html File per Doppelklick öffnen wenn FF schon läuft?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox 2.0.0.9 auf Win XP Home.


    Wie der Titel schon sagt habe ich das Problem dass ein Klick auf eine html Datei gar nichts bewirkt wenn schon eine Instanz von Firefox läuft. Ich muss dann erst mal eine weiter Instanz von Firefox aufmachen und meine gewünschte Datei über den Öffnen Dialog öffnen. Lästig, weil dann hinhangeln nötig wird. Und nötig zwecks Homepagedesign ...


    Gibt es eine Möglichkeit dem Fuchs beizubügeln dass er meine angeklickte html Datei auch aufmacht wenn er schon läuft?

  • Ich denke du meinst ein neues Fenster, nicht neue Instanz. Eine neue Instanz würde auch ein weiteres Firefox Profil benötigen. Was dein Problem angeht, das kann ich nicht nachvollziehen. HTML Dateien werden bei mir in neuen Tabs (wie von mir gewünscht) geöffnet. Dazu ist kein neues Fenster oder gar eine neue Instanz nötig.


    Ich begreife auch nicht ganz wo das Problem liegen könnte. Was für Erweiterungen sind denn installiert? Tritt das Problem auch im Safe Mode (Link!) auf?

  • Seufz. Und ich dachte ich hätte es ausreichend genug beschrieben :D


    Mein Problem hat nichts mit eventuellen Erweiterungen zu tun. Und auch nicht mit dem Save Mode. Die Dateitypenverknüpfung verlinkt standardmässig auf die Firefox.exe wenn der FF der Standardbrowser ist, nicht auf den Save Mode.


    [Blockierte Grafik: http://reinerstileset.4players.de/ext/ffstreik1.jpg]


    Wir sehen hier einen Ordner mit einer Html Datei. Ein Doppelklick öffnet normalerweise diese Datei im Firefox.


    Wir sehen auch dass Firefox schon läuft. Und genau deswegen öffnet sich in diesem Fall per doppelklick auf die Datei nichts, nada, niente. Weder geht ein neues Fenster auf noch öffnet sich ein neuer Tab im schon offenen Firefox. Es passiert - nichts. Ich kann nun stundenlang auf der Datei herumklicken. Sie geht per doppelklick nicht auf.


    Ich muss in dem Fall über Datei / Datei öffnen meine Datei aufmachen.


    Zitat

    HTML Dateien werden bei mir in neuen Tabs (wie von mir gewünscht)


    Auch haben will :D


    Darum gehts mir ja hier. FF macht es nicht. FF macht einfach nichts ... :)

  • Japp. Sonst wäre sie ja nicht in einem Ordner. Wie oben erwähnt brauch ich das weil ich grade an meiner Seite rumschraube ;)

  • Alles klar. Das beantwortet meine Frage: nix dran zu ändern. Schade. Zurück zum IE. Zumindest bis ich meine Homepage fertiggebastelt habe ... ne Schande eigentlich ...


    Danke für die Hilfe :)

  • Hmm, so wie ich das gelesen habe doch ein wenig. Aber heut habe ich eh schon quadrataugen. Du meinst also es besteht noch Hoffnung? :D


    Programmaufrufe per Doppelklick haben mit dem Save Mode nichts zu tun. Die werden unter Extras/ Ordneroptionen / Dateitypen definiert. Und da ist normalerweise auf das Programm im Normalzustand definiert.


    Klickt man einen Dateityp an, und dann auf Erweitert, sowie im Dateityp bearbeiten auf Bearbeiten bekommt man den Programmaufrufparameter vor den Latz.


    Der ist bei mir für htm und html:


    C:\PROGRA~1\MOZILL~1\FIREFOX.EXE -requestPending -osint -url "%1"


    Du siehst hier ist nichts mit Save drin. Firefox startet normal ;)


    Zum Thema normal: tritt auf zwei unabhängigen Systemen auf. Hab nur nie drauf geachtet seit wann. Kann sein dass es das schon immer macht.

  • Simon1983, evtl. verstehst du das nicht!


    Starte deinen FX - jetzt gehst du in den WindowsExplorer, auf Laufwerk D: in einen Unterordner wo eine html - Datei liegt und machst darauf einen Doppelclick!


    Da Fx ja der Standardbrowser ist sollte sich die html-Datei mit dem Fx öffnen! Da Fx ja schon läuft geht das nicht!


    Bei mir kommt diese Fehlermeldung:


    [Blockierte Grafik: http://img292.imageshack.us/img292/3764/firefoxyy9.th.jpg]


    Diese Fehlermeldung kommt bei mir auch im SaveMode!


    Tiles, vielleicht hilft dir dieser Weg:


    wenn du deine html-Datei aus dem Explorer in den Fx "rüberziehst", d. h. Datei mit der Maus halten und über die Taskleiste auf den Fx "schweben", damit der in den Vordergrund geholt wird und dann in dem Fx Fenster loslassen! Die html-Datei wird dann allerdings in dem aktuellen Tab geöffnet!

  • Die Fehlermeldung hättest du ruhig früher erwähnen können. Soviel zu passiert nichts. Es passiert ja doch was!


    edit: Huch, da habsch doch glatt den Namen überlesen :oops: . Sollte mal zum Optiker.

  • Zitat von Simon1983

    Die Fehlermeldung hättest du ruhig früher erwähnen können. Soviel zu passiert nichts. Es passiert ja doch was!


    sorry, der TE hat nichts von Fehlermeldung erwähnt, das war ich! Bei mir kommt die Fehlermeldung!

  • Bei mir kommt keine Fehlermeldung ;)


    Und auch Nix Vista. Das Ding wird von mir boykottiert. Ich werkel hier mit Xp solang es noch irgend geht :)


    Die verlinkten Fehler hatte ich auch. Sind aber seit der neuesten Version von Adblock Plus weitestgehendst verschwunden. Und nicht mein Problem hier.


    Simon, es hat wirklich nichts mit dem Save Mode zu tun. Du kommst mittels eines Doppelklicks auf ein html File nie im Leben in den Save mode ;)


    Ich hab es nun rausgefunden. Die Firewall ist schuld. Ich habe jedesmal verweigert wenn eine Meldung kam dass Windows Explorer auf dies und das zugreifen will. Nun habe ich es mal erlaubt. Und schwupps geht es wie gedacht. Da komm mal drauf dass die Firewall einen gegen die eigenen Laufwerke abschottet. Pah.


    Problem gelöst. Danke auf jeden Fall für die Hilfe und fürs Mitdenken :)