Beiträge von Silbersternchen

    Hallo BrokenHeart,


    herzlichen Dank für Deine Mithilfe,

    ich habe mit Deinem Code den Text rechts bis ans Tabende gesetzt, und mit "margin-left" den Tabtext am Anfang direkt an das Favicon dran. Bei meinem kleinen 13Zöller freut man sich über jeden Millimeter Platz .


    Deine 2.Idee über den ganzen Tab verteilt teste ich auch noch und suche mir dann die optisch beste Lösung raus.

    Genial- danke sehr!


    Liebe Grüsse Sabine

    ...den freien Platz , da wo dein X steht, das habe ich ausgeblendet, und habe da noch etwas Platz nach rechts,

    es müsste also ähnlich Brokenhearts Code für die Urlbar:


    #pageActionButton
    { margin-right:-50px!important;}


    einen Code für den Tab geben, damit der Text bis an den rechten Tab-Rand kommt.


    Viele Grüsse Sabine

    ich hatte die Suchleiste auch hiermit raus bekommen:


    /* Suchfeld + Lesezeichenfeld in Lesezeichen Sidebar entfernen */
    sidebarheader, #bookmarksPanel > hbox { display: none !important; }


    Der Ordner "weitere Lesezeichen" ist bei mir auch verschwunden.
    Ich weiss aber nicht mehr genau mit welchem Code oder script.
    Die Lösungen hatte ich alle freundlicherweise von Andreas2002 bekommen


    Hallo Andreas,
    weisst Du vielleicht noch den Code oder script um den Ordner "Weitere Lesezeichen" raus zu bekommen ?
    Ich habe in meiner sidebar nur noch von mir gesetzte Lesezeichen und selbsterstellte Ordner.


    Gruss Sabine

    Hallo Aborix,
    Dein Tipp war klasse, der code hat gefunzt.
    Jetzt kann ich die Standardordner wieder aus der sichtbaren Sidebar-Fläche nach oben heraus verschieben,
    und auch die frei gewordene Fläche durch das Ausblenden der Ordnersymbole nach links verschieben.
    Auf meinem 12 Zöller macht sich der Platzgewinn schon bemerkbar.
    Alleine hätte ich diesen code wohl nicht herausgefunden.
    Schönes Restwochenende, Gruss Sabine

    Hallo zusammen,
    ich benutze bis einschl. FF60 folgenden Eintrag in der userChrome, um die Standardordner aus dem Sidebar-Sichtfeld zu schieben,


    #bookmarks-view-children{
    margin-left:-29px !important;
    margin-top: -52px!important;
    }


    Seit FF61 funktioniert dieser Code-Schnipsel nicht mehr, egal welchen Wert ich eingebe.


    Muss ggf. für FF61 der Code geändert werden,oder funktioniert er generell ab FF61nicht mehr?


    Ich benutze Windows 10, Version1803, 64bit


    Danke und Gruß Sabine

    Hallo, melde mich nochmals zu diesem Thema:


    würde ggf. die Möglichkeit bestehen, hier auch bestimmte Ordnertexte in einer anderen Farbe darzustellen, ähnlich wie:


    toolbarbutton[class="bookmark-item"][label="Haus"][type="menu"][container="true"]{
    filter:none !important;
    fill:green!important;}


    nur halt für die Ordnertexte der sidebar?


    Der Wunsch kam vor einiger Zeit von Zitronella, dem reihe ich mich jetzt ein, ich würde dann den Ordnertexten
    auf der ersten Ebene eine andere Farbe zuteilen.
    Andreas hatte ja einige funktionierende codes heute herausgefunden, vielleicht wäre darauf aufbauend eine Farbselektion auf einzelne Ordnertexte möglich ?


    Viele Grüsse Sabine

    Hallo Andreas ,
    ...das ist ja genial, die Ordner in der sidebar haben jetzt eine andere Farbe und kein icon.
    Bei mehreren Unterverzeichnissen sind jetzt, aufgrund Ihrer Farbe, die Ordner gut von den Lesezeichen zu unterscheiden, die Struktur ist aber wegen den fehlenden Ordnericons etwas übersichtlicher.
    Das ist natürlich, wie alle optischen Anpassungen, absolut Geschmacksache, mir gefällt es sehr gut.
    Demnach hat sich Dein tieferes Eintauchen nach Pentomino's statement voll gelohnt!
    Dank auch an Pentomino,


    Liebe Grüsse Sabine

    Hallo zusammen,
    zunächst recht herzlichen Dank für die Codes, ich kam gerade mit dem Testen gar nicht nach.


    Die rot+ fette Schrift mit dem organgenem hover gefällt mir besonders gut.


    Da ja nur die Ordner den roten Text besitzen, stellt sich mir die Frage, ob die Möglichkeit besteht,
    das Ordnersymbol ganz auszublenden, um etwas mehr Platz in der sidebar in der Waagerechten zu generieren.
    Ich hatte es mal mit :.....display:none !important} versucht, hat aber nicht geklappt.
    Vielleicht habe ich auch den Sidebarordner falsch angesprochen.
    Gibt es da auch einen Code für ?
    Liebe Grüsse Sabine

    Hallo zusammen,


    mit Hilfe des Forums konnte ich den icons von meinen Sidebarordnern eine andere Farbe verpassen:


    treechildren::-moz-tree-image(container) {
    fill:royalblue !important;}
    }


    Ich benötige den Code, um den Ordnertext rechts neben den Symbolen ebenfalls farblich anzupassen.
    Mit: bookmarks-items...text...scripts... hatte ich es erfolglos probiert.


    Kann mir da Jemand helfen, oder zumindest die genaue Bezeichnung des Ordnertextes für die UserChrome geben, damit ich den Code evt. selber stricke?


    Danke und liebe Grüsse Sabine

    Hallo Andreas,
    ...Bingo, Deine Anleitung hat funktioniert, da hätte ich noch lange suchen können.
    Recht herzlichen Dank dafür.


    Hast Du vielleicht noch einen code, um die nun in der Tabsbar befindlichen Urlbar etwas schmaler zu machen,
    und den "Chronik anzeigen" Pfeil in der Urlbar auszublenden ?
    Grüsse Sabine


    So siehts jetzt aus:
    [attachment=0]Url-bar.JPG[/attachment]

    Hallo,
    nein, es sind keine Leerstellen von vorhanden.
    Weiter unten mal ein Screenshot zu meinem "Anpassen" Fenster.Wenn ich den leeren Bereich zwischen Url-Bar und Tabs ziehe, dann ziehe ich die Urlbar mit, also muss das lange, leere Ferld mit der Url-bar in Zusammenhang stehen.
    Hattest Du bei Deinem screenshot die Url-Bar in die Tabsleiste gezogen ?
    Ich habe das Skript aus Deinem Link von aborix Seite 2: " // Adressleiste verschiebbar" genommen,
    und dann die Url-Bar in die Tabsleiste gezogen.
    Das Skript von aborix mit den Pfeilen hat optimal gerklappt, die Urlbar ist mir ein Rätsel, ich hatte sie mit einem code gekürzt, der Rahmen ist ja auch kurz, aber das freie Feld muss irgendwie mit der Url-Bar zusammenhängen.
    Wenn ich die Urlbar herausnehme, ist auch das leere Feld verschwunden.
    Schwieriger Fall, fällt Euch noch was ein, wie ich das leere Feld loswerden kann ?
    Weihnachtsgrüsse Sabine

    Hallo Andreas,
    in Deinem Sceenshot der Url-bar in die Tabsleiste gezogen, befinden sich die Tabs direkt neben Deiner verkürzten Url-Bar.
    Wenn ich die Url-bar in die Tabsleiste ziehe, kommt ein grosser Abstand zu den Tabs.
    In diesen Abstand kann ich nichts reinziehen, und neue Tabs setzen sich hinter den 3 Google Tabs
    Wie kann ich den Abstand von Tabs zur Url verringern ? Gruss Sabine


    [attachment=0]Tabsbar.JPG[/attachment]