Beiträge von AlphaSigma

    Das funktioniert leider nicht.

    Ich kann zwar den Text eines geladenen Tab farblich kennzeichnen aber keinen Unterschied hervorheben ob der Tab "gelesen" bzw. "ungelesen" (unread) ist.

    Früher ging es mal so:


    Automatischen Bildlauf aktivieren - aktiviert
    Sanften Bildlauf aktivieren - aktiviert
    Bildschirmtastatur anzeigen - aktiviert
    Markieren von Text mit der Tastatur zulassen - deaktiviert
    Beim Tippen automatisch im Seitentext suchen - deaktiviert


    Mit den Einstellungen in verschiedenen konstelationen schon probiert und eben auch, kein Erfolg.



    mousewheel.default.delta_multiplier_y = 100


    Habe den Wert mal auf 400 hiochgesetzt und FF neu gestartet, kein Erfolg.

    Hallo,


    ich habe das Problem das bei meiner Logitech Perfomce MX das Scrollen per mittlerer Maustaste (Scrollrad) seit einigen Wochen nicht mehr funktioniert. In allen anderen Programmen funktioniert es, somit kann ich ausschließen dass dass Rad kaputt ist.


    Was ich bis jetzt probiert habe (alles mit den aktuellen Versionen):
    -Maustreiber deinstalliert/installiert
    -Firefox deinstalliert/installiert
    -neue Firefoxprofile
    -FF im abgesicherten Modus
    (zwischendurch immer mal einen Neustart gemacht)


    Ich habe das in unterschiedlichen konstelationen ausprobiert, leider hat nichts geholfen.
    Mir ist mal etwas aufgefallen, als ich mal ein älteres Backup (Acronis Backup) wiederherstellen musste funktionierte beim ersten Aufruf von FF das Mausrad komischerweise. Ich hatte mich schon gefreut das es wieder funktioniert aber bei jedem weiteren Aufruf hat es nicht mehr funktioniert.


    Hat jemand eine Iddee was ich noch tun könnte oder Woran es liegt.


    Gruß
    Andreas

    Hallo cubefox,


    da der Entwickler anscheinend Deutsch kann (hat eine .de und der Name klingt auch so) habe ich das Problem direkt an den Entwickler gesendet.
    Zum Glück denn ich kann kaum Englisch :(
    Mal abwarten ob er eine Lösung hat. Ich werde euch auf alle Fälle auf dem laufendem halten.


    Andreas

    Hallo cubefox,
    vielen Dank aber es tröstet leider nicht.


    SmurFy ,
    vielen Dank für die Blumen.


    Zurück zum Thema:
    Da zur Zeit die Prefbar unter FF3 noch Bugy ist, hoffe ich das es sich mit einer neuen Version ändert. Ehrlich gesagt, viel Hoffnung habe ich aber nicht.


    Irgendwie muss es doch aber wenigestens möglich sein FF zu sagen das er die Prefbar als unterste Symbolleiste festlegt, denn bei Temporary Inbox funktioniert es ja auch, oder?



    Andreas

    Hallo Ulli,


    vielen Dank aber das habe ich schon versucht.
    Installationsreihen war:
    Roboform
    Temporary Inbox


    Die Reihenfolge der Symbolleiste ist:
    Roboform
    Temporary Inbox


    Doch wenn ich PrefBar 4.1.1 installiere landet diese immer wieder genau zwischen Roboform und Temporary Inbox
    Sieht also immer so aus:
    Roboform
    PrefBar
    Temporary Inbox



    Andreas

    Hallo,


    ich habe ein kleines Problem.
    Ich möchte (wie beim IE7 möglich) die Positionen der Symbolleisten ändern.
    Bitte jetzt nicht verwechseln mit dem Anpassen der Symbolleisten. Ich erkläre das Problem an einem realen Beispiel. Die Symbolleisten sind bei meinem FF3 ist wie folgt Standartmäßig aufgebaut:


    -Menüleiste
    -Navigation
    -Lesezeichen
    -Roboform
    -Prefbar
    -Temporary Inbox


    Diese Reihenfolge möchte ich wie folgt verändern:


    -Menüleiste
    -Navigation
    -Lesezeichen
    -Temporary Inbox
    -Roboform
    -Prefbar


    (also die Symbolleiste "Temporary Inbox" zwei Positionen höher)


    Sollte dies nicht möglich sein, ware der folgende Weg möglich?:
    Eigene erstellte Symbolleisten erscheinen immer unter der Lesezeichleiste. Kann diese Leiste (evtl. über Stylish) anders Positioniert werden?


    Vielleicht gibt es ja auch eine andere Möglichkeit dies zu realisieren?



    Gruss
    Andreas