FF unter Win XP nur für einen User nutzbar

  • Moin, moin,


    nachdem der FF nun seit ein paar Wochen super unter Linux läuft (TOP!)
    sollten auch meine Kids unter ihrem WinXP in den Genuss kommen.


    Nach dem "Upgrade" von FB 0.7 auf FF 0.8 ("saubere" Installation: Profile gebügelt, neue Install-Dir.) startet der FF nur unter dem User sauber, der die Installation gemacht hat.
    Bei den anderen startet wohl der Prozess, kommt aber niemals "an die Oberfläche" und kann nur irgendwann per Taskmgr. abgebrochen werden.


    Wenn ich zurückgehe zu FB 0.7 und den auf die gleiche Weise installiere: der läuft klasse, wie gewohnt ...


    Wie kann ich auch den FF für mehrere User unter XP nutzbar machen?


    Danke und Gruß
    Titan