Mozilla veröffentlicht Firefox 106 für Android

Mozilla hat Firefox 106 für Android veröffentlicht. Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen von Firefox 106 für Android.

Mozilla hat Firefox 106 für Android veröffentlicht. Die exakte Versionsnummer lautet Firefox 106.1.0.

Download Firefox für Android im Google Play Store

Die Neuerungen von Firefox 106 für Android

Nach dem Update auf Firefox 106 begrüßt der Browser den Nutzer einmalig mit einem neuen Willkommens-Bildschirm.

Firefox 106 für Android

Ähnlich wie Firefox 106 für den Desktop neue Themes erhalten hat, welche bis zum 17. Januar 2023 zur Verfügung stehen, hat auch Firefox 106 für Android neue Hintergrundbilder für den Startbildschirm erhalten, ebenfalls als temporäres Angebot.

Firefox 106 für Android

Dazu wurden Verbesserungen der Elemente auf dem Startbildschirm vorgenommen, damit diese auch bei Verwendung eines Hintergrundbildes gut lesbar sind.

Passend zu Firefox View im Desktop-Firefox, wo die letzten drei synchronisierten Tabs eines anderen Gerätes angezeigt werden, zeigt jetzt auch Firefox für Android den neuesten synchronisierten Tab auf dem Startbildschirm an, sofern der Abschnitt „Zurückspringen“ aktiviert ist.

Firefox 106 für Android

Mit Firefox 106 wurde außerdem, noch vor dem Desktop-Firefox, der neue Barrierefreiheits-Cache auf Android aktiviert. Dies soll in signifikanten Performance-Verbesserungen für Nutzer assistiver Technologien wie Screenreadern resultieren.

Dazu kommen wie immer neue Plattform-Features der aktuellen GeckoView-Engine, diverse Fehlerbehebungen, geschlossene Sicherheitslücken sowie Verbesserungen unter der Haube.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 106 für Android erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.