ausprobiert und da funktioniert es so, wie es eigentlich gedacht war. Die Infozeile zum Popup erscheint oben und die Infozeile von ShowACE zur IDN erscheint am unteren Rand.


    Aber danke für die Seite, vielleicht kann jemand dies Verhalten bestätigen.

    Zitat von bird

    Ich glaube ich habe versehentlich [unsichtbar][/unsichtbar] benutzt:


    Oh, mein Gott, wie konnte ich nur diese Erweiterung vergessen, die mich beim Surfen auch noch stört. Bird, was ich damit sagen wollte, dass es auch noch mindestens einen (bestimmt noch mehr) gibt der einen sehr ähnlichen Ansatz hat und auch ähnliche Kinderkrankheiten hat. Also nicht gleich auf dem Schlips getreten fühlen ;)

    Zitat von caveman

    auch noch die eigentlich gewollte Adresse als Link angezeigt würde, so daß man mit einem Klick zu der eigentlichzen Adresse käme.


    Wie henne schon sagte, hier ein Beispiel:


    http://www.münchen.de ist gleiche Adresse wie http://www.xn--mnchen-3ya.de
    aber http://www.münchen.de ist nicht gleich http://www.münchеn.de und woher soll ein Programm wissen, dass Du nicht auf die Adresse wolltest und welche von den vielen Möglichkeiten die für Dich richtige ist?


    Wenn Du das Beispiel paypal nimmst ist die frage was ist daran falsch?
    Jedes ist eine korrekte Adresse und stellt einen eigenen Server da. Hier wird nicht vorgegaukelt, dass Du auf einem anderen Server bist als Du eigentlich wolltest. Du kannst nur die Sonderzeichen nicht erkennen, aber gehe mal auf http://www.pаypal.com und kopiere die URL aus der Adresszeile in einen Texteditor. Du wirst sehen, da steht das Zeichen. ;)



    http://www.pаypal.com = http://www.xn--pypal-4ve.com
    http://www.paypаl.com = http://www.xn--paypl-7ve.com
    http://www.paypal.com = http://www.paypal.com

    Zitat von bc

    dann verstehst du scheinbar nicht was der ausdruck da bedeutet.


    Doch, hab nur das Minuszeichen übersehen, aber dennoch Adblock mit Seitblockierung halte ich generell für unzweckmäßig.


    Schau Dir mal die Erweiterung von Henne und mir an, da kannst Du wieder ohne Dich einschränken zu müssen surfen.

    Zitat von bc

    .....der mithilfe von adblock und aktivierter seitenblockierung auch funktioniert.

    Code
    /(http|https|ftp|file)*://[^/]*[^\x20-\x7F\xC4\xE4\xD6\xF6\xDC\xFC]+[^/]*//


    Was soll dies bringen? Wenn ich Adblock mit Seitenblockierung einschalten, kann ich auch aufhören zu surfen und zweitens jetzt hast Du ein paar Seiten wo dein Filter funktioniert, aber es gibt doch fast unzählige Zeichen, die Du nicht filterst und dann wirst Du wieder nicht gewarnt.

    Zitat von Timo57

    Vielleicht gibt es ja bald mal eine Whitelist.


    Hoffen wir mal. Es scheint aber große Änderungen zu geben, da die nächste Version schon Ende letzten Jahres mal im Gespräch war.



    Zitat von Timo57

    btw Bei mir schaltet Adblock mit strg shift B ab.


    :oops: hab's korrigiert

    Wenn die Seite geladen ist rechts unten auf Adblock klicken. In dem dann geöffneten Fenster siehts Du welche Objekte geblockt sind und welche Filterregel dies macht.


    Ich tippe Du filterst, wie ich auch, das Wort "counter".


    Da Adblock immer noch keine Whitelist hat, ist die Lösung den Filter ändern oder STRG + SHIFT + B um Adblock an/abzuschalten.

    Dr. Evil
    Schakal richtig verstehe, spricht er von komplette Frames, nicht komplett, also generell Frames.

    Zitat von Schakal

    ...es möglich ist komplette frames zu blockieren?


    Und Adblock kann komplette Inhalte von Frames blockieren. Nur kann er nicht die Framestruktur ändern.

    Zitat von t0by

    Hab schon das Tabbed Browser Preferences Add-on geladen, hat aber nichts an derartigen Einstellungen hinzugefügt.
    Gibt es eine Möglichkeit das zu realisieren?


    Ja, zwar kenne ich TBP nicht, aber unter Menü: Extras - Erweiterungen auf die Erweiterung TBP gehen und dort kannst Du auf Einstellungen klicken oder rechte Maus und dann Einstellungen.


    Ansonsten kann ich Dir Tab Mix empfehlen. (Original)

    Zitat von Sebastian

    es wird jediglich ein image und ein frame geblockt
    adv_xxx.html/gif


    Na da haben die Programmierer deines Routers aber klasse Namen vergeben. "adv" steht in 99,99% der Fälle für advertising sprich Reklame, Werbung.


    So aus dem Bauch, ohne zu wisse ob es funktioniert, kannst Du mal versuchen den Filter zu ändern.


    ...|type|v|vert(...


    Vielleicht hilft's wenn Du das |v entfernst.

    Zitat von Sebastian

    Leider hebelt diese Liste die seite meines routers aus.
    gibts vielleicht ne whitelist funktion für adblock?


    Hast Du "Seitenblockierung" angeschaltet oder werden nur einzelne Elemente nicht dargestellt? Hast Du schon mal geschaut welche Filterregel die Seite beeinträchtigt?


    Da ich gerade mit Henne an ShowACE sitze und dort eine Whitelist kommen wird, vielleicht mach ich mich auch mal an Adblock.



    bird
    Bitte ;)