Mozilla veröffentlicht Firefox 97.2.0 für Android

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozilla hat mit Firefox 97.2.0 für Android ein Fehlerbehebungs-Updates seines Smartphone-Browsers veröffentlicht.

Mozilla hat mit der Ausrollung von Firefox 97.2.0 für Android begonnen.

Download Firefox für Android im Google Play Store

Die Neuerungen von Firefox 97.2.0 für Android

Mit dem Update auf Firefox 97.2.0 hat Mozilla die Android Components von Version 97.0.11 auf Version 97.0.12 und damit die Rendering-Engine GeckoView von Version 97 2022-02-02 auf Version 97 2022-02-16 aktualisiert. Konkret deaktiviert Mozilla damit Hardware-WebRender für Geräte mit dem leistungsschwachen Grafikchip Vivante GC7000UL, bei denen es zu einem Absturz des Browsers kam. Ebenfalls wurde eine mögliche Absturzursache im WebExtension-Framework behoben.

Außerdem wurde das Problem behoben, dass nach Benutzung des Vollbild-Modus die Status- und Navigationsleisten von Android nicht wieder angezeigt worden sind.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 97.2.0 für Android erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.