Beiträge von Aliena

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von Boersenfeger

    ...In anderen Worten...


    Danke. Akronyme etc. sind nicht so mein Fall.


    Auf die Idee kam ich dann inzwischen auch von selbst; mit Version 32 (war als erste mit logins.json aufgeführt) klappte es dann.
    Nur die Suchmaschinen wollen nicht. Gab es da ebenfalls eine Änderung, und falls ja, welche FF-Version ist nötig (sofern das bekannt ist)? Ich versuche es vorerst einfach mal mit 34.

    Zitat von .Hermes

    I.a.W.


    Wie bitte? :-??


    Gibt es denn irgendeine Möglichkeit, die Passwörter für den aktuellen Firefox tauglich zu machen? Ich bin wirklich ratlos.
    Ich habe dasselbe Problem auch mit den Suchmaschinen. Hier hat sich aber am Dateiformat doch eigentlich nichts geändert.

    Das habe ich alles gemacht. Ich habe Erfahrung mit dem Anlegen neuer Profile und der Übernahme alte Daten. Wie ich oben erwähnte, geht es mir jetzt NUR um die Passwörter. Ich habe sogar die Dateien benannt, die ich in das neue Profil verschoben habe - und die sind identisch mit denen unter Link 3 benannten. Es funktioniert aber nicht. Und beide Firefox-Instanzen waren jeweils geschlossen.

    Ich habe Firefox seit einer geraumen Weile nicht mehr genutzt und habe deshalb jetzt erst von 28 auf 39 upgedated - und verzweifle. Ein copy/paste meines alten Profils ging völlig in die Hose, also baue ich das Profil jetzt nach und nach neu auf. Lesezeichen, Verlauf usw. waren kein Problem, aber meine Passwörter bekomme ich nicht importiert. Die liegen in den Dateien key3.db und signons.sqlite. Letzteres wurde aber wohl in logins.json umgeändert. Auf jeden Fall ist meine Passwortübersicht komplett leer.
    Es gibt noch diverse andere Probleme und Firefox ähnelt kaum noch dem, was ich kannte, aber die Alternativen waren noch unerquicklicher. Das wichtigste sind jetzt erstmal die Passwörter. Kann mir da jemand helfen?
    Ich nutze übrigens die portable Version von Caschy, damit ich den alten und neuen Fuchs parallel laufen lassen kann, um das neue Profil plus Einstellungen im Detail erstellen zu können. Falls es von Bedeutung sein sollte.

    Zitat von Bernd.

    Also Image Tweak 0.24.1 funktioniert hier einwandfrei - Firefox 25/26. Da wirst du wohl weitersuchen, was in deinem Profil Schrott ist.


    Wie ich in meinem zweiten Beitrag schrieb, funktioniert es auch in einem frischen Testprofil nicht, sollte ich damit gemeint gewesen sein. Das git auch für die veraltete Version 0.24.1.


    Die Änderung von background-color auf background funktionierte bis zum nächsten Neustart - und jetzt schon wieder nicht mehr. Auch hier getestet in meinem regulären Profil und in einem Testprofil.
    Ich habe jetzt mal Old Default Image Style installiert. Mal schauen, was längerfristig passiert.

    Zitat von Bernd.

    #fff ist weiss, weisst du?


    Und was genau soll mir das jetzt sagen? Ich bin mir bewußt, daß #FFFFFF bzw. #FFF weiß ist, aber ich habe keine Ahnung, worauf du hinaus willst.
    Meine Versionsinfo inklusive der Add-ons (aktueller Stand) hat Boersenfeger ja schon verlinkt.


    Ich habe gerade Image Tweak sowie Stylish + die CSS-Datei für die Hintergrundfarbe in einem jeweils frischen Profil ohne jegliche Add-ons etc. getestet - das Problem besteht auch dort. Weitere 'Spielereien' mit meinem Standardprofil kann ich mir jetzt sparen. Ich muß dazu sagen, daß ich in den letzten Tagen wenig online war und möglicherweise keine Bilder betrachtet habe; das letzte FF-Upate auf Version 25 kann also durchaus der Ursprung sein.


    Edit: Danke für die Vorschläge. :) Die Änderung auf Background war schonmal erfolgreich. Den Rest schaue ich mir morgen an, aber in Anbetracht der vielen Erweiterungen, die ich schon habe, ziehe ich die simple CSS-Version vor.

    Seit heute habe ich einen dunkelgrauen, leicht strukturierten Hintergrund, wenn ich Bilder in einem Tab betrachte. Das scheint inzwischen der Standard zu sein, von dem ich aber lange nichts mitbekam. Ich nutze die Erweiterung Image Tweak, die mich eine Hintergrundfarbe auswählen läßt (in meinem Fall weiß). Alternativ hatte ich noch eine CSS-Datei von Userstyles.org. Beides funktioniert nicht mehr. Egal welche Farbe ich festlege, es bleibt bei diesem dunklen Grauton, den ich persönlich als sehr unangenehm empfinde.
    Ich habe in den letzten Tagen keine neuen Add-ons installiert. Das Update auf FF 25 ist auch schon rund 10 Tage her. Ich habe testweise alle Add-ons außer Image Tweak bzw. Stylish deaktiviert, was auch nichts brachte.


    Hier ist der Inhalt der CSS-Datei:

    CSS
    @namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);
    @-moz-document regexp("((.*\\.(png|apng|jpg|jpeg|gif|tiff|bmp))|(^data:image\\/.*))(\\?([^#]*))?(#(.*))?") {
    
    
    html > body {
      background-color: #FFFFFF !important;
    }
    
    
    }

    Ich habe gerade mit dem Code von Endor versucht, im Lesezeichenmenü (nicht in der Toolbar, die nutze ich nicht) einige Icons zu ersetzen, aber es funktioniert nicht.
    Ich habe diesen Code in Stylish benutzt:


    CSS
    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
    .bookmark-item[label="SDP Videos"] {
    list-style-image: url("file:///E:/Personal/Kunterbunt/Temporary/Minicons/youtube.png")!important;}


    Den Pfad zum Bild habe ich mehrmals überprüft; er ist korrekt. Ist da irgendwas falsch, fehlt etwas? Ich möchte ungern zu Version 21 zurückgehen, aber im Moment fällt mir keine andere Lösung ein, zumal FF 22 auf meinem alten Rechner auch noch sehr langsam ist.

    Ich erinnere mich, daß es mir beim Überschreiben von Bildern schonmal untergekommen ist (img[src*="blabla.gif"]). Ich werde es mir für zukünftige Fälle dieser Art merken. Danke nochmal.


    Die Größenangabe habe ich gar nicht mit übernommen. Da wußte ich sofort, daß es mir viel zu groß wäre.

    Beim Lesen einer Kurzgeschichte auf Thrivenotes.com tat ich mich mit dem Font (siehe Bild unten), der dort benutzt wird, extrem schwer und wollte ihn daraufhin per Stylish überschreiben. Was leider nicht funktionierte. Die Schriftgröße konnte ich auf diesem Weg manipulieren, die Schriftart jedoch nicht, obwohl ich beides auf anderen Seiten schon häufig erfolgreich getan habe. Der Grund ist möglicherweise, daß der Font nicht von meinem Rechner geladen wird, sondern von einer Online-Quelle. Damit habe ich bisher keinerlei Erfahrung, und meine CSS-Kenntnisse sind generell sehr limitiert.
    Hat jemand eine Idee, wie ich zum Ziel kommen könnte? Ich möchte nicht jedesmal in den Einstellung Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben deaktivieren.


    (Falls ich im falschen Unterforum bin, bitte verschieben. Ich war mir nicht sicher, wohin es besser paßt: Erweiterungen & Themes oder Plugins & Websites.)


    [Blockierte Grafik: http://i267.photobucket.com/albums/ii289/fluffingham/Hotchpotch/Screenshots/th_ThrivenotesFont_zps0c51ca37.png]

    Das Problem mit Google habe ich ebenfalls schon seit einer Weile, aber auch mit sehr vielen anderen Seiten (z.B. Goodreads). Das Passwortfeld wird von Secure Login markiert, aber jenes für Username/Mailaddresse nicht. Auf vielen Seiten ist es daher inzwischen nahezu nutzlos geworden. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es an Secure Login oder den jeweiligen Seiten liegt. :-??


    Edit: Hat sich erledigt. Die von Endor gepostete überarbeitete Version hat auch bei meinem Goodreads-Problem geholfen. Mir ist jetzt erst aufgefallen, daß es nur Seiten betraf, welche eine E-Mail-Adresse zum Login nutzen.

    Mir ist der Rahmen um die Tabs etwas zu dunkel, ebenso die Linie, die den eigentlichen Fensterbereich von den (nach unten verlegten) Tabs abtrennt:


    [Blockierte Grafik: http://i267.photobucket.com/albums/ii289/fluffingham/Hotchpotch/Screenshots/FirefoxTabs01.jpg]


    Hat jemand den Code zur Hand, mit dem ich die Farbe dieser Elemente verändern könnte? Ich würde zudem gerne die Hintergrundfarbe des aktiven Tabs ändern; auch da wäre der Code willkommen. (Edit: Das ließ sich mit Tab Mix Plus regeln.)
    Ich weiß im Großen und Ganzen, wie man mit CSS umgeht, aber an der Identifikation der einzelnen Elemente scheitere ich.


    Vielen Dank schonmal vorab. :)

    Danke für die Links. Die Cache-Einstellungen hatte ich auch schon vorher überprüft, aber vergessen zu erwähnen. Das Problem hat sich mehr oder weniger von selbst gelöst. Installation und Aktualisierung von Erweiterungen funktionieren wieder; war wohl nur ein Schluckauf.


    Better Privacy bleibt aber ein Problem. Das Update schien zu laufen, aber stattdessen wurde das Add-on deinstalliert. Es war auf jeden Fall anschließend spurlos verschwunden. Ich habe nochmal versucht, es über Opera manuell von AMO runterzuladen, bekam aber bei der aktuellen wie auch den älteren Versionen eine 'Not Found'-Meldung. Im Forum des Entwicklers wurde darauf heute aber auch schon hingewiesen, also ist mein FF unschuldig.


    Nochmals danke für die Hilfe. :)

    Firefox meldete mir, daß ein Update für Better Privacy vorhanden ist, konnte es aber nicht installieren: Download error -228
    Derselbe Fehler taucht auf, wenn ich versuche, irgendeine andere Erweiterung zu installieren. Auch das Speichern der Datei per Rechtsklick schlug fehl. Das betrifft AMO ebenso wie verschiedene Entwicklerseiten, und es ist egal, ob ich es mit der regulären FF-Version oder einer portablen (hier aus dem Blog) versuche. Ein neues Profil brachte ebenfalls nichts.
    Anschließend habe ich versucht, mit Opera Better Privacy (und auch andere Add-ons) runterzuladen - erfolglos. Ich bekam nur eine leere Seite oder gar keine Reaktion.


    Ich habe meinen Virenscanner (Avast) ausgeschaltet, aber auch das half nicht.


    Ich bin noch mit Firefox 3.6.18 unterwegs, aber mich beschleicht das Gefühl, daß es mit meinem FF nicht wirklich etwas zu tun hat, siehe die Probleme mit Opera der Erweiterung habhaft zu werden.


    Hat jemand eine Idee, woran sowas liegen kann?

    Das letzte Update der EasyList wurde bei mir vor etwa 2 Stunden vorgenommen, und seitdem ist Googlemail völlig zerschossen. Ist die EasyList (nur die englische Version, nicht die deutsche) deaktiviert, ist alles wieder okay. Die Leiste oben ist komplett verschwunden, und in der Sidebar werden meine ganzen Labels, Compose Mail etc. nicht mehr angezeigt, nur noch Mail, Contacts und Tasks.


    So sieht es mit aktivierter EasyList aus:


    [Blockierte Grafik: http://i267.photobucket.com/albums/ii289/fluffingham/Hotchpotch/Screenshots/th_FirefoxGMail01.jpg]



    Edit: Ich habe mal selbst über die Liste geschaut, und sobald der Filter mail.google.com##.oy8Mbf deaktiviert ist, funktioniert alles wieder normal.