Beiträge von Sekorhex

    Moin an alle Firefox-Nutzer,

    ich habe seit dem neusten Update das Problem, dass mein Proxy nicht mehr angenommen wird. Jeder vorherige Version hat super geklappt ( Einstellungen>Allgemein>Verbindungs-Einstellungen>Manuelle Proxy-Konfiguration>xx123.nordvpn.com Port:80


    Mittlerweile fragt mich Firefox mehrmals nach meinen Proxy Daten obwohl sie alle richtig sind. Im NordVPN habe ich auch schon geprüft ob ich mich einloggen kann und es läuft dort ohne Probleme. Jemand ne Idee wie man den Fehler beheben kann?

    Mein Firefox hat echt probleme, wenn ich Videos auf Reddit abspielen möchte.
    Als Beispiel: https://gfycat.com/SillyLameBuck


    Der fing die ganze zeit an zu ruckeln oder erst garnicht zu laden. Beim Edge oder Chrome lief alles butterweich ohne ruckler garnichts!.


    Addons die ich nutze sind: BetterTTV (deaktiviert), Ecosia, Reddit Enhancement Suite, Speed Dial FVD, Tampermonkey, uBlock.


    Hoffe jemand kann mir helfen :s


    Der Ausgangsbeitrag beinhaltet keinerlei Ansatz für eine Hilfestellung. Es wird der Begriff RAM-Fresser eingeworfen, ohne Angaben zum RAM-Verbrauch zu machen, zur Menge des verbauten RAMs, zur genutzten Firefox-Version und zum Betriebssystem, zur Anzahl der geöffneten Tabs und welche Webseiten geöffnet sind, zu den installierten Erweiterungen und zum Verbrauch anderer Browser bei vergleichbarer Nutzung.


    Die meisten Tabs die offen sind: Tweedeck, Whatsapp Web, Facebook, Twitch.
    OS: Windows 10 64 bit
    Erweiterungen für Firefox: BetterTTV, Classic Theme Restorer, Download Status Bar, REddit Enhancement Suite, Speed Dial FVD, Tampermonkey, Ublock


    Wieviel RAM verbaut worden sind: 16 GB RAM


    Was ich halt damit meine,dass bei mir der Firefox ruckelt, so wie früher obwohl ich eine gute CPU und RAM habe. :/



    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode gesetzt.