Firefox in Ramdisk

  • Ich suche eine Lösung, die folgendes macht:


    bei WinXP Start: Firefox (portable) von HDD in Ramdisk kopieren
    und
    bei Windows Beenden: Firefox (portable) vorher von Ramdisk auf HDD kopieren


    Zusätzlich:
    Welches kleine Backup-Programm macht Backups von Ordnern in einem vordefinierten Zeitabstand, z.B. alle 10 Minunten, und bricht das Backup nicht ab, weil parent.lock gesperrt ist?


    Über Ideen zur Lösung würde ich mich freuen
    Danke


  • 1. Firefox auf Ramdisk
    Meine Ramdisk heisst R:\, evtl. Pfade anpassen


    Das als z.B. FF-Laden.cmd in den Autostart:

    Code
    @ECHO OFF
    ECHO Firefox in RAM-Disk kopieren...
    xcopy /k /r /e /i /s /c /h /y "C:\Programme\Firefox_Portable\*.*" R:\Firefox\ >NUL


    Das als z.B. FF-Sichern.cmd dort einfügen:
    gpedit.msc -> Gruppenrichtlinie -> Computerconfiguration ->
    Windows-Einstellungen -> Scripts (Starten/Herunterfahren) -> Herunterfahren

    Code
    @ECHO OFF
    ECHO Aktuelle Dateien sichern...
    xcopy /k /r /e /i /s /c /h /y  R:\Firefox\*.* "C:\Programme\Firefox_Portable\" >NUL


    Firefox "about:config" abändern denn sonst schleppst du den Cache immer mit:

    Code
    browser.cache.disk.parent_directory = R:\FFCache


    2. Probier mal Traybackup. Kann sehr viel ...


    Edith:
    Falls irgendeine XP-Version keine Gruppenrichtlinien o.ä. kennt, probier die FF-Sichern.cmd hiermit zu realisieren: CloseToQuit


    Alles ohne Gewähr, ich benutze kein XP