Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox 57: Lesezeichen in einem neuen Tab öffnen

Mozilla hat zwei neue Einstellungen in Firefox 57 implementiert, welche dem Nutzer die Möglichkeit zur Konfiguration geben, wie Lesezeichen in Firefox geöffnet werden sollen.

Standardmäßig öffnet Firefox Lesezeichen im aktiven Tab. Für Nutzer, welche ihren aktiven Tab nie überschreiben wollen, kann dies lästig sein. Firefox 57 wird zwei neue Einstellungen in about:config besitzen, um das Verhalten zu ändern.

Standardmäßig ändert sich nichts, Firefox wird Lesezeichen weiterhin wie gewohnt im gerade aktiven Tab öffnen. Sobald über about:config der Schalter browser.tabs.loadBookmarksInTabs per Doppelklick auf true gesetzt wird, öffnet Firefox Lesezeichen in einem neuen Tab und fokussiert den gerade geöffneten Tab. Wird zusätzlich noch der Schalter browser.tabs.loadBookmarksInBackground per Doppelklick auf true gesetzt, dann öffnet Firefox die Lesezeichen ebenfalls in einem neuen Tab, allerdings im Hintergrund, so dass dass das Lesezeichen zwar geöffnet, der aktive Tab aber im Vordergrund bleibt.

Nutzer von Firefox 55 können eine Änderung des Standard-Verhaltens bereits jetzt zum Beispiel über die Erweiterung Open Bookmarks in New Tab erreichen. Ab Firefox 57 wird dafür keine Erweiterung mehr notwendig sein. Nach derzeitiger Planung erscheint Firefox 57 am 14. November.

Der Beitrag Firefox 57: Lesezeichen in einem neuen Tab öffnen erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.