Firefox: Mozilla rollt Tracking-Schutz 2.0 aus

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozilla hat mit der Auslieferung seines verbesserten Tracking-Schutzes für Firefox begonnen. Dieser schützt, zusätzlich zu den bisherigen Maßnahmen, auch vor sogenanntem Redirect-Tracking.

Mit dem Tracking-Schutz, in Firefox auch Verbesserter Schutz vor Aktivitätenverfolgung genannt, schützt Mozilla die Privatsphäre seiner Nutzer. Seit der standardmäßigen Aktivierung für alle Nutzer hat Firefox bereits 3,4 Billionen Tracking-Cookies blockiert. Für Nutzer von Firefox 79 und höher hat Mozilla nun mit der schrittweisen Ausrollung des Tracking-Schutzes 2.0 begonnen. Diese sollte im Laufe der kommenden Wochen für alle Nutzer aktiviert werden.

Was Mozilla darunter versteht, ist der zusätzliche Schutz vor sogenannten Redirect-Cookies. Auf Grund der verstärkten Privatsphäre-Verbesserungen in Firefox und anderen Browsern ist die Werbeindustrie dazu übergegangen, den Nutzer über die Websites eines Trackers auf die eigentliche Ziel-Domain umzuleiten, um auf diese Weise die Blockierung von Drittanbieter-Cookies zu umgehen.

Mit dem Tracking-Schutz 2.0 löscht Firefox alle 24 Stunden Cookies und Website-Daten von Tracking-Websites, so dass keine Profilbildung via Redirect-Cookies möglich ist. Natürlich möchte Firefox nicht selbständig Cookies für Dienste löschen, welche der Nutzer nutzt, was ansonsten unter anderem dafür sorgen würde, dass sich der Nutzer immer wieder neu anmelden muss. Darum löscht der Tracking-Schutz 2.0 keine Cookies von Websites, welche der Nutzer innerhalb der letzten 45 Tage genutzt hat.

Der Beitrag Firefox: Mozilla rollt Tracking-Schutz 2.0 aus erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Antworten 7

  • Wie kann ich denn herausfinden, ob bei mir bereits ETP 2.0 vorhanden ist? Ich habe im "Protections Dashboard", in den "Protection Settings" und in "about:config" nachgesehen, aber nichts bzgl. Versionierung etc. gefunden. Wäre super, wenn man das irgendwie erkennen kann (und jemand weiß, wie bzw. wo)...

  • In about:config muss privacy.purge_trackers.enabled auf true stehen.

  • In about:config muss privacy.purge_trackers.enabled auf true stehen.

    Ich wusste doch, dass ich etwas übersehen habe. Danke für die Klärung!


    Trotzdem noch kurze Anschlussfrage:

    Laut https://developer.mozilla.org/…irect_Tracking_Protection soll

    network.cookie.cookieBehavior

    auf 4 oder 5 stehen, bei mir ist 5 der Standard und 4 wird als fett markiert, wenn ich es in about:config setze.

    Unter der Überschrift "Redirect tracking protection explained" wird explizit auf Option 4 verwiesen und der genannten Bug-Eintrag zeigt, dass das Löschen auch für die Werte 1 und 3 aktiviert wird.

    In den Privacy & Security Optionen wird bei mir bei beiden Werten 4 und 5 noch "Cross-site and social media trackers" angezeigt.


    Gibt es einen Unterschied zwischen 4 und 5 und worin besteht er? Bzw. was sagt Wert 5 im Gegensatz zu 4 aus?


    (Unter https://developer.mozilla.org/…zilla/Cookies_Preferences wird Wert 5 nicht genannt, daher bin ich ein wenig ratlos...)

  • Bezieht sich das automatische Löschen und die 45 Tage Regel nur auf Cookies von "Tracking Webseiten", oder auf alle?

  • Auf Cookies von Tracking-Websites. Andere Cookies sind normalerweise ja im Interesse der Nutzer.

  • "In about:config muss privacy.purge_trackers.enabled auf true stehen."


    Kann bei Verwendung von UBlock-Origin mit aktivem Tracking-Schutz

    die entsprechende Firefox-Funktion risikolos deaktiviert werden oder

    ergänzen sich die beiden sinnvoll?

    Ist es inhaltlich evtl. das Gleiche?

    - - -

    Freundliche Grüße

    Uwe

  • uBlock Origin ist eine völlig andere Baustelle, das blockiert oder löscht überhaupt keine Cookies.

  • Diskutiere mit!