Beiträge von Amsterdammer

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    bei mir ebenfalls kein problem, aber das ding bei firefox ist doch: jeder hat seinen eigenen browser zusammengebastelt, mit all den erweiterungen usw, da gibst schon mal probleme bei der ausführung, konflikte usw...


    die lösung von solchen bastelproblemen ist meistens, alles auseinaderschrauben und nochmal zusammenfummeln, oder wie ein foren veteran an anderer stelle sagte: neues profiel hilft bei 3 von 4 problemen


    oeps... :roll:

    Zitat von rabenvogel

    bugcatcher
    ...
    Ich kann nur hoffen, daß Mozilla nicht ganz gefressen wird.
    ...


    Ich auch, weil, das hatten wir schon mal :cry:


    Do u remeber?


    # Januar 1998: Netscape läßt verlauten, dass in Zukunft alle Netscape Browser kostenlos zur Verfügung stehen sollen und das Browser Projekt in ein Open Source Projekt verwandelt werden soll. Mozilla.org wird gegründet. Der neue Netscape 5.0 Release wird angekündigt (Codename Grommit), basierend auf Communicator Code.


    # Oktober 1998: Netscape 4.5 erscheint. UI-Verbesserungen, aber keine technologischen Verbesserungen.


    # November 1998: Der neue Netscape 5.0 wird eingestellt und ein komplett neues Produkt soll entwickelt werden, das eine komplett neue Rendering Engine (Gecko) benutzen soll.


    # November 1998: AOL kauft Netscape. :cry:


    "Mozilla Stomps Ahead Under AOL". vom 24.11.1998
    http://www.wired.com/news/business/0,1367,16466,00.html

    Zitat

    Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Forengemeinde in den nächsten Tagen / Wochen wieder von selbst "bereinigen" wird.


    klar wird es ruhiger, wie nach jedem weihnachten, wenn das spielzeug ausgespielt ist und zum gebrauchsgegenstand wird, und FF 1.0 war für viele wie weihnachten, endlich das ersehnte frische pferd :wink:


    a propos weihnachten: ist das nicht die geschichte, wo wegen einer besonderen geburt ein grosser stern am firmament aufgegangen war?


    [Blockierte Grafik: http://stella.cocolog-nifty.com/starchartlog/hubble-fox-thumb.jpg]

    ach fehlerfinder :roll:


    Zitat

    ... Und der Browser ist zu eh überladen, zu werbelastig und voll mit AOL-Zeug. Das braucht niemand und die Darstellung der Webseiten lässt auch zu wünschen übrig. Ich hoffe wirklich, dass Netscape in die Bedeutungslosigkeit versink und alle Benutzer auf diesen Browser verzichten...


    warum gehst du so erbarmungslos mit einem oldtimer um, tzzzzzz, jeder weiss doch, dass solche alten gefährte stinken, krach machen und viel sprit schlucken, na und?...


    netscape communicator war ein tolle suite, ohne netscape kein mozillaproject, ohne communicator kein firefox und thunderbird, und schön, dass es jemanden wie marc andreessen gibt und nicht nur bill gates, usw usw.


    mehr respect bitte für meinen geliebten gaul :!:

    Zitat

    The Red Panda (Ailurus fulgens; Chinese: 小熊貓; pinyin: xiǎo xióng māo) or lesser panda, is a mostly vegetarian cat-sized (60 cm long) mammal. Its classification is uncertain. It was formerly classified in the raccoon family (Procyonidae), but now many experts, including Wilson and Reeder, classify it as a member of the bear family (Ursidae) or in its own family the Ailuridae. It is native to the Himalayas and southern China. Fossil evidence suggests that it once also existed in North America.


    Its Western name is taken from a Himalayan language, possibly Nepalese, but its meaning is uncertain. One theory is that "panda" is an anglicization of "poonya", which means "eater of bamboo". Its Chinese name means "little panda," named after the Giant Panda. It is also commonly known as the Firefox and, because of its distinctive cry, the Wah.


    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Red_Panda
    8)

    Mit Wehmut habe ich mich heute von meinem alten Ackergaul getrennt. :? Sein Name: „Navigator“, aus dem ehrenwerten Stall Netscape.


    All die Jahre hat er mir seine treuen Dienste erwiesen, langsam, behäbig, am Start stets schwerfällig, aber verlässlich. Mit ihm bin ich ach so viele Stunden in den unerschöpflichen weltweiten Gefilden geritten. Während andere Kaltblüter unter den Lasten von Sassers und Blasters zusammenbrachen, mein Navigator zog unbeirrt und sicher seine Furchen. :D


    Ich mache nun Gebrauch von einem flinken Bärchen und einem vornehmen Vogel, zwei schnelle, bunte und zukunftsorientierte Geschöpfe, aber ach, es ist anders, ein seltsames Gefühl der Gewöhnung nun, ohne meinen gewohnten Ackergaul zu reiten.


    Mein lieber Navigator, ich lasse Dich in meinem Stall stehen, gebe Dir selbst eine Verknüpfung irgendwo auf meinem Arbeitsplatz, und immer, wenn der junge Panda strauchelt, hole ich Dich heraus, nehme ein Glas Rotwein dazu, schmeisse mein mysticradio.com an, und dann reiten wir zwei wie in alten Zeiten in aller Ruhe durch das world wide web, langsam, behäbig, aber verlässlich. 8)


    Ich vermisse Dich schon jetzt... :cry: