Mozilla veröffentlicht Firefox 103 für Android

Mozilla hat Firefox 103 für Android veröffentlicht. Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen von Firefox 103 für Android.

Download Firefox für Android im Google Play Store

Die Neuerungen von Firefox 103 für Android

Bei Firefox 103 (die exakte Versionsnummer lautet Firefox 103.1.0) handelt es sich um ein vergleichsweise kleines Update: Neben dem obligatorischen Update der Rendering-Engine auf GeckoView 103 bringt das Update neben geschlossenen Sicherheitslücken überwiegend Fehlerbehebungen und Verbesserungen unter der Haube. Unter anderem werden Twitter-Videos auf manchen Geräten nicht länger verkehrt herum abgespielt, diverse Abstürze wurden behoben und Firefox wird jetzt mit dem Android 12 SDK kompiliert.

Die größte Neuerung betrifft nur einen Teil der Nutzer: Der vollständige Cookie-Schutz, der seit Firefox 103 für alle Desktop-Nutzer standardmäßig aktiviert ist, wird in Firefox 103 für Android in den kommenden Tagen und Wochen erstmals für einen Teil der Android-Nutzer experimentell aktiviert werden.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 103 für Android erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.