Beiträge von Bastian

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Langsam nervt Firefox mit der ständigen speicherung von Passwörtern obwohl die Abfrage mit nein beantwortet wird!

    Ich schalte die Passwortabfrage nun komplett aus. Damit dürfte die Sache endgültig erledigt sein!

    Firefox sollten diesen Bug beheben!

    Verstehe es wirklich nicht!

    Firefox speichert Passwörter obwohl ich die Speicherung bei der Abfrage ablehne, mich immer auslogge und die gesamte Chronik beim schließen von Firefox löschen lasse. In den gespeicherten Zugangsdaten steht nichts drin.

    Verstehe es einfach nicht! 😳😑

    Gruss.

    Bei den Leerzeichen ist mir die Regel egal. Ich finde es übersichtlicher und besser zu erkennen wenn zuerst ein Leerzeichen kommt und dann das !

    Ich finde das unübersichtlich und den Lesefluss störend.


    Du hast dir da einfach etwas falsch angewöhnt und diese Unart ist ebenso störend für gute Leser wie fortwährende Kleinschreibung oder fehlende Satzzeichen und Absatzumbrüche.

    Da wirst Du mit Sicherheit recht haben ja. Ich werde mich bessern. 😀
    Bisher hat sich ja auch noch nie jemand darüber beschwert.


    Könnte was empfehlen, was solche "Schnitzer" markiert ;)

    https://addons.mozilla.org/firefox/addon/languagetool/


    Firefox hat hier noch eine eigenen große Rechtschreibprüfung, aber eben auch nur Firefox, das hier gibt es auch für andere Browser.

    Cool. 😊

    Hallo, :)


    habe eine Frage zur Funktion von "Löschen der Chronic", "Aktive Logins".

    Wenn ich auf einer Internetseite die Zugangsdaten (Logindaten: Nickname, Passwort) nicht speichere und in den Firefox Einstellungen Chronic NUR "Aktive Logins" beim schließen des Browser löschen auswähle müssen doch die Zugangsdaten (Logindaten: Nickname, Passwort) beim erneuten starten von Firefox gelöscht sein ?

    Ganz egal ob ich mich vor dem schließen des Firefox Browsers von der aufgerufenen Internetseite mit eingegebenen Zugangsdaten selbst ausgelogge oder nicht selbst auslogge und Firefox einfach schließe.

    Wäre ja normal egal da "Aktive Logins" gelöscht werden sollen / sollten ? Wenn ich mich selbst auslogge gibt es ja nichts mehr zu löschen? Dann bin ich ja ausgeloggt und ich habe die Zugangsdaten zuvor nicht gespeichert !


    Irgendetwas bringe ich da nicht auf einen Nenner ?


    Dankeschön.

    Zitat

    AngelOfDarkness

    Bis zu drei Zeichen ist okay 😁


    Sören Hentzschel

    Nein. Markier mal die drei Punkte, die du in meinen Beiträgen häufiger findest. Dann wirst du sehen, dass das auch nur ein Zeichen ist. Ein Auslassungszeichen macht man nicht mit drei regulären Punkten, das wäre typographisch falsch, das ist ein eigenes Zeichen.

    Stimmt, bei Dir ist es ein Zeichen.

    Dieses Zeichen … hat aber bildlich 3 Punkte und wenn man die Aussage von AngelOfDarkness als ernst nimmt so wie er es geschrieben hat darf ich 3 Zeichen machen … … …


    Wie auch immer. Ich mache nur noch ein Zeichen hinter Sätzen und gut ist. 9 Zeichen ist einfach zuviel.


    Bei den Leerzeichen ist mir die Regel egal. Ich finde es übersichtlicher und besser zu erkennen wenn zuerst ein Leerzeichen kommt und dann das !


    Gruss. 😀

    Hallo,

    Wie gesagt, deine Passwörter wurden auch vorher nicht ohne deine Erlaubnis gespeichert. Wenn du auf Websites nicht angemeldet bleiben möchtest, musst du dich entweder überall von Hand abmelden oder musst Firefox so konfigurieren, dass keine Cookies mehr dauerhaft gespeichert werden. ;)

    ok. Dann muss ich den Chronik lösch Punkt bei meiner kürzlichen Neuinstallation von Firefox übersehen haben. Kommt vor.

    //OT

    nicht mit bis zu neun (!) Zeichen…

    Bis zu drei Zeichen ist okay 😁

    😅


    Bis zu drei Zeichen ist okay

    Du meinst die drei Punkte? Das kann auch nur ein Zeichen sein, denn typografisch gibt es das als einziges Zeichen (auf Englisch: Ellipsis). In Windows kannst du das mit Alt+0133 auf der Zifferntastatur eingeben. Auf deinem Smartphone, weiß ich jetzt nicht, mit einer Tastatur-App geht das bestimmt auch.

    Alt+0133 Cool. 😎 Laut AngelOfDarkness dürfe ich dann soviel Zeichen machen … … … Sind 3 Zeichen. 🙈


    Dankeschön. LG. 😊

    Hallo Sören Hentzschel,


    ok, entschuldigung. Das mit den vielen Satzzeichen mache ich so nicht mehr. Sorry. 🙏

    Auszuschließen mit den ganze Einstellungen ist es nicht das ich da was verwechsle.

    Habe jetzt unter, "Neueste Chronik löschen" alles was es dort gibt ausgewählt und gelöscht. Momentan werden keine EMail Adressen und Passwörter gespeichert. 👍


    Gruss.

    Hallo, :)

    warum speichert Firefox Formulardaten und Passwörter ohne zutun und bestätigen das man das Passwort speichern will !! ??


    KEIN HAKEN GESETZT BEI: Eingegebene Suchbegriffe und Formulardaten speichern.

    HAKEN GESETZT BEI: Fragen, ob Zugangsdaten und Passwörter für Websites gespeichert werden sollen.

    HAKEN GESETZT BEI: Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird.


    Dazu kommt noch 1. : Das auf den Seiten bei denen ich nicht zugestimmt habe das Passwort zu speichern, Firefox sich damit anmeldet diese Passwörter aber nicht unter gespeicherte Zugangsdaten stehen !!


    Dazuuu kommt noch 2. :

    Bei Google ist es so, das: nur meine EMail Adresse gespeichert wird, das Passwort nicht. Obwohl einmal wurde das Passwort schon gespeichert !!! !!! !!!

    Bei Amazon sieht es so aus: EMail und Passwort wird gespeichert. Bei Amazon ist aber eine Art Sicherheit eingebaut das man spätestens ( ich weis nicht wie das genau funktioniert? Da muss Amazon wohl mit Firefox zusammenarbeiten ??? ) in den Dateneinstellungen nach dem Passwort gefragt wird. Sonst wird ja nicht nach dem Passwort gefragt, in dieser Ausnahme aber schon.


    Ich hoffe ich habe alles einigermaßen deutlich erklärt? 🙈🙈


    Dankeschön. :)

    Hallo zusammen, 👋😀

    Du kannst dich auf bugzilla.mozilla.org registrieren und einen kurzen Kommentar in Bugreport 585398 schreiben, damit die Mozilla-Entwickler wieder mal auf diesen Bugreport aufmerksam werden. Mit Google Translate oder einem anderen Programm lassen sich ein paar deutsche Worte ins Englische übersetzen. Dein Englisch muss nicht perfekt sein, nur einigermaßen verständlich.

    Soeben gemacht. Mal sehen wann und ob sich jemals überhaupt etwas ändert wenn das ganze schon 11 Jahre läuft. 🙈 🤣


    Und durch irgendein Script oder so kann man das Ziel "Firefox minimiert in der Taskleiste starten lassen" nicht erreichen ?

    Teste mal:

    JavaScript
    if (window.gBrowser)
      window.minimize();

    Ok, cool. Und das ganze soll ich wie abspeichern? 🤔 In einer *.vbs Datei ??

    gBrowser steht für Firefox ??


    Dankeschön.

    Ok. Dann vielen Dank fürs nachsehen dafür.

    Dann muss ich wohl Firefox selbst starten oder mich damit zufriedengeben das Firefox nur im Vollbildmodus maximiert gestartet werden kann. ;)


    Weitere Ideen oder Vorschläge sind immer willkommen.

    Eii eii.. wo hast Du denn das ausgegraben?

    Dann ist es ja kein Wunder das es nicht geht. ;)

    Und durch irgendein Script oder so kann man das Ziel "Firefox minimiert in der Taskleiste starten lassen" nicht erreichen ?

    Kennt sich da jemand aus? 8)


    Gruss.

    Was verstehst du eigentlich unter „minimiert“? In die Taskleiste verkleinert oder als verkleinertes Fenster?

    Hallo Milupo,

    eigentlich eine gute Frage, hehe. ;)

    Ich meine es so wie es @Zitronella mit dem Bildbeispiel beschreibt (> minimiert in der Taskleiste).


    LG.


    Zitat

    Aber die Verkleinerung mit dem mittleren Symbol hilft vielleicht, dass Firefox nach dem Hochfahren minimiert startet (mit Ausführen = Minimiert in den Verknüpfungseigenschaften). Das Herunterfahren mit maximiertem Fenster könnte das von vornherein verhindern.



    Damit habe ich auch schon experimentiert. Firefox speichert aber diese Zuständen (maximiert, Fenstermodus, in die Taskleiste minimiert) nicht ab!!

    Was ich gerade versucht habe.. !

    Firefox im Fenster geöffnet. Firefox ist daher nicht im maximierten Zustand.

    Neue Firefox Verknüpfung aus Programme erstellt.

    Rechtsklick auf das Firefox Icon, dort bei Eigenschaften - "Ausführen" minimiert eingestellt.

    Verknüpfung in den Autostartordner verschoben.

    Firefox im Fenstermodus belassen.

    PC neu gestartet.


    Jetzt möchte man doch meinen das Firefox im Fenstermodus nach dem PC Neustart minimiert wird.

    Nein.. Firefox bleibt weiterhin im Fenstermodus.


    Gruss.