Beiträge von wernho

    Also:
    browser.newtabpage.activity-stream.improvesearch.handoffToAwesomebar auf false wurde von mir schon vorher recherchiert und funktioniert leider nicht.
    Seit einem Jahr ist das so? Sorray, aber ich verwende Goggle täglich und das passiert wirklich erst seit ein paar Tagen nicht mehr und ich glaube, dass es seit dem neuem Patch so ist (vor ein paar Tagen gab es einen neuen Patch).


    Was ich jetzt rausgefunden habe:
    Firefox und Chrome haben bei Google (in allen meinen Browsern die Startseite) das gleiche Verhalten, nur bei Microsoft Edge ist der Cursor beim Starten von Google, also beim Öffnen von Edge gleich in der Homepage auf der Suchleiste drinnen (und nicht wie bei den anderen oben in der Adresszeile).

    Aber wenn Sören recherchiert hat, dass dies beim nächsten Update wieder gefixt wird, dann reicht mir das, denn ich habe heute schon wieder eine halbe Stunde gesucht und bin auf keine Lösung gestoßen.


    Aber Danke an alle, die mir hier Ihre Zeit geopfert und versucht haben, mir zu helfen.
    Das ist nett von Euch und leider nimmer selbstverständlich in den heutigen Zeiten.
    Danke

    Bis jetzt, wenn ich Firefox geöffnet habe mit Startseite Google war der Cursor in der Suchleiste von Google auf der Webseite.
    Seit neuestem aber befindet sich der Cursor nach Öffnen in der Adressleiste und ich habe absolut keine Ahnung, warum dies seit neuestem so ist. Es gab vor kurzem ein Update und ich glaube, dass dieses Update daran schuld ist.
    Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen, wie ich den Cursor wieder ins Suchfeld von Google bekomme.


    Danke im Voraus und LG

    Erstmals Danke für die vielen Antworten.

    Und ich möchte mich entschuldigen, dass es so lange gedauert hat, aber ich bin 62 und vergesse so etwas ganz gerne. Hatte mir zwar eine Erinnerung erstellt, aber die wollte mich leider nicht. Und trotz meines Alters nicht unbedarft, ich habe 30 Jahre lang in der EDV gearbeitet und mich bis zum Programmierer hochgearbeitet.

    ... habe es mit einem neuen Profil getestet und die Google Sucheinstellung auf "Jedes ausgewählte Ergebnis in einem neuen Browserfenster öffnen" gestellt, damit werden auch Anzeigen in einem neuen Tab geöffnet.

    Wenn es in der Googlesucheinstellung richtig eingestellt ist, bedarf es dafür weder ein AddOn noch einen Script.

    Leider nein, denn bei mir ist genau das eingestellt (wo wie auf Deinem Screenshot). Und angemeldet bin ich auch.

    Werbeblocker habe ich jetzt keine gefunden (kann mich aber auch täuschen).


    Was ich mitbekommen habe ist, dass es anscheinend nur von einem Addon gelöst werden kann. Aber damit kann ich leben. Wenn es nur mit einem Addon machbar ist, dann werde ich mir es installieren. Hauptsache, es funktioniert automatisch.
    Aber allzu viele Addons sollten es halt nicht werden, denn ich denke, dass damit Browser verlangsamt werden.


    Somit danke ich allen für Eure Bemühungen.


    Ach ja, soeben das Addon installiert und es funktioniert tadellos. Super! Danke!

    Danke für die Antworten, aber ich will es nicht umgehen, ich will es einstellen. Sorry, ich habe die Frage falsch formuliert, dass passiert mir öfters.
    Rechte Maustaste und "Link in neuem Tab öffnen" ist mir schon klar, aber ich will es eingestellt haben, dass nicht nur normale Tabs, sondern auch Anzeigen automatisch in neuem Tab geöffnet werden. Auch möchte ich deswegen kein Addon installieren.

    Aber der Tipp mit Strg ist nicht schlecht, den wußte ich noch nicht. Trotzdem hätte ich es gerne eingestellt. Das sollte doch irgendwo möglich sein, oder?


    Was Anzeigen sind? Anzeige ist dann, wenn bei einem Suchergebnis über der Überschrift "Anzeige" Steht.

    Bei mir ist es eingestellt, dass Suchergebnisse in einem neuem Tab geöffnet werden.
    Leider funktioniert dies bei Anzeigen nicht, die werden im gleichem tab geöffnet.

    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich die Anzeigen auch in einem neuem Tab geöffnet haben kann?

    Danke im Voraus und LG

    Super!!!
    Mittlerweile ist es so, dass ich jedesmal bei Google anmelden muss. Ich habe so viele Seiten besucht und nachgeschaut, wie ich das verhindern kann, habe sehr viel ausprobiert, aber nichts hilft.

    Mittlerweile bin ich so verzweifelt, ich werde jetzt noch die letzten Tipps versuchen (Danke DejaVu) und dann wird Firefox deinstalliert und neu installiert.


    Danke auf jeden Fall an alle, die sich um mich bemüht haben



    So, das dürfte jetzt funktioniert haben.
    Der Tipp mit dem Bereinigen war Goldes wert, jetzt muss ich mich nimmer anmelden und der Zoom der einzelnen Seiten wird endlich bei jeder Seite extra gespeichert. Den Profil-Manager habe ich auch aufgerufen, eines davon dürfte endlich die Lösung herbeigeführt haben.

    Nochmals vielen Dank an alle und speziell an DejaVu, denn Sein Tipp hat letztendlich gefruchtet.

    Danke schön, jetzt habe ich es.
    Aber ich habe "Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird" jetzt nicht angeklickt, damit immer alles gespeichert wird.

    Und wieso bitte wird mein Zoom nicht gespeichert?
    Alle Seiten, auch die besuchten, wo ich bereits einen höheren Zoom eingestellt haben, kommen immer mit Standard Zoom (im Moment 110%).
    Wenn ich zum Beispiel dieses Forum hier aufrufe, den Zoom umstelle, das Fenster schließe und danach wieder öffne, bleibt mir der zuletzt eingestellte Zoom nicht erhalten.
    Warum bitte?

    Echt?
    Muss ich dann nochmals überprüfen,
    Danke schön.


    edit:
    Nein, tut es nicht.
    Ich habe als Standardzoom 110% eingestellt, aber bei Google hätte ich gerne 130%. Jetzt habe ich Standardzoom auf 110% verwendet, Google geöffnet und auf 130% gestellt, wieder geschlossen und neu geöffnet: bleibt bei 110%.

    Da ich nicht jedesmal vergrößern möchte frage ich nochmals, wie ich bitte das einstellen kann. Denn es hat ja schon funktioniert.
    Danke im Voraus.