Im Fenstermenu gelistete Seiten erscheinen nicht mehr

  • MacOSX 10.5.8, Firefox 3.5.8 mehrfach upgedated
    Firefox halte ich sehr lange offen. (Tage bis Wochen) Dann habe ich im Fenstermenü 20-30 Einträge.
    Jeder mit mereren Tabs. Das sollten alles offene Seiten sein.
    Immer wieder gibt es Eintragungen, die nicht öffnen (dh. nach Auswahl in der Fensterliste nicht mehr erscheinen). Tendenziell nach längerer Nichtverwendung.
    Ich kann ein neues Fenster (mit mehreren Tabs, oft den gleichen, die nicht mehr erscheinen) anlegen und verwenden.
    Ich abe dann zwei Einträge, aber nur einer funktioniert.


    Fragen: Kann ich irgendwo anders die Liste der Fenstereinträge direkt sehen und einzelne Eintragungen löschen (quasi schließen).Library? Ich abe keine Ängste vom Terminal bin aber nicht sehr kompetent bezüglich dem, was wo steht.


    Natürlich kann ich alle Einträge schließen (mir kommt vor dann, wird die Seite manchmal doch sichtbar) und Firefox neu starten . Wenn ich Firefox nur schließe und mit denselben Eintragungen wieder öffne (automatisch, oder nach Absturz mit Rückgriff auf backup) ändert sich nichts.


    Was geht da genau vor sich?

  • Dort wo bei Dir nur Google steht, sind bei mir 20-30 Einträge.
    Die aktuell als vorderste geöffnete Seite hat das Häkchen.
    Das wandert, wenn ich die anderen Einträge auswähle und deren Seite vorne erscheint.


    Das Problem ist: bei einem oder mehreren Einträgen geht das nicht mehr.
    Es ist unklar warum. Oder wie man diese Einträge löschen kann ohne alle zu löschen (zu schließen).
    Antwort benötigt fast sicher Mac-Wissen.


    Danke für den Antwortversuch.