Entwicklung Fx3 - Veränderungen, Neuerungen, Probleme

  • Neuerliche Frage an die Beta-/Nightly- User. Hier gibt es ein Anzeigeproblem mit NASA- TV [1]. Im der ausgelieferten Fx- Version erfolgt die Darstellung mit WMP i.O. [2].


    http://img169.imageshack.us/img169/8027/bs062ev1.png
    Abb. Fx 2
    UA: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.12) Gecko/20080201 Firefox/2.0.0.12 - Build ID: 2008020121


    Mit Fx 3 (Beta, Nightly) "rutscht" der WMP aus der dafür vorgesehenen Fläche [3].


    http://img339.imageshack.us/img339/7664/bs061zj7.png
    Abb. Fx 3
    UA: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9b3) Gecko/2008020514 Firefox/3.0b3 ID:2008020514


    Das ist keine Supportanfrage. Kann dies ggf. jemand so bestätigen oder gibt es Ursachen in meinem benutzten System?


    [1] http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

  • Kann ich so bestätigen mit WMP11 und dem neueren Firefox-Plugin.


    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9b4pre) Gecko/2008020904 Minefield/3.0b4pre

    EasyList-Filterautor
    Ich leiste keinen Support per PN (ausgenommen: ABP-Filterlisten). Nutze bitte das Forum.

  • Zum WMP kann ich leider nichts sagen da Plugin entsorgt.
    Der Real Player sitzt aber genau an der Stelle an der er sein sollte.


    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9b4pre) Gecko/2008020904 Minefield/3.0b4pre

  • Ich kann das Verhalten hier auch bestätigen:


    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; en-US; rv:1.9b4pre) Gecko/2008021004 Minefield/3.0b4pre


    WMP-Plugin ist eingerichtet.

  • Vllt. nochmal zur Präzisierung:
    OS / Plug-In: Win XP pro sp2, WMP 10


    Das Problem ist hier geklärt. Ursachen waren nicht Beta /Nightly Fx 3 und mglw. die Website. Das Fehlverhalten wurde durch einen unsauberen Plug-In- Ordner hervorgerufen. Obwohl WMP 10 genutzt wird, hatte sich die Bibliothek np-mswmp.dll (-WMP 11-) in diesen Ordner "verirrt" :oops: . Also ein hausgemachtes Problem. Nach der "Entfernung" von np-mswmp.dll war das Problem behoben.

  • Als Nutzer von Windows Vista kann ich nicht sagen, wie es mit dem WMP 10 aussieht, aber ich verwende unter beiden Fx-Versionen (Fx 2, sowie das gerade aktuelle Fx-3-Nightly) das für mein System passende Plugin für den WMP 11. Das weiß ich auch recht genau, da ich einfach den Inhalt des Pluginordners meines Fx 2 in das entsprechende Verzeichnis des Fx-3-Nightlys kopiert habe.


    Erstaunlicherweise habe ich mit dem WMP-11-Plugin in Fx 2 keine Proleme, mit dem Fx-3-Nightly und dem gleichen Plugin tauchen jedoch die von dir genannten Probleme auf.


    Interessant wäre jetzt noch zu sehen, ob dies bei anderen, die ebenfalls den WMP 11 nutzen, auch der Fall ist und ob dies dann nur auf der oben genannten Website auftritt.


    Also nochmal zusammengefasst:


    OS: Windows Vista
    Plugin Microsoft® Windows Media Player Firefox Plugin


    Dateiname: np-mswmp.dll
    np-mswmp


    Fx 2: Keine Probleme
    Fx 3: Problem tritt wie oben beschrieben auf, das Video verrutscht soweit, dass ich praktisch nichts davon zu sehen bekomme.

  • Zitat von RedSign

    [...]Interessant wäre jetzt noch zu sehen, ob dies bei anderen, die ebenfalls den WMP 11 nutzen, auch der Fall ist und ob dies dann nur auf der oben genannten Website auftritt.


    Richtig. Wobei ich Aussagen kenne, dass es da auch keine Probleme gibt.


    Die entscheidende Richtung für meine Fehlersuche hat mir @C@rb0n [1] gegeben. Normalerweise lasse ich bis auf div. Ausnahmen, die Plug-In des Systems scannen. Und das war hier auch mit den WMP- Bibliotheken so. Firefox hat sich für alle den Pfad des Programmverzeichnis WMP registriert. Dadurch fiel mir auf, dass ein Verweis - also dieser np-mswmp.dll - direkt auf den Ordner \plugins des Firefox- Verzeichnisses zeigte. Ich hatte damit mal hantiert :wink: . Jedoch bis Dato und bis zu dieser Fx- Version scheinbar ohne Konsequenzen.

    [1] http://forums.mozillazine.org/…pic.php?p=3250921#3250921

  • @ pcinfarkt


    Zufälligerweise bin ich heute auch auf deinen bei mozillaZine aufgemachten Thread zu dem Thema gestoßen. Ich werde das Ganze im Auge behalten, da ich bisher extra das von MS separat bereitgestellte WMP-11-Plugin genutzt habe und damit auch keine Probleme hatte. Ich werde es daher auch erstmal weiternutzen, insofern sich nicht noch auf anderen Websites Probleme ergeben sollten.


    @ alle


    Was sagt ihr denn zu dem aktuellen Updates der neuen Icons? Zu finden sind diese wie immer bei Alex Faabrorg: http://blog.mozilla.com/faabor…look-at-firefox-3s-icons/


    Also ich finde, dass Mozila hier auf dem richtigen Weg ist. Besonders die Grafiken für Windows Vista, die mich ja auch betreffen, gefallen mir eigentlich recht gut. Ich kann mich allerdings nur der vielfach genannten Kritik, dass die Vista-Icons zu sehr von der Farbe blau Gebrauch machen, anschließen. Ich finde insbesondere die Vor und Zurückschalftflächen für XP sehen in der jetzt überarbeiteten Version besser aus. Wobei ich dennoch froh bin, dass ich Windows Vista nutze, da mir die Grafiken dort doch noch besser gefallen.


    Ich bin heute bei meinem Streifzug durch die die Foren von mozillaZine auch gleich noch darauf gestoßen, dass die neuen Grafiken für Windows Vista schon gelandet, aber bisher noch nicht implementiert sind. Dafür gibt es aber bereits Skins für die Erweiterung Stylish [1], mit denen man die neuen Grafiken zu sehen bekommt [2]


    Bei mir sieht das Ganze dann jedenfalls so aus:


    http://img229.imageshack.us/my…ueiconsxpvistagemiwt1.png


    Ich muss sagen, dass mir das schon sehr viel mehr zusagt, denn gerade unter Windows Vista konnte mich Fx bisher optisch nicht so recht überzeugen. Dürfte die Vista-Nutzer hier vielleicht interessieren, falls es die hier überhaupt gibt. :)


    [1] https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/2108
    [2] http://userstyles.org/styles/5093

  • Zitat von RedSign

    [...]Ich werde das Ganze im Auge behalten, [...]


    Behalte mal [1] :wink: !


    Vllt. nicht unbedingt erwähnenswert. Aber hier hatte diese konkrete Geschichte - also WMP- Plug- In - einen nicklichen Nebeneffekt. Ein Deaktivieren der betreffenden Bibliothek über den AM [Abb.] hatte auch nach Neustart nicht den gewünschten Effekt.


    http://img504.imageshack.us/img504/5142/bs068nd3.png
    Abb. AM


    Erst Löschen /Umbennenen brachte die Sache ins Lot [Abb. NASA-TV].


    http://img340.imageshack.us/img340/1151/bs065le6.png
    Abb. NASA-TV (WMP 10)


    [1] https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=416883

  • Ich kann keine Bookmarks mehr per Drag & Drop in Ordner schieben. Umkehrt lassen sie sich aber so herausziehen. Ist das normal/gewollt/ein Bug? Version ist die Beta 3, die gestern released wurde. In Firefox 2 gings noch.

  • Hat mir vielleicht mal jemand einen Bugzilla-Eintrag, mit welchem man den Status der Vista-Icons verfolgen kann [Implementation etc.]? Mit der Bugzilla-Suchfunktion komme ich nicht wirklich klar...

  • Hab eben unter Ubuntu auf Beta 3 aktualisiert. Ist viel besser als Beta 2. :D


    Allerdings habe ein Problem mit den Symblleisten. In denen lassen sich anscheinend keine Symble mehr verschieben. Dadurch ist der Homebutton jetzt in der (sonst ausgeblendeten) Lesezeichensymbolleiste und ich kriege ihn da nicht mehr raus! :?

  • Mit dem Profil, das ich auch schon unter Beta 2 verwendet habe gehts irgendwie nicht. Mit einem neuen Profil dafür schon... :roll:
    Welche Dateien muss ich im alten Profil durch die aus dem neuen ersetzen, dass die Anordnung der Symbole so wie im neuen ist?

  • Ja, scheint so. Mit einem neuen Profil klappts wunderbar. Die meisten Fehler aus der Beta 2 sind weg und die GTK Integration unter Linux ist wirklich gelungen.