Firefox Monitor: Datenlecks können als erledigt markiert werden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Firefox Monitor ist ein Dienst von Mozilla, welcher Nutzer überprüfen lässt, ob deren Benutzerkonten im Web in der Vergangenheit Teil eines bekannten Datendiebstahls waren. Betroffene Datensätze können nun als erledigt markiert werden.

Mozillas Dienst Firefox Monitor zeigt nach Eingabe einer E-Mail-Adresse an, ob diese Teil eines bekannten Datendiebstahls in der Vergangenheit war. Neben dem Zeitpunkt des Diebstahls und dem Zeitpunkt des Bekanntwerdens wird auch angegeben, welche Daten gestohlen worden sind, zum Beispiel E-Mail-Adressen, Benutzernamen oder Passwörter. Darüber hinaus nennt Firefox Monitor allgemeine Tipps, welche man in Betracht ziehen sollte, wenn man von einem Datendiebstahl betroffen ist.

Ab sofort ist es möglich, einzelne Datensätze als erledigt zu markieren. Dann erscheinen diese standardmäßig nicht mehr in der Auflistung betroffener Datensätze, können aber jederzeit wieder eingeblendet und die Markierung natürlich auch wieder zurückgesetzt werden.

Firefox Monitor - Datenleck als erledigt markieren

Firefox Monitor - Datenleck als erledigt markieren

Firefox Monitor - Datenleck als erledigt markieren

Der Beitrag Firefox Monitor: Datenlecks können als erledigt markiert werden erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.