Anpassungen verhindern mit GPO

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    72.0.2
    Betriebssystem
    Win 10

    Hallo liebe Pro`s,


    hoffe jemand kann mir helfen eine Gruppenrichtlinie zu finden.


    Man kann unter den folgenden Webseiten die Erklärung der Gruppenrichtlinien auf englisch und die ADMX Dateien finden.

    https://support.mozilla.org/de…uppenrichtlinien-anpassen

    https://github.com/mozilla/pol…tes/blob/master/README.md


    Zunächst: Was möchte ich erreichen.

    Ich möchte verhinder, dass man im Firefox-Browser auf der freien Fläche neben der Adress-Leiste einen Rechtsklick macht und auf Anpassen klicken kann.

    Im Grunde darf man natürlich rechts klicken können und auch auf Anpassen.

    Es sollte nur dann im Anpassen-Editor keine Änderungen möglich sein.


    Das gleiche gilt wenn ich auf die drei untereinander angeordneten Striche gehe, auch dann sollte keine Änderung im "Anpassen"-Editor möglich sein.


    Mein Problem ist nun ich finde den richtigen englischen und vorallem "DEUTSCHEN" - Eintrag nicht.


    Ich habe die Sprachdateien im Gruppenrichtlinieneditor in Deutsch.

    Nun weiss ich zunächst nicht welcher englische Begriff / welche englische Gruppenrichtlinie das "Anpassen" verhindern würde.

    Und wenn ich den englischen hätte, dann wüsste ich noch nicht den deutschen Begriff für den Gruppenrichtlinieneditor.


    Hoffe jemand von euch kann mir den richtigen Begriff in englisch oder deutsch nennen.


    Sollte es keine Gruppenrichtlinie für diese Einstellung geben, dann würde ich auch um einen Hinweis der Manimpulation über about:config erfreut sein.


    Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.


    Gruß


    ck