Beiträge von Amsterdammer

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    bill gates programme erzwingen so ein verhalten, zb messenger links oder hotmail links. benutze mal die suchfunktion de forums, irgendwo gibts deutlliche hinweise hierauf. und wenn du kein experte bist, solltest du IE auch nicht deinstallieren, sonst schmiert dir irgendwann dein windows ab (das ist dann die rache des cowboys aus redmonton).

    Zitat von Saturn Return

    Hat nicht noch jemand einde Idee? Ich bin völlig verzweifelt.



    Also wenn es soweit schon ist, eine nacht drüber schlafen!!


    Morgen gross reinemachen: alles vom Pc schmeissen, was mit xxxzilla und firefox zu tun hat.
    das heisst:
    alle diesbezüglichen browser deinstallieren (sauber, über die programm-deinstallationsroutine von windows, danach alle Programmordner von hand löschen die etwas mit xxxzilla und firefox zu tun haben, die findest du sowohl unter program files, wie auch unter documents and settings, dann unter "all users","administartor", "owner", "eigener name", weiter gucken unter "application data", überall gucken, wo ...zilla oder firefox vorkommt.


    auch papierkorb leeren, pc neu starten,
    wenn du ein registry cleaner hast, auch einsetzten, pc neu starten,


    dann FF neu downloaden, installieren (dann wird automatisch neues profiel erstellt) und neu testen.


    Viel erfolg :wink:

    Zitat von LonesomWolf

    Ist mir gerade eingefallen.....die Browserintergration in der JAVA Konsole ist aber schon eingeschaltet?



    Der Kandidat hat 100 Punkte.


    [Blockierte Grafik: http://www.syam.net/diary/normal/archives/images/duke-lighter.jpg]


    Antwort: natürlich nicht! Und warum ist die Browser Integration nicht eingeschaltet gewesen? Weil ich Java virtual machine gedownt habe mit Netscape Communicator als Standardbrowser (mein Lieblingspferd bis 9. November). Damit ist die Browsere Integration standardmässig für Netscape (also auch FF) eingeschaltet, und nicht für IE.


    Warum diese Frage an das Forum? Ich ärgere mich, dass hier viele Forummitglieder sich so abfällig über Firefox äussern, wie die Kinder, die bei kleinsten Störungen gleich nach ihrem Papa/Lehrer rufen: „Papa, komm mal, er tut's nicht!“. An diesem Beispiel der nicht funktionierenden Java VM unter IE wollte ich zeigen, dass man nicht gleich mit dem Finger auf den Browser zeigen soll. Meistens weisen dann die drei anderen Finger im selben Moment auf einen selbst zurück.


    Quod erat demonstrandum! :mrgreen:

    Zitat von LonesomWolf


    Schon mal die "Sicherheitseinstellungen" vom IE durchforstet?


    Na klar, und es ist alles perfekt eingestellt :) :


    Klicken Sie auf "Extras" --> "Internetoptionen".
    Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert" aus, und blättern Sie zu "Java (Sun)".
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Java 2 verwenden".
    Wählen Sie anschließend die Registerkarte "Sicherheit" und die Schaltfläche "Stufe anpassen" aus.
    Blättern Sie zu "Scripting von Java-Applets".
    Stellen Sie sicher, dass das Optionsfeld "Aktiviert" aktiviert ist.
    Klicken Sie auf "OK", um die Einstellung zu speichern.


    Aber: der dusselige Internetexplorer startet Java nicht, wohl aber Firefox und netscape communicator :shock: .


    Nochmals die Frage an die eingefleischeten IE-Fans, die hier ständig über die defizite von Firefox meckern, das bei FF so viel daneben geht usw.:
    Was geht hier bie IE daneben?? (Experten dürfen sich auch an der Diskussion beteiligen :wink:.)


    Hehehe :mrgreen:

    An all die Menschen, die hier jammern, das das eine oder andere Plugin nicht funktioniert bei Firefox, ich habe eine Frage zu Plugins beim Internet Explorer: :roll:


    Ich habe die aktuelle Version von Java Virtual machine auf meinem PC. Wenn ich die Seite http://www.commerzbank.de aufrufe, funktionieren die Anwendungen dieser Webseite unter Firefox 1.0 und Netscape 7.2 anstandslos, nur der Internet Explorer meckert, das Java Virtual machine auf meinem PC nicht installiert ist, weigert selbst, die angebotenen Installationsroutine durchzuführen :shock: , und lässt mich bei o.g. Webseite im Stich! :(


    Kann mir einer helfen? ich finde das echt Sch....., man kann sich auf nichts mehr verlassen aus dem Hause Microsoft!. Wäre ich bloss bei Mozilla-Anwendungen geblieben! :?


    :mrgreen:

    ach was, bugcatcher, ich will kein Netscape mehr, firefox ist doch besser, sonst hätte ich nicht umgesattelt.


    ich rege mich lediglich über einige kulturlosen barbaren auf, die hier auf dem forum einem alten gaul, der in seiner zeit, entsprechend den damaligen forderungen, tolles geleistet hat, dreck und steine hinterherwerfen. :twisted:


    VW Käfer und das hässliche entlein von citroen (2 CV) waren supergeile autos damals, aber die fährt doch niemand mehr, klar, weil sie den heutigen bedürfnissen nicht mehr genügen. Wer nicht mehr weiss, wie sie aussehen:


    [Blockierte Grafik: http://home.t-online.de/home/RaSchuTransporte/vw1958.jpg][Blockierte Grafik: http://katalog.automarken.net/modelle/img/citroen_2cv1.jpg]



    Wer wissen will, was die Anforderungen an einen browser vor 10 jahren waren, beschaue sich mal hier die Netscape website von 1994, die geht schneller auf als man gucken kann: :wink:


    http://www.hnehosting.com/mirr…10.1994/home/welcome.html


    und wer alle die pferde von netscape in einer reihe sehen will, mag einen einblick nehmen in das gestüt:


    http://sillydog.org/narchive/


    einfach geil, hé ? :D

    bei mir ebenfalls kein problem, aber das ding bei firefox ist doch: jeder hat seinen eigenen browser zusammengebastelt, mit all den erweiterungen usw, da gibst schon mal probleme bei der ausführung, konflikte usw...


    die lösung von solchen bastelproblemen ist meistens, alles auseinaderschrauben und nochmal zusammenfummeln, oder wie ein foren veteran an anderer stelle sagte: neues profiel hilft bei 3 von 4 problemen


    oeps... :roll:

    Zitat von rabenvogel

    bugcatcher
    ...
    Ich kann nur hoffen, daß Mozilla nicht ganz gefressen wird.
    ...


    Ich auch, weil, das hatten wir schon mal :cry:


    Do u remeber?


    # Januar 1998: Netscape läßt verlauten, dass in Zukunft alle Netscape Browser kostenlos zur Verfügung stehen sollen und das Browser Projekt in ein Open Source Projekt verwandelt werden soll. Mozilla.org wird gegründet. Der neue Netscape 5.0 Release wird angekündigt (Codename Grommit), basierend auf Communicator Code.


    # Oktober 1998: Netscape 4.5 erscheint. UI-Verbesserungen, aber keine technologischen Verbesserungen.


    # November 1998: Der neue Netscape 5.0 wird eingestellt und ein komplett neues Produkt soll entwickelt werden, das eine komplett neue Rendering Engine (Gecko) benutzen soll.


    # November 1998: AOL kauft Netscape. :cry:


    "Mozilla Stomps Ahead Under AOL". vom 24.11.1998
    http://www.wired.com/news/business/0,1367,16466,00.html

    Zitat

    Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Forengemeinde in den nächsten Tagen / Wochen wieder von selbst "bereinigen" wird.


    klar wird es ruhiger, wie nach jedem weihnachten, wenn das spielzeug ausgespielt ist und zum gebrauchsgegenstand wird, und FF 1.0 war für viele wie weihnachten, endlich das ersehnte frische pferd :wink:


    a propos weihnachten: ist das nicht die geschichte, wo wegen einer besonderen geburt ein grosser stern am firmament aufgegangen war?


    [Blockierte Grafik: http://stella.cocolog-nifty.com/starchartlog/hubble-fox-thumb.jpg]

    ach fehlerfinder :roll:


    Zitat

    ... Und der Browser ist zu eh überladen, zu werbelastig und voll mit AOL-Zeug. Das braucht niemand und die Darstellung der Webseiten lässt auch zu wünschen übrig. Ich hoffe wirklich, dass Netscape in die Bedeutungslosigkeit versink und alle Benutzer auf diesen Browser verzichten...


    warum gehst du so erbarmungslos mit einem oldtimer um, tzzzzzz, jeder weiss doch, dass solche alten gefährte stinken, krach machen und viel sprit schlucken, na und?...


    netscape communicator war ein tolle suite, ohne netscape kein mozillaproject, ohne communicator kein firefox und thunderbird, und schön, dass es jemanden wie marc andreessen gibt und nicht nur bill gates, usw usw.


    mehr respect bitte für meinen geliebten gaul :!:

    Zitat

    The Red Panda (Ailurus fulgens; Chinese: 小熊貓; pinyin: xiǎo xióng māo) or lesser panda, is a mostly vegetarian cat-sized (60 cm long) mammal. Its classification is uncertain. It was formerly classified in the raccoon family (Procyonidae), but now many experts, including Wilson and Reeder, classify it as a member of the bear family (Ursidae) or in its own family the Ailuridae. It is native to the Himalayas and southern China. Fossil evidence suggests that it once also existed in North America.


    Its Western name is taken from a Himalayan language, possibly Nepalese, but its meaning is uncertain. One theory is that "panda" is an anglicization of "poonya", which means "eater of bamboo". Its Chinese name means "little panda," named after the Giant Panda. It is also commonly known as the Firefox and, because of its distinctive cry, the Wah.


    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Red_Panda
    8)