Beiträge von Chris01277

    Hallo Allerseits,

    mein Sync Problem hat sich erledigt.

    Ich hatte den Huawei Service bemüht und die Rückmeldung bekommen, dass ich eine Reset meines Mediapad durchführen solle. Manchmal komme es beim Update zu derartigen Fehlern.

    Der Reset des Mediapad hat den Erfolg gebracht. Die automatische Synchronisation des Firefox funktioniert wieder einwandfrei.

    Ich hatte zunächst versucht, mit dem Löschen der Cache Partition das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Leider musste ich aber die Ochsentour über den Reset und Löschen aller Daten und Einstellungen gehen.

    Ich hatte alle meine Dokumente auf dem externen Speicher abgelegt, einen Backup aller Apps und Systemeinstellungen gemacht, eine Liste aller meiner Apps erstellt und zusätzlich noch ein Backup in meinen Launcher durchgeführt.

    Leider ist die Qualität des Huawei Backup Programmes nicht so gut, wie ich es vom Titanium Backup gewohnt bin, das jedoch ein gerootetes Gerät voraussetzt. Die Systemeinstellungen wurden weitgehend wiederhergestellt. Bei den Apps wurde jedoch zunächst ausgesagt, dass eine App nicht installiert werden konnte. Es stellte sich aber dann heraus, daß nahezu die Hälfte der Apps nicht wiederhergestellt werden konnten. Zum Glück hatte ich mit AppList, eine XML-Datei, die die fehlenden Apps über de Google Play Store nachinstallierte.

    Bei der Huawei App Themes erhielt ich die Aussage, dass diese nicht mit meinem System kompatibel sei und nicht installiert werden kann. Ich solle mich mit dem Service meines Systems in Verbindung setzen.

    Nicht, dass das Programm Themes für mich derart wichtig ist, doch komisch ist es schon.

    Chris

    Hallo Firefox Fangemeinde,

    bin gerade mal wieder auf dem Tablet mit dem Firefox Preview aka Fenix unterwegs.

    Hatte mich an anderer Stelle schon mal geäußert, dass mir auf einem Tablet das Tab-Design wie auf dem Desktop oder dem aktuelle Firefox für Android im Tablet Design fehlen würde.
    Kann mich jedoch mehr und mehr mit dem aktuellen Design des Fenix anfreunden. Der unbestreitbare Vorteil des großen Übersichtbildes aller aktuell geöffneten Tabs besteht doch darin, dass man die Tabs besser als in den kleinen Tab Reitern identifizieren kann. Dafür sollte man schon den einen Tap mehr akzeptieren können. Ich würde mir aber wünschen, dass einige der Befehle - wie vor, zurück, refresh - aus dem Menü direkt neben das URL Fenster wandern.

    Chris

    Hallo Neckar,

    Du hattest in einem Deiner obigen Beiträge einen Screenshot von Deinen Add-ons, bzw. dem leeren Add-on Screen beigefügt.

    Anbei einen Screenshot meiner Add-ons - nur so als Vorschlag mit meinen Erfahrungen.

    Zu Bitwarden hatte ich mich ja schon geäußert. Wichtig für mich ist dann noch uBlock, um gegen Werbung anzukämpfen. Linkify und 'Open Link ln new Tab' beziehen sich auf Links, die nur als Text daherkommen und Links insbesondere zu anderen Sites, die in einem neuen Tab geöffnet werden sollen. 'Tap Translate' übersetzt markierte Passagen aus beliebigen Sprachen ins Deutsche.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris

    Hallo Allerseits,

    Quatsch.Tante ist ja komisch, habe wahrscheinlich das gleiche Tablet (CRM-AL09 mit Build: CMR-AL09 9.0.1.190 (C432E5R1P5)) und ein derart unterschiedlichess Verhalten.

    Wobei ich nicht mit Bestimmtheit sagen kann, ob der Firefox bei mir jemals ordentlich synchronisiert hat.

    Auf dem PC benutze ich seit Jahren den Firefox. Unter Android habe ich jedoch lange Zeit den Dolphin Browser benutzt und ursprünglich Bookmarks mit Xmarks und Passwörter mit Lastpass verwaltet. Nach dem schmählichen Ende von Xmarks habe ich lange gesucht bevor ich unter Android zu Firefox gewechselt und letztendlich meine Bookmarks dem Firefox anvertraut habe. Passwörter verwalte ich nach wie vor nicht mit dem Firefox sondern benutze nun Bitwarden - ähnlich dem Lastpass, aber mit funktionierendem Add-on für Firefox unter Android. Mit dem Erscheinen von Firefox Lockwise steht dieses Programm auf meiner To-Do Liste.

    Neckar ja, es gibt einen Dateimanager, der so etwas wie einen Explorer darstellt und darüber hinaus auch noch ein Dual Pane Design a'la Norton Commander seligen Angedenkens 😇 besitzt: X-plore. X-plore File Manager ist frei, einige wenige Funktionen erfordern eine kleine Spende. Einfach genial, das Programm.

    Chris

    Hi

    AngelOfDarkness im Moment bin ich gerade mit dem Fenix auf dem Tablet unterwegs; muss mich halt noch ein wenig mehr mit dem etwas ungewohnten UI befassen.

    Mit dem Smartphone benutze ich eigentlich nur mal ausnahmsweise einen Browser - wenn dann natürlich den Firefox.

    Zunächst fehlt mir beim Fenix doch das übliche Tab-Design - egal, ob nun gemeinsam mit der URL-Bar am unteren oder am oberen Rand. Für mich sieht es eher so aus, als ob der Button mit der Zahl der geöffneten Tabs, über den man dann zu einem Panel mit der Liste aller offenen Tabs gelangt, eher für den minimalen Formfaktor eines Telefons geeignet erscheint. Gegenüber dem üblichen Tab-Design, für das ja auf dem Tablet der Platz durchaus vorhanden ist, braucht es eine Aktion mehr, um zum gewünschten Tab zu kommen.

    OK ich gebe nicht auf, und benutze den Fenix auf meinem Huawei Mediapad M5 10.8. Der Fenix synchronisiert ja auch automatisch 😊 - im Gegensatz zum Firefox - was aber offenbar Huawei anzulasten ist und nicht Mozilla, denn auf meinem alten Samsung Galaxy Tab S klappt es ja auch.

    Beste Grüße

    Chris

    Hallo Neckar,

    fein, dass es nun mit der Synchronisation klappt. Ich denke, dass das bedeutet, es wird automatisch synchronisiert.

    Die anderen Frage wurde ja schon von Palli beantwortet. Fenix ist sehr interessant abe derzeit eigentlich nur fürs Smartphone angepasst - wird hoffentlich noch 'ne Tablet Variante geben.

    Schönen Sonntag wünsch ich

    Chris

    Hi Neckar,

    im Prinzip sollte es auf dem Tablet genauso funktionieren wie beim Smartphone: anmelden mit dem Android Account und es geht los. Leider klappt es aber offenbar nicht so - zumindest macht mein Huawei Mediapad M5 10.8 mit Android Pie / EMUI 9 da ein wenig Ärger.

    Ich kann mich zunächst einmal nur beim FF mit meinem Account anmelden, wenn noch keine Add-ons installiert sind. Dann wird mir mitgeteilt, dass die automatische Synchronisation nicht aktiviert ist und ich sie im Android Setup aktivieren soll ("Sync is set up, but not syncing automatically. Toggle 'Auto-sync data' in the menu of Android Settings > Accounts"). Dort gibt es aber keine Möglichkeit die automatische Synchronisation zu aktivieren. Es besteht nur die Möglichkeit manuell zu synchronisieren. OK, das funktioniert dann so leidlich.

    Chris

    Hollo,

    ich benutze seit langem das hier angehängte einfachere Skript. Wenn die Sidebar nicht eingeschaltet ist die Hover Funktion einfach nicht aktiv, ohne dass ein leerer hellbraunen Block angezeigt wird.

    Ich habe das Skript hinsichtlich der Werte für top, bottom und width auf meine Größenverhältnisse angepasst.

    Chris