Großer Versionssprung – Die Neuerungen von Firefox 96 für Apple iOS

Im Januar hat Mozilla ein Firefox-Update für Apple iOS veröffentlicht und macht damit einen großen Versionssprung: von 40 auf 96. Dieser Artikel beschreibt die Neuerungen von Firefox 96 für Apple iOS.

Die Neuerungen von Firefox 96 für iOS

Mozilla hat im Januar Firefox 96 für das iPhone, iPad sowie iPod touch veröffentlicht. Firefox für Apple iOS kann im Apple App Store heruntergeladen werden.

Versionssprung von 40 auf 96

Firefox macht einen riesigen Versionssprung von Version 40 auf 96. Der Grund dafür ist denkbar einfach: Damit vereinheitlicht Mozilla die Versionierung mit Firefox für Windows, macOS, Linux und Android sowie mit Firefox Klar für Android und iOS.

Neue Tastatur-Kurzbefehle

Firefox 96 für Apple iOS unterstützt bei angeschlossener Tastatur zusätzliche Tastatur-Kurzbefehle, welche sich in der Dokumentation nachlesen lassen.

Ansonsten gab es natürlich noch einige weitere Bugfixes und Verbesserungen unter der Haube.

Der Beitrag Großer Versionssprung – Die Neuerungen von Firefox 96 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.