Firefox Relay verlässt Beta-Phase

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozillas neuester Dienst hört auf den Namen Firefox Relay und schützt die persönliche E-Mail-Adresse vor Spam und unerwünschter Offenlegung. Firefox Relay hat mittlerweile die Beta-Phase verlassen.

Firefox Relay ist ein neuer Dienst von Mozilla. Seit dem Start der geschlossenen Beta-Phase im Sommer sowie der offenen Beta-Phase im August wurden viele Verbesserungen vorgenommen und Probleme behoben. In diesem Monat hat Firefox Relay die Beta-Phase verlassen und zählt damit als offizielles Produkt von Mozilla, welches jetzt auch über die Navigation der offiziellen Mozilla-Website erreichbar ist.

Was ist Firefox Relay?

E-Mail-Adressen sind gleichzusetzen mit einer persönlichen Adresse. Sie sind einmalig und viele Nutzer besitzen nur eine einzige E-Mail-Adresse, die sie teilweise auf dutzenden, wenn nicht gar auf hunderten Websites verwenden. Findet auf einer Website, auf der man mit seiner E-Mail-Adresse registriert ist, ein Datendiebstahl statt, wird damit in vielen Fällen auch die persönliche E-Mail-Adresse offengelegt. Und haben Spammer erstmal eine E-Mail-Adresse in ihrem System, darf man sich auf viele unerwünschte E-Mails ohne realistische Hoffnung einstellen, dass der Spam abnehmen wird.

Firefox Relay

Mit Firefox Relay können Alias-Adressen angelegt werden, die der Nutzer für Newsletter-Anmeldungen und Website-Registrierungen angeben kann. Firefox Relay leitet diese E-Mails dann an die persönliche E-Mail-Adresse weiter. Wird ein Alias nicht mehr benötigt, kann dieser ganz einfach temporär deaktiviert oder komplett gelöscht werden.

Firefox Relay

Mittels Firefox-Erweiterung können in Online-Formularen ganz einfach bei Bedarf neue Alias-Adressen angelegt werden, ohne dass hierfür zunächst die Weboberfläche von Firefox Relay aufgesucht werden muss.

Firefox Relay

Verfügbarkeit und Kosten von Firefox Relay

Firefox Relay steht derzeit nur in englischer Sprache, dafür aber überall in der Welt zur Verfügung. Die Nutzung von Firefox Relay ist aktuell für alle Nutzer kostenlos.

Der Beitrag Firefox Relay verlässt Beta-Phase erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.