Lesezeichen Symbolleiste

  • Gibts da noch eine erweiterung um sie zu tunen? z.b. verschieden farbige ordner oder so...
    ich hab da z.b. nur verschiedene ordner, keine direktlinks, und so siehts ein bissl langweilig aus... :)

  • Geht über Code in der userchrome.css:

    CSS
    /*====LZ-ORDNER MIT EIGENEM ICON=============*/
    #personal-bookmarks toolbarbutton[label="tom"] {padding: 0px 0px 0px 0px !important;}
    #personal-bookmarks toolbarbutton[label="tom"] .toolbarbutton-icon {display: block
    !important; list-style-image: url('file:///D:/TR Desktop/ABC_123/T.ico') !important;
    -moz-image-region: auto !important; margin: 0px 2px 0px 2px !important;}

    Label und Pfad zum Icon natürlich anpassen.
    Info über userchrome.css im WikiLink oben hier im Forum.

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!

  • Zitat von tombik

    Geht über Code in der userchrome.css:

    CSS
    /*====LZ-ORDNER MIT EIGENEM ICON=============*/
    #personal-bookmarks toolbarbutton[label="tom"] {padding: 0px 0px 0px 0px !important;}
    #personal-bookmarks toolbarbutton[label="tom"] .toolbarbutton-icon {display: block
    !important; list-style-image: url('file:///D:/TR Desktop/ABC_123/T.ico') !important;
    -moz-image-region: auto !important; margin: 0px 2px 0px 2px !important;}

    Label und Pfad zum Icon natürlich anpassen.
    Info über userchrome.css im WikiLink oben hier im Forum.


    *lach*


    ist nett gemeint, aber das überfordert mich ein wenig hier... ;)

  • Nur keine Angst!
    Hier http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner wird erklärt, wo Du Deinen Profilordner findest. In diesem gibt es einen Unterordner "Chrome", in dem Du eine userchrome-example.css findest. Diese kannst Du mit einem Editor öffnen und bearbeiten.

    Zitat

    */@namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul"); /* set default namespace to XUL */

    Diese Zeilen müssen!! drin bleiben.
    Dann machst Du Copy und Paste mit meinem Code, änderst "label=tom" in den Namen eines Deiner Lesezeichenorder, und

    Zitat

    file:///D:/TR Desktop/ABC_123/T.ico

    änderst Du in einen Pfad zu einem Icon auf Deiner Festplatte.
    Die letzten beiden Schritte machst Du für jeden Lesezeichenordner in Deiner Lesezeichensymbolleiste.
    Dann speicherst Du die geänderte userchrome-example.css unter userChrome.css ab und zwar auch wieder in besagtem Chromeordner in Deinem Profil.
    Das alles natürlich bei geschlossenem Firefox.


    Nach einem FX-Neustart hast Du dann eigene Icons für Deine Ordner.


    Tombik

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!