Beiträge von kleener Muck

    Hab genau das gleiche Problem
    geht 2min gut und dann geht nichts mehr,
    wär echt schade wenn man easy gestures nich mehr nutzen kann,
    bin erstmal wieder auf Firefox 14.01...


    Edit von 2002Andreas
    Zur Information für Dich:
    Bitte vor dem Posten lesen sagt unter Punkt 5:

    Zitat

    Eröffne Deinen eigenen Thread im Forum. Auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.


    Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt und in einen neuen Thread verschoben.


    Abgetrennt von


    Re: EasyGestures geht nach einiger Zeit nichtmehr

    Hallo zusammen,
    ich hab im Firefox 7 das vollständige anzeigen der Internetadresse per about.config
    browser.urlbar.trimURLs wieder eingestellt .
    Nun habe ich die Farbe der Schrift mit dem Style
    #urlbar {
    color:black!important;
    font-weight:bold !important;
    }
    verändert.


    Das Problem ist das nur Adressname so erscheint und
    der Rest den ich wieder eingeblendet habe nicht.
    Gibt es eine Möglichkeit oder ein Zusatz
    den ich in den Style einbauen muss damit die ganze Schrift gleich erscheint.



    vielen Dank für eure Hilfe
    Mfg
    der kleene Muck

    Hallo,
    ich habe auch eine Logitech und hab mal ein paar Seiten getestet,
    und es stimmt ist mir nie so aufgefallen aber meine Augen sind nicht mehr
    die besten.
    Versuch mal in der Setpointsoftware die Einstellung Fließende Bildläufe
    zu deaktivieren,danach war es zumindest bei mir weg.


    MfG
    der kleene Muck

    ...was ich nicht wollte ist das wir uns deswegen streiten oder ähnliches,ich finde
    eure verschiedenen Ansichten sehr interessant und jeder sieht es halt auch anders.
    Man sollte nur nicht die vielen Anwender aus den Augen verlieren die ebend nicht die
    große Ahnung haben und da kenne ich in meinem persönlichen Umfeld einige.
    Noch eines zu den Entwicklern,diese Leute machen denk ich alles in ihrer Freizeit was
    man mit großem Respekt zollen sollte ohne sie wäre Firefox vermutlich nicht da wo sie heute sind
    und schon aus diesem Grund hätte man ihnen das Leben leichter lassen soll`n in dem man
    nicht diese großen Versionssprünge macht, hat ja vorher auch super funktioniert.
    Oder gibt es einen handfesten Grund dafür, ausser Marketing ?

    Hallo zusammen,


    Ich würde gern was loswerden im Zuge des nächsten Firefox Nr. 6,hoffe das gehört hier in die Rubik Allgemein!?
    Seit der Firefox diese schnellen Versionssprünge macht is man dauernd am schauen ob nicht
    wieder ein Addon streikt und in der Tat sind es bei mir immer so 4 mal 5 Erweiterung die nicht mehr funktionieren,
    wo man dann selber vorausgesetzt man kann es die Versionsnummern höher schraubt,sicher gibt es auch
    dafür wieder die Möglichkeit und ein Addon den Kompatibilitätscheck abzustellen.
    Aber is das denn Sinn der Sache,das man nur noch am basteln ist? Zum anderen tun mir die Entwickler Leid die das dauernd ändern müssen.Und wenn es welche nicht tun muss man sich von lieb gewonnenen Erweiterung verabschieden.
    Ich für meinen Teil bin leider muss ich dazu sagen nicht ganz mehr vom Fuchs aus diesem Grund überzeugt,
    was ich sehr schade finde denn gerade die vielen persönlichen Einstellungsmöglichkeiten sind klasse.
    Ich wär sehr froh wenn Mozilla diesen Schritt zurück geht.
    Würde mich auch über andere Meinungen freuen


    In diesem Sinne
    allen einen schönen Sonntag noch
    Mfg
    der kleene Muck

    Vielen Dank für eure Tipps,
    habe mich für 2002Andreas Code entschieden und wenn ich das neue Design
    nicht mehr sehen kann nehme ich den Rat von Dir viPer20.
    Also Danke nochmal
    is ne nette Community hier
    bin immer gern hier


    gruß der kleene Muck

    So ein Google Mist wieder,
    wenn ich mit dem Internet Explorer reingehe hab ich die alte YouTube Ansicht dort is alles schick,
    geh ich mit dem Firefox 5.o rein hab ich die neue Youtube Ansicht und diesen blöden Feedback Button :grr:

    Hallo zusammen,
    eine kleine Frage hätt ich,könntet ihr mir bitte helfen über ein Style
    diesen hässlichen blauen Feedback Button
    weg zu bekommen der links an der Seite ist wenn man sich ein
    Video anschaut der nervt weil er so ins Auge fällt.


    vielen Dank
    und allen ein schönen Sonntag

    Guten Morgen,
    ich hab gestern eine Sicherung meines Profils gemacht und dabei folgende
    Dateien gefunden die ich nicht zuordnen kann,weiß jemand damit was anzufangen.
    Hab im Netz nicht viel gefunden und wenn ja alles in englisch .



    testpilot_menu_item_usage_2.sqlite
    testpilot_week_in_the_life_v2_results.sqlite
    testpilot_week_in_the_life_v2_results.sqlite


    webappsstore.sqlite



    Ich bedanke mich und wünsche euch
    einen angenehmen Sonntag
    der kleene Muck

    Hallo,
    funktioniert so erst einmal super, Problem is nur wenn ich das Google Logo ausblende und die Lupe
    mit diesen Codes


    google Logo


    /* — searchbar grafiken entfernen — */
    #searchbar .searchbar-dropmarker-image {display: none !important;}
    #searchbar .searchbar-engine-button {display: none !important;}
    #searchbar .searchbar-engine-image {display: none !important;}


    Lupe


    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymast…ekeeper/there.is.only.xul);


    .search-go-button, .search-go-container {
    display: none !important;
    }



    dann klappt die Searchbar zusammen und besteht nur noch aus einem Strich :-??


    Hättest du da vielleicht noch ne Variante das das nicht passiert?

    Guten Abend,
    hat einer von euch vielleicht eine Idee wie ich diesen Code zum laufen bekomme
    unter Firefox 4 ,in dem 3.6er Firefox lief es problemlos.
    Damit bekomme ich den Goolgle Schriftzug aus der Searchbar.
    Habe das Standart Theme am laufen.
    Wär sehr nett wenn ich das wieder hinbekommen würde


    .searchbar-textbox[isempty="true"] {
    font-size: 0px !important;
    }
    der geht auch nicht


    .searchbar-textbox[isempty="true"] {
    color: transparent !important;
    }


    Ein Danke schön sagt
    der kleene Muck

    Hallo und guten Tag alle zusammen,
    ich habe den Tipp von Ahtos mal befolgt,ich habe dei Erweiterung Better Privacy
    installiert und alle Flash Cookies entfernt.
    Hab bis jetzt beim probieren keine Probleme mehr hoffe das es so bleibt.
    Habe eingstellt das die Cookies alle beim schließen von Firefox gelöscht werden solln.
    Dadurch sollten ja keine Nachteile entstehen oder spielen diese Art von Cookies eine wichtige Rolle
    beim surfen so das man sie nicht unbedingt immer gleich löschen sollte ?


    Würde mich freun den einen oder andern nützlichen Tipp zu dieser Erweiterung zu erhalten.


    Vielen Dank
    mal an das ganze Firefox Forum
    macht echt Freude hier :D


    der kleene Muck

    Guten Abend,
    bitte entschuldigt das ich erst jetzt antworte hatte durch die Arbeit keine Zeit,
    bin aber immer noch an der Problemlösung interessiert.


    add_bookmark_here_2-4.0.20110303-fx
    Autoclose Bookmark&History Folders
    babelfish_instant_translation-1.94-fx
    context_search-0.4.6-fx
    Download Statusbar 0.9.8
    easy_youtube_video_downloader-4.0-fx
    easyGestures 4.3.2
    german_dictionary-2.0.2-fx
    linkification_1.3.9
    Menu Editor-1.2.7
    mintrayr-0.9.2-xp
    NoScript 2.0.9.9
    optimizegoogle-0.78.2
    quicknote-0.6.0.7
    scrapbook-1.4-fx_de
    Secure Login 0.9.7
    status_4_evar-2011.03.21.22-fx
    stylish-1.1.1
    tab_mix_plus-0.3.8.5-fx



    Plugins
    Adobe Flash Player 10.2.152.26
    Adobe Shockwave Player 11.5.9.615



    MfG
    der kleene Muck

    Hallo,
    Eset Internetsecuritiy,
    ich hab mal ein 2.tes profil ohne Erweiterung erstellt und da läuft es.
    Ich habe aber eigentlich keine Erweiterung installiert die auf die Datenströme zugreifen
    ausser Noscript .Aber vielleicht lieg ich ja falsch.