Firefox: Vorschaubilder bei neuen Tabs ausschalten / anzeigen

Mit Firefox 13 wurde eine neue Seite beim Öffnen eines neuen Tabs eingeführt. Diese auch Speed Dial genannte Schnellwahl stellt die neun am häufigsten besuchten Seiten inklusive Vorschau dar und erlaubt einen schnellen Zugriff auf diese. Dabei können einzelne Seiten aber auch aus der Auswahl entfernt oder durch Seiten aus den eigenen Lesezeichen oder der Chronik ersetzt werden. Doch manch einer wünscht sich an dieser Stelle wieder eine leere Seite, die Startseite oder eine ganz andere Seite. Andere hingegen wollen diese Seite gerne nutzen, beklagen sich aber über graue Flächen anstelle der Vorschaubilder. Auch hierfür gibt es Abhilfe.

Die einfachste Möglichkeit, wieder eine weiße Seite zu erhalten, ist es, auf dieser Schnellwahl-Seite auf den Button in der rechten oberen Ecke zu klicken. Damit verschwindet die Schnellwahl, kann aber jederzeit wieder durch einen erneuten Klick auf diesen Button wieder zurückgeholt werden.

Wer diese Seite komplett abschalten oder auf eine andere Seite umstellen möchte, ruft über die Adressleiste about:config auf und bestätigt den dann erscheinenden Hinweis. In den Filter geben wir nun browser.newtabpage.enabled ein und ändern diesen Schalter per Doppelklick auf false. Weiter suchen wir den Schalter browser.newtab.url und verändern auch diesen per Doppelklick. Als Wert setzen wir hier about:blank ein.

Soll statt einer leeren Seite die Standard-Startseite von Firefox angezeigt werden, gehen wir ganz genauso vor, bloß anstelle von about:blank füllen wir diesen Schalter mit about:home. Es kann aber auch jede beliebige andere URL an dieser Stelle eingesetzt werden. Beispielsweise lädt Firefox nach einem Befüllen mit http://www.google.com beim Öffnen eines neuen Tabs stets die Google-Suchmaschine.

Wer hingegen keine Vorschaubilder zu Gesicht bekommt, sondern nur graue Flächen, aber gerne die Schnellwahl nutzen möchte, lässt Firefox beim Beenden sehr wahrscheinlich den Cache leeren. Hier lautet die Lösung, Firefox den Cache anlegen zu lassen. Dazu muss unter Einstellungen > Datenschutz > Die Chronik löschen wenn Firefox beendet wird > Einstellungen der Haken bei Cache entfernt werden. Eine weitere Ursache kann es sein, wenn nicht die Festplatte für den Cache genutzt wird. In diesem Fall kann es hilfreich sein, über about:config den Schalter browser.cache.disk.enable auf true zu setzen, falls er dies nicht ist. Voraussichtlich mit Firefox 15 werden diese beiden Tipps obsolet, denn ab dieser Version besitzen die Vorschaubilder ihren eigenen Cache, so dass das dann auch unabhängig von diesen Einstellungen immer funktioniert.