Beiträge von loshombre

    Ja natürlich kann man das.
    Musst du nur die alle betreffenden IDs aus den Addon Dateien heraus fischen (entweder gibt es dafür eine separate CSS Datei im Addon drin, oder es ist alles bereits im Javascript Code des Addons eingebaut) und daraus dir dann die passenden CSS Codes für die chrome.css schrauben.
    Addons kannst du mit nem guten Entpacker einwandfrei aufkriegen.


    Eine wahrscheinlich bessere und auch schnellere Methode, die IDs aus der Downloadbar heraus zu picken, wäre normalerweise über die Browser-Werkzeuge. Allerdings sehe ich hier eventuell ein Problem damit, weil wenn ein Download läuft, verändert sich ja ständig die Anzeige in der Bar, ist also nicht statisch. Demnach weiß ich gar nicht, ob man sowat auch über den Inspector der Browser-Werkzeuge überhaupt mal vernünftig zu fassen kriegt.
    Da hilft dann halt nur noch "Probieren geht über Studieren"

    Zitat

    Ich habe geschrieben: Du solltest das mal in einem sauberen Testprofil mal testen


    Zitat

    Andy hat geschrieben: ...aber eine Garantie den Fehler dadurch zu finden gibt es auch nicht, sollte evtl. sogar dein Fx Profil eine Macke haben.


    Zitat

    Fox hat geschrieben: Aber wegen des Problems werde ich kein neues Profil aufbauen.


    Na dann....

    andy, das ist aber nicht dein Fehler, sondern ein Fehler in der chrome.css von Fox!


    Und da haut dir Fox definitiv irgendwas blödes dazwischen, denn das ist so nicht normal!
    Du solltest das mal in einem sauberern Testprofil mal testen .

    Also mit dem Script OpenNewTab.uc.js geht hier auch der Addon Manager in neuem Tab auf, egal ob mehrzeilige Tabbar mit dabei ist, oder nicht. Ob mit Script und CSS dafür, oder nur per CSS, oder wie auch immer.


    Aber! Was zum Geier machen gleich am Anfang die Einträge aus der userChrome.js in deiner userChrome.css drine :roll:

    Kommt bald ein Update für das Script, bzw. ist schon da, muss nur noch getestet und übersetzt werden.


    Wenn du magst, kannst ja auch schon selbst testen.


    Also automatisch nach deinem Download schließen und dazu noch nach dem Löschen der vorhandenen Download wird so einfach nicht möglich sein. Dafür müsste alice (der Scriptschrauber) das Script umschrauben.
    Es gibt aber aus meiner Sicht 3 andere Varianten, die Download Statusbar zu schließen. Zwar nicht ganz, oder nicht ganz automatisch, aber immerhin.


    1. Der Schließbutton auf der Bar selbst.
    2. Das Öffnen-/Schließen der Bar als Menüpunkt unter Symbolleisten
    3. Ein kleiner Code meinerseits, der die Bar immer offen lässt, aber versteckt und beim Mouse hover rauf kommen lässt. Maus ist auf der Bar, Bar bleibt. Maus weg, Download Bar weg. Aber eben halt nicht so ganz, denn ein Pixel (oder auch 2, oder 3, wie man halt will) davon guckt unten immer raus, damit die Bar den Kontakt mit der Maus überhaupt bekommen kann.



    Alle Werte natürlich wie gehabt immer nach eigenen Wünschen anpassbar.

    Dann hab ich den Sören wohl zu unrecht beschuldigt, sorry ;)
    Aber das was Hombre Andy da verlinkt hat, genau das hab ich gemeint, ohne aber die ganzen, wohl auch, oder eventuell negative Auswirkungen dadurch zu kennen.
    Aber man liest, im Fuchs 58 scheint diesbezüglich Licht am Ende des Tunnels zu sein. Also warten wir halt...

    Was die "Benachrichtigungen ganz generell zu deaktivieren" anbetrifft, da hab ich hier bei uns irgendwo nen about:config String gelesen, womit man das ganze Gelumpe dauerhaft deaktivieren kann. Nur find ich leider den Thread dazu nicht mehr :(
    Da hat auch schon mal jemand danach gefragt und über about:config das lösen können. Ich meine mich eventuell noch erinnern zu können, dass Sören den Tipp auf der Pfanne hatte.

    Tut mir leid, aber ich muss euch da glaub ich etwas enttäuschen, falls ihr darin ein Fuchsproblem seht.
    Auch mit dem aktuellen Fuchs (57.0.2 -64-Bit auf Windows 7), sowie den zig Versionen davor, habe und hatte ich auf Diba keinerlei Probleme beim Anmelden, oder sonst bei irgendwas dort.
    Es funktioniert hier alles nach wie vor einwandfrei.


    Edit: Damit es Ruhe gibt!

    Ich würde mir das für den BVB sehr wünschen, dass es klappt. Befürchte aber, dass es auch damit leider nix wird. Deswegen finde ich die Entscheidung (der Notnagel), die getroffen wurde, als bescheuert!
    Wohl auch mir natürlich bewusst ist, dass wir zwar in der Weihnachtszeit sind, allerdings nicht bei "wünsch dir was"!

    Sehr geil Aris:klasse:


    Ich blende hier zwar sehr oft mit nem Script die Scrollbar aus, aber eben nicht immer!
    Jetzt muss ich nur noch gucken, ob dein Script mit dem Script HideScrollbar.uc.js zusammen will und dann mal gucken, ob ich meinen alten CSS Code dafür in dein neues Script irgendwie einbauen kann :-??



    Ansonsten hast du es wirklich sehr cool hin gekriegt!