Beiträge von hall77

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo Fories,
    ich möchte gern folgendes schildern, da es eventuell von allgemeinem Interesse ist?
    Jüngst hatte ich mir die neue Version 1.1.2 von NoScript http://www.noscript.net/whats für meinen Firefox 1.06 installiert, die zunächst auch prima funktionierte. Wie ich nun heute den Firefox startete, war plötzlich die Grundeinstellung in NoScript "wie von Geisterhand" geändert. Da ich die einzige Person bin wo Zugang zum PC hat, und Sicherheitsrisiken (Viren, Trojaner) ausgeschlossen werden können, fand ich das schon recht merkwürdig! :shock: Anschliessend deinstallierte ich NoScript, startete Firefox neu, und siehe alle meine Bookmarks waren gelöscht und sämtliche Grundeinstellungen in Firefox 1.06 anders konfiguriert, als ich es hatte. :shock::shock:
    Die Bookmarks waren schnell wieder hergestellt, dank Bookmark backup 0.3.3! :lol: Weshalb ich diese Erweiterung nur jedermann empfehlen kann. :!: Die Konfiguration in Firefox hingegen musste ich erneut manuell eingeben. :roll:
    Alles funktioniert nun wieder einwandfrei. Jedoch ohne NoScript! Ich denke man kann auch sehr gut ohne diese Erweiterung leben, sofern man keine unnötigen Sicherheitsrisiken beim Surfen eingeht. :wink: Allerdings sollte das jedermann für sich entscheiden. Meinerseits also keine Empfehlung :!:
    Was aber könnte die Grundeinstellung beider Softwares (Firefox u. NoScript) ohne mein Zutun manipuliert haben; was könnte es gewesen sein :?::?:
    Eure Ansicht interessiert mich! Und ich bedanke mich deshalb schon im voraus für Eure Stellungnahmen!!
    Bis zum nächsten Mal
    Grüsse, hall77

    Hallo Sünndogskind,
    mit einer Fotosoftware, beispielsweise Photo Filtre, lässt sich ein Avatar basteln. 8)
    Tja, zuweilen wird man schnell kreativ... :lol:
    Gruss, hall77

    Hallo, und vielen Dank für Eure Rückantworten!
    Keine Sorge, ich möchte hier zu keiner Diskussion verleiten. :)
    Allerdings ist es schon so, dass mein Avatar, den ich seinerzeit aus der Avatar-Galerie übernommen hatte, plötzlich auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Na ja, vielleicht wollte der halt auch mal in Urlaub? :lol:
    Anyway, es ist nicht dramatisch für mich! :) Was mich jetzt allerdings interessieren würde ist: Wie lassen sich so prachtvolle Bildchen, wie Ihr sie habt, erstellen?? Gibt es dafür eine spezielle Software??
    Bin gespannt auf Eure Rückantworten, und danke Euch im voraus dafür!
    Gruss, hall77

    Hallo Fories!
    Was ist mit der Avatar-Galerie, den respektiven Kategorien geschehen: ob die vom Server entfernt wurden??
    Soeben entdeckt!
    Danke im voraus für Eure Auskunft!
    Grüsse, hall77

    Hallo Madivaru,
    ##...Ich sichere mit MozBackUp. Sind sich die beiden Programme ebenbürtig?##
    Leider kann ich Dir dazu keine Auskunft geben, da ich MozBackUp nicht kenne. Aber eventuell ein anderer User?
    Das oben erwähnte Bookmark Backup 0.3.3 habe ich seit gestern installiert. Es ist wirklich eine feine Sache! Läuft auch prima unter Firefox 1.06!
    Die Erweiterung kann aber noch viel mehr als nur Bookmark Backups erstellen. So können beispielsweise der Verlauf, Passwörter, Einstellungen, Sicherheits-Datenbank, Gespeicherte Formulardaten, Cookies, Fensteransicht, user*-Daten, Download-Verlauf, Berechtigungen, Download Datei-Typen zusätzlich - optional! - gesichert werden. Ich bin mehr als begeistert - wie auch generell vom Browser Firefox. Einmal getestet und man bleibt für den Rest seines Cyber-Lebens dabei.
    Gruss, hall 77

    Hallo Fories!
    Ich hätte mal eine allgemeine Frage zum Interface des Firefox.
    Nutze gegenwärtig die Version 1.06. Welche Einstellungen sollte ich vornehmen, um Mausgesten im Radial Context zu bekommen, wie beispielsweise die II. Grafik auf dieser Webseite http://www.firefox-browser.de ?? Wenn das tatsächlich geht, fände ich es super-cool. Danke schon mal im voraus für Euer Feedback!!
    Bis denne
    hall77

    Hallo Lee!


    ##
    hall77:
    ... In dem genannten Ordner "Favoriten" fand ich bei mir nur die IE-Faves wieder.
    ##


    Demzufolge hattest Du, vor Deinem Browserwechsel, den MSIE_x installiert. Gesetzt den Fall, dass Du den MSIE_x nicht vollkommen gelöscht hast, und, wenn meine Computer-Logik jetzt nicht völlig versagt, müssten dann doch Deine "600 Bookmarks" im MSIE zu finden sein?? Importieren bedeutet ja nicht automatisch das Löschen der Bookmarks, also, von wo aus sie in ein anderes Programm übernommen werden. Auch hier kann ich dies aus der Praxis nur bestätigen: habe beispielsweise den MSIE noch immer auf dem Computer geladen. Auch wenn ich ihn nicht nutze. ;-) Nach dem Bookmark-Import von Firefox_x, sprich den Kopien des MSIE_x, waren bei letzterem alle Bookmarks unversehrt. So, als hätte ich nie einen Datei-Import mit Firefox_x gehabt! ;-)


    Ergo: Es können keine Bookmark-Daten, auf diese Weise, und schon gar nicht "automatisch" von Firefox_x gelöscht werden! Vielleicht hattest Du auch etwas übermüdet an Deinem Computer gearbeitet? Ist mir auch schon passiert. Spätabends..., und schwupp waren plötzlich Dateien weg! Ärgerlich! Wie gesagt kann ich nur Vermutungen anstellen, freilich nur aufgrund der mir vorliegenden Information. ;-)


    ##
    Aber den FF werde ich trotzdem wechseln. :)
    Da habe ich jetzt einfach den totalen Hass drauf. Vielleicht in 5 Jahren mal wieder ausprobieren.
    ##


    Die freie Browserwahl bleibt Dir natürlich anheimgestellt. ;-)
    Und dass Du jetzt einfach den "totalen Hass" drauf hast ist - aus Deiner Sichtweise! - verständlich. ;-)
    Dabei bedenke jedoch eines: Was wirst Du tun, wenn Du mit einer x-beliebigen Software plötzlich, aus welchem Grund auch immer, Schwierigkeiten bekommst? Wirst Du sie dann auch hassen, bis Du, vielleicht eines Tages die geeignete Software für Dich findest; und wenn nicht, was dann?? ;-) Verstehst Du was ich meine? Ich schreibe Dir das, um Dir eventuell helfen zu können, beim "nächsten Mal" nicht voreilig handeln zu müssen...; letztendlich aber auch zu urteilen! ;-) Also, es kann nur besser werden Lee - egal mit welcher Software! :-) Und was den Firefox-Browser anbelangt, brauchst Du sicherlich keine 5 Jahre zuwarten. Der ist bereits jetzt schon eine **sehr gute Software**, bei ständiger Erweiterung!


    ##
    Mach's gut!
    ##


    Du auch! Alles Gute für Dich!
    Freundliche Grüsse
    Hall77

    ##
    hall77:
    Danke.
    Die Sache ist halt die: Ich habe /hatte am PC kaum etwas Wichtigeres als meine Bookmarks. Und dass die ausgerechnet der Browser alle löscht, ohne, dass er von selbst irgendwie ein Backup erstellt, das ist dann natürlich ein totales Dreckstool für mich. Das kommt ja beinahe einer Formatierung gleich.
    ##


    Hallo Lee,
    danke für Deine Rückantwort!
    Erneut mein Mitgefühl, scheint ja wirklich dumm gelaufen zu sein mit Deinem Browser! Aber sag mal, wie sollte denn Firefox von sich aus Bookmarks löschen?? Da habe ich Verständnisschwierigkeiten, und deshalb gleich mal auf meinem Rechner nachgeguckt. Bei Windows XP Home Edition, zumindest hier bei mir, gibt es ein Verzeichnis das "Documents and Settings" heisst, gefolgt von den Unterverzeichnissen "All Users" und "Favoritos" (Bookmarks). Wenn ich nun auf "Teufel komm heraus" die Bookmarks über diesen Pfad löschen wollte, lässt sich das, beim besten Willen, nicht bewerkstelligen. Übrigens wollte ich das auch mal bewusst tun, nur hat das verflixte Ding dann nicht mitgespielt. Im Nachhinein war ich aber sehr froh darüber!!!!


    Heute nun, habe ich mir die neue Version Firefox 1.06 über diesen Link http://www.firefox-browser.de/windows.php heruntergeladen. Der Update-Hinweis ist meines Erachtens sehr aussagekräftig. Nämlich in der Hinsicht, dass "die persönlichen Daten" nicht gelöscht werden. Darunter fallen auch Bookmarks. Da ich ein Backup von allem habe, wollte ich es einfach mal ausprobieren. Also neue Firefox-Version über alte (1.04) installiert. Und siehe da, nicht ein einziges Archiv meiner "persönlichen Daten" wurde beeinträchtigt bzw. gelöscht. Ehrenwort: Es ist so!! Gut, anschliessend habe ich mir noch die Registry-Dateien angesehen. Dort gibt es dann ein Mozilla-Hauptverzeichnis zu finden, mit den Unterverzeichnissen "Mozilla Firefox" und "Mozilla Firefox 1.06" (bin und extensions). Von diesen "bin" und "extensions" hat man dann noch die Vorgängerversion, in meinem Fall Firefox 1.04, als Unterverzeichnis. Ich hätte das stehen lassen können, wollte aber meine Registry-Datei nicht unnötig aufblähen. Also: manuell gelöscht! Und auch nach diesem Schritt hatte ich keinerlei Probleme.


    Was nun bei Dir tatsächlich falsch gelaufen ist mit den Bookmarks, lässt sich zumindest aus meiner Sicht, nicht nachvollziehen. Leider ist Dir damit nicht mehr geholfen, ich weiss! Aber ich würde das Kind nicht gleich mit dem ersten Badewasser ausschütten wollen...


    Freundliche Grüsse
    Hall 77

    Hallo Lee,
    Dein Ärger ist verständlich! Doch deswegen Firefox als "der absolute Dreck" bezeichnen zu wollen?? Da hast Du aus dem Affekt heraus gehandelt, nicht wahr? Unabhängig davon, welche Software der PC geladen hat, sollte man immer - gerade bei wichtigen Daten! - sich stets ein Backup anlegen. Damit einem der Ärger bei möglichen Pannen erspart bleibt. Nicht zuletzt spreche ich da aus eigener leidvoller Erfahrung.
    Also Lee, atme mal tief durch...; alles Gute und viel Glück!
    Freundliche Grüsse
    Hall77

    Hi NightHawk56!


    Vielen Dank für Deinen Hinweis zu JRE 5.0 Update 4!
    Vermutlich war der Downloadlink, gestern, noch nicht aktualisiert??
    Beim Deinstallieren, heute, hatte ich tatsächlich die J2SE Runtime Environment Update 1, Version 1.5.0.10 von meiner Maschine entfernt. :shock:
    Gleichzeitig hat es aber auch gezeigt, dass die ältere Version einwandfrei mit Firefox 1.0.4 funktioniert, wobei mir die neue natürlich lieber ist, allein schon wegen den Neuerungen. :D


    Um nun auf Deine Konfiguration anzusprechen, so hatte ich mir das beinahe gedacht. Auch bei mir wurde jene vom "Bauchgefühl" vorgenommen. Das ist oftmals gar nicht so schlecht und in den meisten Fällen richtig. Klar, es gibt auch Ausnahmen. :wink:


    Danke auch für den Link "Java aktuelle Version/en". Fand ich sehr interessant!


    HF2!
    hall77

    Hallo Fories!


    Habe soeben das neue Update (jre1.5.0_01) für Windows installiert.
    Funktioniert einwandfrei beim Surfen mit Firefox 1.0.4. :D


    Nun hätte ich aber dennoch ein paar Fragen zur erweiterten Konfiguration der Java-Konsole.
    Aus Sicherheitsgründen (Internet!) habe ich unter dem Menüpunkt (Advanced) folgende Einstellungen aktiviert:


    - Java-Konsole: Verstecken
    - Direkte Verbindungen herstellen: Immer Anwender fragen
    - Zusammenschluß MIME/archiv JNLP: Anwender fragen
    - Sicherheit: Alle Kästchen aktiviert
    - Automatisches Update: Deaktiviert


    Des weiteren wurde dem "jre1.5.0_01-cache" 1 MB Speicherkapazität zugeordnet. Ich denke, dass das ausreichend sein müsste? Unbegrenzte Cache-Speicherkapazität wollte ich dem Java Runtime Environment nun wirklich nicht geben. Löscht Ihr eigentlich diesen Cache regelmäßig? Gegebenenfalls würde ich meiner Lösch-Batch-Datei einen neuen Befehl hinzufügen...


    Nun, bei den vorgenannten Einstellungen ging es mir hauptsächlich darum, ein bißchen Kontrolle über das JRE zu bekommen.
    Frage allerseits: Ist das soweit ok, oder sollte ich sonst noch etwas beachten??


    Bin gespannt auf Eure Antworten. Danke im voraus, melde mich demnächst zurück!

    Zitat von glasmacher

    Auch auf meinem Rechner stürzt Firefox 1.0 und 1.02 sofort nach dem Start ab. Nur 0.9 läuft problemlos!?


    Hi glasmacher,
    also ich kann überhaupt kein Problem mit Firefox 1.02 vermelden.
    Vor der Deinstallation einer alten Version mache ich mir stets ein Backup von


    a) Plugins
    b) Search-Plugins


    und lösche anschließend den Firefox-Ordner sowie sämtliche Einträge in den Registraturdatein - über regedit - meines Betriebssystems (Windows XP).
    Damit bin ich immer gut gefahren und hatte auch noch nie Probleme mit irgendeiner Firefoxversion gehabt.


    Viel Glück!
    Hall77