Beiträge von stronzo

    Nochmal ich: Wenn Codes und/oder Scripts genutzt werden gilt für diese das gleiche wie für das System und die benutzte Software: Alles ist grundsätzlich aktuell zu halten.... Dies dient der Sicherheit, denn wenn dein System von Außen malträtiert wird, weil es nicht aktuell ist, macht es nix, wenn die Tabs oben oder unten sind. Das Problem wirkt sich ggf. auf dein Leben aus, Identitätsdiebstahl, Kreditkartenbetrug oder finanzielle Einbußen sind da genannt...

    Ggf. denkst du und Mitlesende darüber einmal nach.. :saint:

    Ansonsten viel Spaß mit Firefox :)

    Ich sehe es nicht ganz so dramatisch, wie Du. Du hast im Grunde Recht. Mein FF ist immer aktuell, ich hatte nur die userChrome.css nicht aktualisiert. Und das Einzige was ich aus dem Ganzen nutze, ist nur das Eine, dass die Tabs unten bleiben. Mehr nutze ich daraus nicht....Ob das jetzt gleich ein Sicherheitsrisiko darstellt?! Nun gut! Das Einfachste wäre es, wenn es gleich im FF einstellbar wäre....Aber gut, die Anpassung an Chrome siegt da irgendwie. Schade, aber dann muss man zu diesen Mitteln greifen. Ich könnte mich jetzt mit deinem JS beschäftigen, aber ich fahr so eigentlich ganz gut, da es das Einzige eben ist, was ich anpasse. Aber wie schon erwähnt, DANKE für die Hinweise und Hilfe! Es regt immer wieder zum Nachdenken an, das ist Fakt!

    Gut, ich habe es jetzt wieder über die userChrome.css (richtig geschrieben) gelöst.


    Es sieht sogar besser aus, als vorher. Ich war bissel schlampig. Aris-t2 von "github" hatte die userChrome.css und die dazugehörigen "tabs_below_navigation_toolbar.css"-files schon mehrfach für neuere Versionen vom FF angepasst (hier mal vielen Dank für die Arbeit!). Ich hatte Beides bei mir aber ein Jahr schon nicht aktualisiert. Ich habe mich bissel reingefitzt und jetzt sieht es super aus. Die Anpassung auf FF72 ist auch schon in der Pipeline. Damit fahre ich eigentlich ganz gut, muss mich nach geraumer Zeit des Nichtnutzens immer wieder erstmal reinfitzen in die Materie.

    Ich danke trotzdem auch hier allen Beteiligten für die Hilfe!


    VIELEN DANK!

    Bei mir werkelt dieses Script ohne Änderungen in about:config und zwar in 71.0 und Nightly 73.0

    JavaScript
    /* Tabs runter.uc.js */
    
    (function(){
    var tabbar = document.getElementById("TabsToolbar");
    tabbar.parentNode.parentNode.appendChild(tabbar);
    })()


    Keine Ahnung, warum mein Link bei dir nicht funktioniert....

    Und wie funktioniert das Ganze?

    Bei mir läuft es eben über die userchrome.css


    Ich will eigentlich nicht mehr, als eine Anordnung wie im Bild....Menüleiste -> Tableiste -> Tabs


    Bin über jede Anregung, wie man das dauerhaft löst dankbar. Gibt es da keine dauerhafte Lösung?


    Meine userchrome.css ist von Github....Wenn ich jetzt die Tableiste noch bissel weiter runter schieben könnte wäre ich erstmal glücklich.

    Ja ich nutze CSS. Ich musste den schon einmal irgendwann anpassen.


    Mir ist eben die Menüleiste zwischen Adressleiste und Tabs gerutscht. Naja vielleicht sollte ich die CSS wirklich mal löschen. Das hatte ich mal, um vor Jahren mal eine Sache nach dem Update anzupassen.


    Edit:


    OK, ich habe die ussercrome.css aus dem Ordner Chrome genommen. Ich habe damit die Menüleiste wieder oben.


    So weit so gut. Aber jetzt weiß ich, warum ich die hatte. Ich möchte dann gerne die Tableiste unter der Adressleiste haben.

    Das speichern geht ja jetzt, hatte nur die falsche Ansicht.


    Von Abstürzen steht da ja nix, oder was meinst du?


    Ach jetzt weiß ich, was du meinst....Das unvollständige Laden kommt aber meist nach Abstürzen, manchmal geht's auch.
    Aber danke für den Link, sehr intressant, dass es andere auch haben.



    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    Ja 2 Fenster.Blöde ausgedrückt von mir.


    Viele Addons hab ich gar nicht mehr....


    Ich habe auch auf Version 58 ein völlig neues Profil angelegt.


    Wenn ich meinen FF starte, habe ich das zur Zeit so eingestellt, dass die letzte Session geladen werden soll, da man unter Tab Session Manger nicht wie früher einstellen kann, das mit einer bestimmten Session gestartet werden soll.


    Das klappt auch soweit, es gehen 2 Fenster auf,Tabs werden geladen und plötzlich gehen beide Fenster wieder zu uns das war's.
    Dann muss ich den FF noch 2,3 mal starten, bis es einigermaßen geht.Allerdings ist dann meine Session nicht vollständig geladen, da beim 2.Fenster nur 1 Tab und nicht alle 4 Tabs geöffnet werden.


    Ich probiere mal mit den AddOns.Danke erstmal


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    Das mit der Anzeige muss ich nochmal probieren.[emoji848]


    Nun gut, aber die Abstürze und das falsche Laden der Session geht leider trotzdem nicht.
    Dazu vermisse ich das Laden einer bestimmten Session beim Star des FF, wenn das geht wäre es perfekt.


    Danke Euch erstmal für die Tipps.


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    Hallo, ich habe netto mein Tab Session Manager so eingestellt, dass er maximal 2 Session speichert, wenn der FF geschlossen wird....
    Seit geraumer Zeit macht er das aber nicht mehr, obwohl ich nix verändert habe.


    Beim Start soll der FF immer die letzte Session laden, dabei stürzt er auch regelmäßig ab und lädt nicht alle Tabs.


    Funktionierte mit dem alten Session Manager immer super.


    Hat da jemand Ideen?


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    Hallo,


    ich habe mich gerade von der alten 56iger Version von FF verabschiedet, nachdem ich soweit halbwegs alle Add-Ons im Ersatz habe....


    Soweit so gut...



    Ich öffne gerade Outlook und in einer Mail war ein Link, den klicke ich wie immer an, wo sich FF öffnet und mir das anzeigt, aber Essig war es! Es kam folgende Meldung: siehe Anhang!


    Hat jemand ne Idee? :-???:traurig: