zweiseitig drucken aus dem Firefox??!!

  • Hallo,


    aus Word, Adobe Reader, etc. kann man immer Papier sparend zweiseitig drucken. Das geht meines Wissens vom Firefox aus nicht. Ich frage mich wieso? Habe ich da etwas übersehen oder sollte das mal erweitert werden?


    Viele Grüße
    Dan

  • Also bei Adobe hab ich das gefunden (Anpassen der Seitengröße - Mehrere Seiten pro Blatt).
    Bei Word (2003) muss ich passen, hab ich vom Rechner verbannt.


    Firefox konnte das IMO noch nie, aber da ich eh priPrinter bzw FineprintPDF nutze,
    hat mir das auch nie wirklich gefehlt.


    Mal für dich gesucht:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/search?q=print


    Evtl dachte ich an das hier, aber das trifft es leider nicht so ganz
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4933


    Dann gehofft, dass hier was stünde, auch nicht, nur Denkansätze.
    https://wiki.mozilla.org/Firef…re_Brainstorming:Printing

  • Zitat von Brummelchen

    Moment, [...]

    Stimmt! nur, wer außer dem Druckertreiber sollte zu solchen Einstellmöglichkeiten in der Lage sein? Firefox? Der weiß zunächst einmal nichts über den zu verwendenden Drucker.

  • Knapp daneben ist auch vorbei - es geht um die direkten Optionen,
    die Firefox bietet - siehe auch im Vergleich Adobe Reader (unten).
    Du siehst ja selbst in deinem Bild was Firefox im Druckdialog bietet bzw nicht bietet.
    Was die nächste Instanz bietet, war (noch) nicht gefragt.

  • Zitat von Brummelchen

    [...] es geht um die direkten Optionen [...]

    Das ist zunächst nichts weiter, als deine Interpretation. "Aus Firefox heraus" kann auch bedeuten, dass man während des Einleitens von Druckaufträgen entsprechende Einstellungen erreichen kann.


    Ok, sollte es aber um direkte Optionen des Firefox gehen, gebe ich dir recht. Allerdings erwarte ich auch von einem Browser, der m.E. in erster Linie eine "Anzeigeprogramm" ist, nicht solche Möglichkeiten.


    Wenn es dem TO innerster Linie darum ging, habe ich am Thema vorbei geschrieben und bitte, dieses mit Nachsicht zu behandeln.


    Allerdings liegst du mit dem gebrachten Beispiel, auf einer Seite mehrere Seiten unterbringen zu können, auch daneben. Im Eingangsbeitrag kam die Möglichkeit zur Sprache, zweiseitig zu drucken. Und da kommst du mit genannten Einstellungen auch nicht weiter. Das ermöglicht der Druckertreiber oder eben nicht.


    Aber lassen wir das. Du hattest und hast nach wie vor den Hang dazu, deine Behauptungen mit Beispielen zu untermauern, die Abseits formulierter Fragestellung liegen. Frage nicht nach Belegen dafür, die Zeit, die es benötigen würde, diese zu präsentieren, habe ich dafür einfach nicht übrig.


    [offtopic]
    Bin damit raus hier.
    [/offtopic]

  • hmpff "zweiseitig" - wo du Recht hast.
    Das ist in der Tat eine reine Druckeroption.


    Dann ist aber die Herleitung vom TS mit "Adobe (Reader)" für mich irreführend gewesen,
    da AR eben besagtes platzsparende Drucken (multiple auf eine) anbietet und Fx nicht.
    Zudem muss ich unbewusst dem TO unterstellt haben, dass er seine Druckeroptionen
    soweit schon geprüft hat.


    Naja, mit irgendwas muss ich ja meine Ausrede(n) unterfüttern :oops::P

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Zitat von Brummelchen

    [...] Naja, mit irgendwas muss ich ja meine Ausrede(n) unterfüttern :oops::P

    Ist gar nicht nötig. Es genügt zu wissen, dass du wie wir alle "nur" Mensch bist. Diese haben Ecken und Kanten und Eigenheiten (manche nennen es Fehler). Solche sind mir aber allemal lieber, als glattgebügelte .. ach, gibt zu viele davon, um sich jetzt auf einen speziellen festzulegen.
    Ist schon gut so. :wink: