Beiträge von Angelika-Style

    Hallo,


    (1)


    gibt es eine Möglichkeit für bestimmte Domain immer (sofern verfügbar) die Leseansicht in FireFox zu öffnen?


    Ich fand im Forum folgendes Script (siehe unter (3)), welches ich in Greasemonkey testete - leider ohne Erfolg.


    (2)


    Was muss man bei ublock / FireFox ändern, damit man ublock auch in der Leseansicht verwenden kann? Warum ist ublock in der Leseansicht im Kontextmenü derzeit nicht sichtbar?


    (3)
    Quelle:
    https://www.camp-firefox.de/fo…opic.php?p=998025#p998025


    var browser = gBrowser.selectedBrowser;
    var url = browser.currentURI.spec;
    if (url.startsWith("about:reader")) {
    var originalURL = ReaderMode.getOriginalUrl(url);
    if (!originalURL) {
    Cu.reportError("Error finding original URL for about:reader URL: " + url);
    } else {
    openUILinkIn(originalURL, "current", {"allowPinnedTabHostChange": true});
    };
    } else {
    browser.messageManager.sendAsyncMessage("Reader:ParseDocument", {url: url});
    };


    Danke :-)

    Guten Abend,


    "Customize Your Web" war seit Jahren ein zuverlässiger Begleiter.


    https://addons.mozilla.org/de/…addon/customize-your-web/


    Customize Your Web (CYW) let's you customize your favorite websites with just a few clicks. What Greasemonkey is for developers is CYW for non-developers. You can remove/rearrange /modify elements, add keyboard shortcuts and do many other things.


    Leider wird es nicht mehr weiterentwickelt und funktioniert hier seit FireFox 51 nicht mehr.


    Man konnte z.B. einen Link "Kommentare" auf der Seite auswählen, als Aktion in "Customize Your Web" klicken auswählen und bei jedem Laden der Seite wurden automatisch die Kommentare eingeblendet.


    Ohne eine einzige Zeile JavaScript.


    (1) Kennt Ihr eine Alternative? Greasemonkey ist keine, da man hier jede JavaScript-Zeile selbst schreiben oder auf fertige Scripte zurückgreifen muss.


    (2) Falls Greasemonkey wirklich die einzige Möglichkeit sein sollte, um per JavaScript autoamtisch aktiv in die Seite einzugreifen ... gibt es Tools, mit denen man die die notwendigen JavaScript Zeilen aufzeichnen lassen kann?


    (3) Gibt es eine Möglichkeit, iMacros-Scripte wie Greasemonkey-Scripte beim Laden der Seite auszuführen? ... Falls ja, wäre das ein möglicher Workaround.


    Ein schönes Wochenende und Dank

    Hallo,


    um Greasemonkey scheint es hier ruhig geworden zu sein - wenn ich richtig gesucht habe - seit 2015?


    (1)


    z.B. auf der Seite


    https://www.computerbase.de/20…mpatibilitaet-mainboards/


    gibt es unten einen "Drucken" Link und einen "Kommentare" Link.


    Beim Laden der Seite soll mit Greasemonkey automatisch auf "Drucken" geklickt werden und und auf "Kommentare".


    Wie heißt dazu die Javascript Syntax?


    Ich weiß, wie ich Greasemonkey grundsätzlich verwende, nutze fertige Scripts, kann ein neues Script erstellen und
    alert ( 'Schönes Wochenende' ) ;
    ausgeben :-) ... mit Element untersuchen finde ich das CSS Element namentlich ... wenige grundlegende Programmierkenntnisse in anderen Sprachen.


    (2)


    Ich suche daher einen leicht verständlichen Einstieg, wie man Elemente auf einer Seite mit Javascript in einer Variable speichert und anklickt.


    Meine Versuche scheiterten, z.B.:


    var url_drucken = document.getElementsByID ( 'button.article-view__print-link' ) ;
    alert ( url_drucken ) ;


    PS: JavaScript brauche ich "nur" in Auszügen für Greasemonkey.


    (3)


    iMacros erkennt die Elemente wie folgt:
    Kommentare = "TAG POS=1 TYPE=SPAN ATTR=TXT:Kommentare"
    Drucken = "TAG POS=1 TYPE=BUTTON FORM=ACTION:* ATTR=TXT:Drucken"


    Wie kann man das in JavaScript "übersetzen"?


    Danke und ein schönes Wochenende

    Danke Sören. Dann muss ich was falsch machen - mh - gerade nochmal getestet.


    AngelOfDarkness ... das ist wohl mein Dilemma - alles, was ich probierte, ging nicht. Wird wohl an Inkompatiblitäten unterschiedlicher FireFox Addons liegen können.


    Ein schönes Wochenende Euch alen und vielleicht gibt's bald eine Neuentwicklung ;-)

    Hallo,


    schweren Herzens bin ich auf die aktuelle FireFox-version umgestiegen und habe seit Stunden viele FireFox Addons anpassen, ersetzen etc. müssen.


    Bei 3 Themen komme ich leider nicht weiter (am wichtigsten ist die (1)):


    (1)
    ich habe lange "Vertical Tabs" in der Version 0.2 verwenden können - genial.
    + Tabs an der linken Seite
    --- nice to have ---
    + Tabs per Drag / Drop in der Reihenfolge verschiebbar
    + Leistenbreite veränderbar
    + oben ein "+ Button" für neue Tabs
    + scrollen der Tabs mit dem Scrollrad
    + Tabs konnte leicht dupliziert werden
    + Tabs konnten per Kontextmenü dubliziert werden


    Ich finde kein Tool, was mir die Tabs vertikal anzeigt.


    ... alles, was ich unter dem Suchbegriff "vertical tabs" und "vertikale tabs" bei FireFox Addons auf der offiziellen Seite getestet habe, ging leider nicht ... nur "Side Tabs" (wäre eine Notlösung)


    Welche FireFox Addons zur vertikalen Anzeige der Tabs kennt Ihr, die mit neuen FireFox-Versionen funktionieren?


    (2)
    Unter der URL hatte ich bisher die Lesezeichen-Symbolleiste mit den Favoriten. Nach dem Update kann ich zwar auf die Favoriten klicken, aber es öffnet sich keiner davon in einem *neuen" Tab (wie früher).
    Wie bekomme ich die ursprüngliche Funktionalität wieder?


    (3)
    Bisher war es so, dass sich ein neuer Tab neben dem aktiven öffnete. Jetzt wird er am Ende geöffnet.
    Wie bekomme ich die ursprüngliche Funktionalität wieder?


    Danke und ein schönes Wochenende
    Angelika

    Danke für Eure rege Teilnahme!


    Zur Frage - abgesicherter Modus - diesen möchte ich nicht nutzen. Daher suche ich eine alternative Lösung.


    Zitat von Sören Hentzschel

    Und das find ich auch gut, ich implementiere das selbst auf immer mehr Webseiten. ;)


    Nebenbei gefragt - erklär bitte, warum. Ich scrolle lieber flink nach oben, wenn ich die Menüleiste brauche, als dass diese Content verdeckt und ich dauernd Elemente vom Logo bis ... sehe, die ausgeblendet viel schöner aussehen :-)


    Zurück zum Thema:


    .ressort-wrapper {position: static !important;}


    Das ist interessant, dass es eine CSS Eigenschaft ist.

    Hallo,


    danke für die schnelle Reaktion ... Beispielseiten gibt es viele, z.B. focus.de.


    Scripte für focus.de müssen an sein, dann einfach eine Seite runter scrollen und die Menüleiste wird (teilweise abgeändert) immer eingeblendet und liegt über dem Kontext der Seite.


    Den Vergleich sieht man am besten, wenn man für die betreffende Seite testweise die JavaScript deaktiviert.

    Hallo,


    eine der nervigsten Funktionen beim Scrollen auf einer Internetseite ist es, wenn sich die obige Menüleiste auf allen Seiten oben einblendet wird. Klar - wird durch ein JavaScript (Hauptdomain) erzeugt.


    Nur wie verhindert man das, außer, dass JavaScript auch für die Hauptdomain deaktiviert wird?


    Es grassiert wie ein Virus - immer mehr Seiten implementieren das.


    Weiß jemand, welcher Code dahinter steckt und ob es ein FireFox Addons gibt, was das einblenden der Menüleiste auf jeder Seite deaktivert? Mit ublock lässt sich das nicht filtern, weil dahinter die gleiche Menüleiste steckt, die auch auf der Startseite der Seite zu sehen ist. Und die soll auf Seite 1 ohne scrollen bleiben.


    Danke und einen entpannten Abend :-)

    Hallo,


    die Seitenbetreiber lieben es, Bildergalerien zu erzeugen, bei dem man sich durch 50 Bilder klicken muss, um zum Beispiel die „angeblich besten“ Firefox Addons ansehen zu können, oder die x Handys etc..


    Hier ein Beispiel:


    http://www.chip.de/bildergaler…low-Galerie_83066994.html


    Gibt es ein Skript, ein Add-on oder einen Webdienst etc. – also eine Lösung, wie man alle Bilder des der slideshow auf einer Seite auf einmal sehen kann?


    Egal ob Handelsblatt, Focus, Chip, PC-Welt und wie sie alle heißen, auf vielen Seiten würde ich die Bilder gerne auf einer Seite sehen, ohne jedes Bild einzeln anklicken zu müssen.


    Eine Notlösung wäre auch das automatisierte Runterladen der kompletten Slideshow - nur wie?


    Danke :-)

    Boersenfeger


    Die Idee einer solchen Datenbank finde ich auch bei Millionen Internetseiten interessant, da es nur relativ wenige Internetseiten gibt, die von sehr vielen Menschen besucht werden. Wenn sowas zentral auf der Seite von uBlock als Datenbank vorhanden wäre, wäre das gut – allerdings wahrscheinlich ein Wunschtraum.


    So bleibt die Frage, wie man am einfachsten nur bestimmte Funktionen wie zum Beispiel Video – für eine Internetseite freischalten kann, wie man das herausfindet.


    Eine Whitelist ist nicht die Lösung, da dann viel zu viel freigeschaltet wird.


    Für ein Glas Milch braucht man keine Kuh kaufen :-)

    Hallo,


    gibt es ein FireFox Addon, welches in Firefox die Caption auf bestimmte Zeichenketten hin untersucht und diese löscht?


    Zum Beispiel
    „ Neues Thema erstellen“
    „ - Das deutschsprachige Forum.“


    Häufig sind die Titel von Internetseiten in der Caption von Firefox zu lang oder beinhalten Worte, die ich im Bookmarkmanager nicht bei jedem Bookmark benötigt und daher in der Anzeige in FireFox bereits herausfiltern möchte.


    Falls es sowas nicht gibt, was wäre ein Workaraound?


    Danke :-)