Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 8.1.5 für Apple iOS

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Firefox Klar ist ein spezialisierter Privatsphäre-Browser von Mozilla. Mit Firefox Klar 8.1.5 hat Mozilla das erste Update für Apple iOS seit Februar veröffentlicht.

Für seinen Privatsphäre-Browser Firefox Klar (internationaler Name: Firefox Focus) hat Mozilla ein Update auf Version 8.1.5 veröffentlicht.

Die Neuerungen von Firefox Klar 8.1.5 sind identisch mit den Neuerungen des gestern veröffentlichten Firefox 28.1 für Apple iOS. Zum einen hat Mozilla mehrere Änderungen vorgenommen, um die Voraussetzungen dafür zu erfüllen, dass ab dem kommenden iOS 14 Firefox Klar anstelle von Safari zum Standard-Browser gemacht werden kann.

Darüber hinaus hat Mozilla mit dem Update auf Firefox Klar 8.1.5 das Adjust SDK aus Firefox entfernt. Mozilla hatte das Open Source Framework zur Kampagnen-Messung verwendet.

Außerdem wurde ein Problem behoben, welches dafür sorgte, dass Firefox unter iOS 14 nach jedem eingegebenen Zeichen in die Adressleiste eine Meldung anzeigte, dass Firefox Klar den Inhalt aus der Zwischenablage kopiert hat.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 8.1.5 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.