Beiträge von gammaburst

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo TopGun,


    unter http://www.firefox-browser.de/…c1fea36da12936f222525d36f
    beschreibt NightHawk56 die Vorgehensweise zu einer sauberen FF-Installation, so daß auch die Einstellungen einer Vorversion gesichert und übernommen werden.


    Ergänzend hierzu ist wichtig:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner


    Dort finden sich (unter anderen) die Dateien
    key3.db Das ist die Schlüsseldatenbank.
    sowie
    signons.txt In dieser Datei werden die Benutzernamen und Passwörter verschlüsselt abgespeichert.


    Diese müssen entsprechend dem ersten Link gespeichert und zurückgeschrieben werden.


    Gruß, gammaburst


    P.S.: Nighthawk: Danke, daß Du Dir mal die Arbeit gemacht hast, das alles hier sauber und verständlich aufzulisten.

    Hallo liebe Firefox-Nutzer,


    Hier mal ein Beispiel: Suche mit [Strg]+[F] nach dem Wort "Zonealarm".
    (Im Thread kommt es mehrmals orange geschrieben vor, wird aber nicht gefunden).
    http://www.firefox-browser.de/…9cf3384b11e47590bd460e515


    Was könnte da verkehrt sein?


    Gruß,
    gammaburst


    Sorry, hat sich erledigt:
    Das Wort war nur als ZoneAlarm, also mit großem "Alarm-A" geschrieben, mein Suchstring hat nicht gepasst.


    Gruß

    Hallo,


    auf meinem etwas betagten Rechner mit 233 MHz CPU, 163 MB Hauptspeicher und Windows 98 als Betriebssystem funktioniert das Speichern der von Dir angegebenen Webseite als pdf-Datei unter pdf Factory ohne Mucken. Kann sogar zusätzlich noch Adobe Reader 6.0 nachladen, mir dort das von pdf-Factory generierte Dokument anschauen und alternativ auch von dort drucken.


    Mach´ doch bitte einige Angaben zu Deinem System, vielleicht kann man Dir dann hier besser helfen. Welche Angaben im Allgemeinen benötigt werden kannst Du folgendem Thread dieses Forums entnehmen:


    http://www.firefox-browser.de/…c1fea36da12936f222525d36f


    Gruß,
    gammaburst

    Hallo liebe Forennutzer,


    mich stimmt bedenklich, daß es entsprechend
    http://forums.speedguide.net/showthread.php?t=151850
    einfacher sein soll, mittels XUL im Firefox den Nutzer auf gefälschte Seiten zu führen als mittels DHTML im Internetexplorer:


    "The proof of concept linked above demonstrates that browser elements such as
    menus and SSL certificate verifications screens can be replicated, so that a
    cautious user verifying certificate details and the address of a site could be
    mislead. In addition, the Firefox interface itself is written in XUL code
    available with a standard Firefox install, so obtaining and modifying it for
    malicious purposes is a trivial matter.


    A similar spoofed interface could be created with DHTML and Internet Explorer
    (and has been done as a proof of concept), though this interface would be more
    complex to create. XUL has made creation of this much easier, and makes it
    integrate more closely with the browser."


    Und weiter:
    "The Mozilla developers have made no indications that they will be changing the
    behavior of the Mozilla browser to remove remote XUL functionality. However,
    several options have been discussed on the Mozilla forums [3] which are
    potential methods of mitigation."


    Auf der Seite sind auch einige Möglichkeiten erwähnt, die Sicherheit bezüglich "remote XUL functionality" herstellen sollen.
    Hat jemand Erfahrung damit? Funktionieren diese? Gibt es unerwünschte Nebeneffekte?


    Wie kann man sich vor gefäschten Seiten am besten schützen?
    Mein Firefox besitzt die Erweiterung spoofstick, damit ich wenigstens erkenne, falls ich mal auf einer gefälschten Seite landen sollte).


    Gruß,
    gammaburst

    Das Problem fehlender Menüpunkte von FlashGot im Kontextmenü trat bei mir auch auf;


    habe den Erweiterungsmanager aufgerufen-->
    Eintellungen von FlashGot-->
    Logdatei von FlashGot gelöscht.


    Dann war FlashGot im Kontextmenü wieder vorhanden.
    Vielleicht hilft das ja auch bei Dir?


    Gruß,
    gammaburst

    Hallo,


    Amsterdammer:

    Zitat

    ich kenne mich (im gegensatz zu 4711 denk ich mal), nicht so gut mit den tipps, tricks, codes wie "image.animation_mode" zur beinflussung von darstellungen im internet usw. aus.


    meine frage: wie stelle ich hier im forum die animierten avatare aus, ohne dass es einfluss auf andere websites hat?


    Die Erweiterung AniDisable kann meines Wissens das Problem lösen.


    Gruß,
    gammaburst

    Aardvark in Verbindung mit RIP (Remove It Permanently) löst das Problem sehr elegant:
    Mir Aarvark erst den gewünschten (nicht mitzudruckenden) Bereich wählen,
    dann mit RIP den Kontextmenüpunkt "Remove this object" wählen (entfernt den Bereich nur temporär), dann drucken und dann im Kontextmenü "Undo last RIP" wählen fügt den temporär entfernten Inhalt wieder in die Seite ein ohne sie neu laden zu müssen.


    Gruß,
    gammaburst

    Hallo,


    Stimmt, sorry,war wohl gerade betriebsblind, besitze das Plugin auch schon;
    da seh´ ich´s mal wieder:
    erst denken, dann schreiben.


    Gruß an alle und danke für die Mühe, die ihr euch macht.


    gammaburst

    Danke nochmals an Alle,


    entsprechend Euren Ausführungen es gibt ja mindestens
    drei Erweiterungen, mittels derer eine Listenerstellung ermöglcht wird,
    nicht zu vergessen die Druckfunktion über die Tastatur bei geöffnetem maximierten Erweiterungsfenster, ganz ohne erst eine Erweiterung einzubinden.


    Zwar habe ich jetzt Chatzilla installiert, sollte sich im System aber mal was beißen gibt´s Alternativen.


    NightHawk56: danke, genau, damit komm ich weiter


    greetz,
    gammaburst

    Hallo allerseits,


    Nighthawk:
    Die Erstellung einer solchen Liste mit Hyperlinks habe ich auch gerade nachvollzogen, funktioniert prima, läßt sich lokal speichern oder auch auf eine Homepage stellen, doch ich hab´ da noch ein Problemchen:


    Was muß ich tun, um die Liste (evt. auch ausschnittsweise) derart ins Forum zu schreiben?


    Gruß,
    gammaburst

    hab´ jetzt ListZilla [de] 0.5.1.1 installiert, besonders gefällt mir auch die Möglichkeit, die Liste in verschiedenen Formaten exportieren zu können.


    Jetzt mach ich mich noch daran, Linky 2.6.0 wieder zu deinstallieren, gab zwar keine Probleme mit der versehentlichen doppelten Installation zweier Versionen, ist aber unschön.
    --------------------------------


    Aktivierte Erweiterungen: (41)


    Aardvark [de] 1.0
    Adblock Plus 0.5.9.2
    AniDisable 1.0
    AntiSpoil 0.2
    Auto Copy 0.5.4
    autosummarizerdeluxe 2005.06.15
    Browse Images 0.3
    Clusty Toolbar 1.0.6
    ConQuery 1.5.8
    Context Highlight 0.2
    CookieCuller 1.2.0
    Copy Plain Text 0.3.1
    DictionarySearch 0.9.3
    Download Manager Tweak 0.6.6
    FlashGot 0.5.9.94
    FLST 0.8.3
    GooglePreview 1.0.3
    Greasemonkey 0.5.3
    gTranslate 0.2.6
    infoRSS 0.8.9.4
    JavaScript Debugger 0.9.85
    Linky 2.6.0
    Linky 2.7.0
    ListZilla [de] 0.5.1.1
    Menu Editor [de] 1.2
    Mozilla Calendar 0.8.3+
    mozImage 1.4.1
    NoScript 1.1.3.2
    Nuke Anything 0.2
    Nuke Image 0.3
    Open Source in Tab 1.0
    PrefButtons [de] 0.3.3
    Print It! 0.3.3
    PwdHash 0.8
    Remove It Permanently 1.0.4
    SessionSaver .2 0.2.1.028
    SpiderZilla [de] 1.06
    SpoofStick [de] 1.05
    StumbleUpon 1.9999
    Tabbrowser Preferences 1.2.8.5
    Web Developer 0.9.4
    -------------------------------------


    Gruß,
    gammaburst

    Hallo allerseits,


    bei mir trat ein ähnliches Problem nach dem Update auf FF 1.07 auf.
    Ich hatte aber Glück; in der Zeile wurde die Bezeichnung der
    Erweiterung Web-Developer mit angezeigt. Nach deren Deinstallation im safe-mode und anschließender Neuinstallation läuft mein FireFox wieder flüssig und komfortabel.


    Gruß und Danke für Eure Arbeit.